Hand mit Galaxy Watch4 hält Skateboard
Eine Drohne lässt Baumsamen fallen um den Wald aufzuforsten

SXSW 2017: Das Festival der digitalen Innovationen

SXSW, das ist die Kurz­form für South by South­west. Und das ist eine Kon­ferenz, die es schon seit 1987 gibt und die in Austin, der Bun­de­shaupt­stadt des US-Staates Texas, stat­tfind­et. Doch statt ein­töni­gen Vorträ­gen gibt es jedes Jahr einen wilden Mix aus – ja aus was eigentlich? Das erfährst Du hier.

Die SXSW beste­ht aus mehreren Bere­ichen: Musik, Film und inter­ak­tive Medi­en. Hier hal­ten Experten Vorträge über die Zukun­ft, stellen Unternehmen ihre neusten Inno­va­tio­nen vor und zeigen Kün­stler ihre Werke. Fes­ti­val meets Messe sozusagen. Und das alles mehr oder weniger auf ein­mal. Was hat die SXSW 2017 zu bieten? Wir wagen für das Inter­ac­tive Fes­ti­val einen Blick in die Kristal­lkugel.

SXSW Interactive Innovation Awards 2017

Anhand der Award-Final­is­ten der SXSW bekommst Du schon einen kleinen Vorgeschmack auf die Dig­italkon­ferenz. Da wäre zum Beispiel die Spritze, vor der nie­mand mehr Angst haben muss. Denn die Erfind­ung von Por­tal Instru­ment funk­tion­iert ohne Met­all, das unter die Haut geht. Stattdessen kommt High­tech zum Ein­satz. Was bleibt zurück? Nichts. Nachteil? Höch­stens ein­er: Es gibt anschließend kein Bärchenpflaster mehr zur Beloh­nung. Vorteil? Du kannst Deine Gesund­heits­dat­en auf Deinem Smart­phone sam­meln und mit Deinen ver­ant­wortlichen Ärzten teilen. Die Dat­en kön­nen Auf­schluss über neue Ther­a­pie-Möglichkeit­en geben. Die span­nend­ste Frage: Wie kommt der Wirk­stoff unter die Haut? Sieh selb­st:

Und auf diesem Lev­el geht es weit­er. Final­ist Num­mer zwei heißt DuoSkin. Dabei geht es eben­falls um Met­all und Deine Haut – aber dies­mal ganz anders. Denn DuoSkin ver­passt Dir stel­len­weise eine zweite Haut aus Met­all. Nicht ganz so futur­is­tisch wie bei Will Smith in iRo­bot, dafür aber als eine Art nicht-per­ma­nentes Tat­too aus Blattgold. Aufzu­tra­gen ist DuoSkin dabei wie die beliebten Kau­gum­mi-Tat­toos. Nur eben noch eine ganze Menge cool­er. Denn mit DuoSkin kannst Du Geräte fern­s­teuern. Zum Beispiel Dein Smart­phone oder Deinen Fernse­her. Man kann es sich fast nicht vorstellen, oder? Aber es funk­tion­iert tat­säch­lich. Schau mal:

Diese Final­is­ten auf einen SXSW Inter­ac­tive Inno­va­tion Award 2017 sind schon richtig abge­fahren. Und das Beste: Sie haben auch noch 63 Konkur­renten, denn ins­ge­samt wer­den 65 SXSW Inter­ac­tive Inno­va­tion Awards ver­liehen. Wenn Du ein wenig stöbern möcht­est, klick Dich ein­fach durch die Über­sicht.

SXSW 2017: Die Interactive Sessions

Auch auf der Suche nach Zukun­ft­strends ist die SXSW eine super Adresse. Die unzäh­li­gen Ses­sions begin­nen zwar erst am 10. März, aber schon an den The­men lässt sich eine Rich­tung able­sen. Und die heißt Giga­bit-Zeital­ter.

Allein über 40 Ses­sions beschäfti­gen sich mit Vir­tu­al und Aug­ment­ed Real­i­ty: Ob im betrieblichen Ein­satz oder zuhause auf dem Sofa. Virtuelle Ele­mente oder gle­ich ganze Wel­ten haben auch 2017 wieder Hochkon­junk­tur auf der SXSW.

Eben­falls stark im Kom­men: Kün­stliche Intel­li­genz. In manchen Ses­sions dazu wird es um den aktuellen Stand der KI gehen, andere Red­ner wer­den ihre Visio­nen präsen­tieren. Zum Beispiel wie eine Smart City in eini­gen Jahren ausse­hen oder wie J.A.R.V.I.S., die berühmte KI aus Iron Man, inner­halb kürzester Zeit tat­säch­lich erschaf­fen wer­den kön­nte. Besuch­er dür­fen dabei meis­tens fleißig mit­disku­tieren.

Wir sind ges­pan­nt wie Flitze­bö­gen und freuen uns auf die die kom­menden SXSW-Tage. Die High­lights vom Inter­ac­tive Fes­ti­val bekommst Du natür­lich auch hier auf Fea­tured. Auf was freust Du dich bei der SXSW am meis­ten? Schreib es uns in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren