Spotify spielt Drake
Hand mit Galaxy Watch4 hält Skateboard
Eine Drohne lässt Baumsamen fallen um den Wald aufzuforsten

Spotify 2018: Das waren die beliebtesten Songs und Musiker

Das Jahr 2018 biegt in die Ziel­ger­ade ein. Grund genug, einen Blick auf die beliebtesten Songs und Musik­er des Jahres auf Spo­ti­fy zu wer­fen. Wer hat die Charts ange­führt? Welche coolen New­com­er kon­nten die Hör­er begeis­tern? Und mit welchem Pod­cast soll­test Du Dich defin­i­tiv ein­mal auseinan­der­set­zen?

Beliebteste Songs auf Spotify 2018

Die vorderen Plätze bei den beliebtesten Songs des Jahres nehmen vornehm­lich männliche Rap­per ein. Unter anderem waren es Drake (Rang 8 mit „God‘s Plan”), Bausa (Rang 6 mit „Was Du Liebe nennst”) und Cap­i­tal Bra (Rang 3 mit „Ney­mar”). Auf den zweit­en Platz hat es allerd­ings der israelis­che Musik­er Den­nis Lloyd mit seinem Deep-House-Song „Nev­er­mind” geschafft – und das, obwohl er diesen bere­its vor anderthalb Jahren veröf­fentlichte. Manche Songs brauchen offen­bar ein biss­chen länger, bis sie ins Ohr gehen. Unschlag­bar war hinge­gen die Litauen-Ital­ien-Kom­bo, beste­hend aus Dynoro und Gigi D‘Agostino. Den gesamten Som­mer über kam keine gute Par­ty an dem Song „In My Mind” vor­bei, was ihm ver­di­en­ter­maßen den ersten Rang der beliebtesten Songs auf Spo­ti­fy beschert, den Du natür­lich auch offline hören kannst.

Video: Youtube / Chill Nation

Beliebteste Musiker auf Spotify 2018

Bei den beliebtesten Musik­ern des Jahres sieht die Verteilung ein wenig anders aus. Als einzige Frau im Top-10-Rank­ing hat sich Dua Lipa auf Rang 3 kat­a­pul­tiert. Die 23-jährige Britin lässt sich irgend­wo zwis­chen Pop und Dance einord­nen. Nicht zulet­zt wegen der erfol­gre­ichen Fea­tures mit Mar­tin Gar­rix und Calvin Har­ris („One Kiss”) hat sie es aufs Podest geschafft. Rang 2 geht an den kolumbian­is­chen Latin-Pop-Sänger J. Balvin. Songs wie „Mi Gente”, „Down­town” oder „X” haben ihm inner­halb kürzester Zeit den Weg zum Super­star geeb­net. Über 50 Mil­lio­nen monatliche Hör­er kön­nen sich nicht irren, weshalb der erste Rang der beliebtesten Musik­er 2018 auf Spo­ti­fy ganz klar an Drake geht, der mit sein­er Musik übri­gens auch die US-Charts beherrscht.

Video: Youtube / Drake

Beliebteste Podcasts auf Spotify 2018

Jan Böh­mer­mann und Olli Schulz haben es endgültig in den Pod­cast-Olymp geschafft. Mit „Fest & Flauschig” ver­drängten sie zwei Pod­casts aus den USA („The Joe Bud­den Pod­cast with Rory & Mal” sowie „Dis­sect”) von den Top-Posi­tio­nen und zeigten so, wie erfol­gre­ich Satire sein kann. Jeden Son­ntag disku­tieren die bei­den über Aktuelles und geben auch immer mal wieder Ein­blicke in ihr Pri­vatleben. Dabei nehmen sie kein Blatt vor den Mund scheuen auch nicht vor kon­tro­ver­sen Aus­sagen zurück.

Fest & Flauschig

Fest & Flauschig ist der beliebteste Pod­cast 2018 auf Spo­ti­fy.

Bild: Picture Alliance / dpa

Wer ist Dein Lieblingskün­stler des Jahres 2018? Welch­er ist Dein Lieblingssong? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Titelbild: Eigenkreation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren