Smart Home Aroma Diffuser: Mixe Dir Deinen Wohlfühlgeruch für Zuhause

:

Smart Home Aroma Diffuser: Mixe Dir Deinen Wohlfühlgeruch für Zuhause

Du willst auch Zuhause Urlaubsfeeling genießen und von Sandstränden träumen? Dann hole Dir mit einem Smart Home Aroma Diffuser den Duft von Freiheit, langen Nächten und Sonnenuntergängen in Dein Zuhause.

An was denkst Du bei dem Geruch von Pfefferminze? Wohliger Tee für die ersten Herbsttage oder den leckeren Mojito aus dem Urlaub? Jedes Aroma weckt in Dir eine besondere Stimmung. Unser Geruchsinn wird im Gegensatz zu den anderen Sinnen nicht über den Thalamus gefiltert. Der jeweilige Duft landet direkt im Mandelkern des Gehirns, wo er durch unsere Erfahrungen positiv oder negativ besetzt ist.

So kannst Du mit der Wahl des richtigen Duftes für Entspannung, eine belebende Wirkung oder einen angenehmen Geruch in Deiner Wohnung sorgen. Dazu musst Du aber keine Duftkerzen im Raum platzieren. Mit einem Smart Home Aroma Diffuser steuerst Du Duftnoten ganz nach Laune per Smartphone oder Sprachassistent.

Mische Dir Deine persönliche Duft-Playlist

Zu den beliebtesten IoT-Diffusern gehört aktuell Moodo. In das kleine Gerät kannst Du vier Duftkapseln einsetzen. Du aktivierst den Aroma Diffuser direkt am Gerät, über die App oder die Sprachsteuerung von Amazons Alexa oder Google Assistant. Du bestimmst über die individuelle Zusammensetzung des Duftes: Mit dem Schieberegler entscheidest Du, welcher Mix Deiner Stimmung entspricht. Wie wäre es denn mit dem perfekten Ashram Spa-Feeling? Man nehme dazu die vier Duftkapseln „Spicy Bouqet“, „Eucalyptus Night“, „Incense Voodoo“ und „Shaman’s Potion“ – je nach Feeling duftet die Mischung würziger, herber oder minziger. Du entscheidest per Regler nämlich über die Intensität des Geruches. Es gibt insgesamt sieben Moodo-Duftmischungen, die Themen wie „Fresh Vibrations“ oder „Beach Party“ tragen. Die Aromamischungen setzen sich aus unterschiedlichen Grunddüften zusammen. Zu den 20 Aromen zählen auch Klassiker wie Lavendel, Vanille, Rose und Zitrus. Die Düfte gibt es jeweils im Vierer-Set zu erstehen.

Mit kabellosen Diffuser jeden Raum in einen Duft hüllen

Es hat seinen ganz eigenen Reiz, individuelle Duftkombinationen zusammenzustellen. Nach einem langen Tag im Büro kannst Du Dir mit dem IoT-Aroma-Diffuser schon auf dem Heimweg den perfekten Mood-Geruch zusammenstellen, der Dich entweder etwas herunterholt oder aufweckt. Machst Du die Tür auf, steigt Dir der Duft in die Nase und Du bist sofort in der gewünschten Stimmung. Der Smart Home Aroma Diffuser ist auch eine Wohltat für die Augen. Das kompakte Gerät ist schlicht gestaltet. Wählst Du Moodo mit einer Batterie-Option, kannst Du das Gerät abends zum Schlafen in Deinem Schlafzimmer aufstellen und zum Entspannen tagsüber im Wohnzimmer.

Duftes Erlebnis, hoher Preis

Im Mittelpunkt stehen die vier Duftkapseln, die auf das Gerät gesteckt werden. Welche das sind, bestimmst Du selbst. Die Kapseln sind auf der Oberseite jeweils mit einer Farbe und dem Namen des Duftes versehen, sodass du schnell erkennst, welche Düfte Dich aktuell betören. Die Hersteller von Moodo geben an, dass ausschließlich hochwertige Inhaltsstoffe verwendet werden.

Und tatsächlich steht hinter Moodo das israelische Unternehmen Agan Aroma, das seit mehr als 30 Jahren Duftwirkstoffe herstellt. Für Moodo starteten die Entwickler 2016 eine Crowdfunding-Kampagne, die sehr erfolgreich war. Aktuell entwickeln sie weitere Düfte, die der Welt neue Aroma-Erlebnisse bescheren sollen. Das Moodo Starter Pack inklusive drei Duftpaketen gibt es für rund 200 Euro.

Nutzt Du bereits einen Smart Home Aroma Diffuser? Erzähle uns mit der Kommentarfunktion von Deinen Erfahrungen mit solchen IoT-Systemen!

Titelbild: Moodo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren