Moodo, Smart Home, Aroma, Diffuser, Duftspender
Hand mit Galaxy Watch4 hält Skateboard
Eine Drohne lässt Baumsamen fallen um den Wald aufzuforsten
:

Smart Home Aroma Diffuser: Mixe Dir Deinen Wohlfühlgeruch für Zuhause

Du willst auch Zuhause Urlaub­s­feel­ing genießen und von Sand­strän­den träu­men? Dann hole Dir mit einem Smart Home Aro­ma Dif­fuser den Duft von Frei­heit, lan­gen Nächt­en und Son­nenun­tergän­gen in Dein Zuhause.

An was denkst Du bei dem Geruch von Pfef­fer­minze? Wohliger Tee für die ersten Herb­st­tage oder den leck­eren Moji­to aus dem Urlaub? Jedes Aro­ma weckt in Dir eine beson­dere Stim­mung. Unser Geruchsinn wird im Gegen­satz zu den anderen Sin­nen nicht über den Thal­a­mus gefiltert. Der jew­eilige Duft lan­det direkt im Man­delk­ern des Gehirns, wo er durch unsere Erfahrun­gen pos­i­tiv oder neg­a­tiv beset­zt ist.

So kannst Du mit der Wahl des richti­gen Duftes für Entspan­nung, eine belebende Wirkung oder einen angenehmen Geruch in Dein­er Woh­nung sor­gen. Dazu musst Du aber keine Duftk­erzen im Raum platzieren. Mit einem Smart Home Aro­ma Dif­fuser steuerst Du Duft­noten ganz nach Laune per Smart­phone oder Sprachas­sis­tent.

Mische Dir Deine persönliche Duft-Playlist

Zu den beliebtesten IoT-Dif­fusern gehört aktuell Moo­do. In das kleine Gerät kannst Du vier Duftkapseln ein­set­zen. Du aktivierst den Aro­ma Dif­fuser direkt am Gerät, über die App oder die Sprach­s­teuerung von Ama­zons Alexa oder Google Assis­tant. Du bes­timmst über die indi­vidu­elle Zusam­menset­zung des Duftes: Mit dem Schiebere­gler entschei­dest Du, welch­er Mix Dein­er Stim­mung entspricht. Wie wäre es denn mit dem per­fek­ten Ashram Spa-Feel­ing? Man nehme dazu die vier Duftkapseln „Spicy Bouqet”, „Euca­lyp­tus Night”, „Incense Voodoo” und „Shaman’s Potion” – je nach Feel­ing duftet die Mis­chung würziger, her­ber oder minziger. Du entschei­dest per Regler näm­lich über die Inten­sität des Geruch­es. Es gibt ins­ge­samt sieben Moo­do-Duft­mis­chun­gen, die The­men wie „Fresh Vibra­tions” oder „Beach Par­ty” tra­gen. Die Aro­mamis­chun­gen set­zen sich aus unter­schiedlichen Grund­düften zusam­men. Zu den 20 Aromen zählen auch Klas­sik­er wie Laven­del, Vanille, Rose und Zitrus. Die Düfte gibt es jew­eils im Vier­er-Set zu erste­hen.

Mit kabellosen Diffuser jeden Raum in einen Duft hüllen

Es hat seinen ganz eige­nen Reiz, indi­vidu­elle Duftkom­bi­na­tio­nen zusam­men­zustellen. Nach einem lan­gen Tag im Büro kannst Du Dir mit dem IoT-Aro­ma-Dif­fuser schon auf dem Heimweg den per­fek­ten Mood-Geruch zusam­men­stellen, der Dich entwed­er etwas herun­ter­holt oder aufweckt. Machst Du die Tür auf, steigt Dir der Duft in die Nase und Du bist sofort in der gewün­scht­en Stim­mung. Der Smart Home Aro­ma Dif­fuser ist auch eine Wohltat für die Augen. Das kom­pak­te Gerät ist schlicht gestal­tet. Wählst Du Moo­do mit ein­er Bat­terie-Option, kannst Du das Gerät abends zum Schlafen in Deinem Schlafz­im­mer auf­stellen und zum Entspan­nen tagsüber im Wohnz­im­mer.

Duftes Erlebnis, hoher Preis

Im Mit­telpunkt ste­hen die vier Duftkapseln, die auf das Gerät gesteckt wer­den. Welche das sind, bes­timmst Du selb­st. Die Kapseln sind auf der Ober­seite jew­eils mit ein­er Farbe und dem Namen des Duftes verse­hen, sodass du schnell erkennst, welche Düfte Dich aktuell betören. Die Her­steller von Moo­do geben an, dass auss­chließlich hochw­er­tige Inhaltsstoffe ver­wen­det wer­den.

Und tat­säch­lich ste­ht hin­ter Moo­do das israelis­che Unternehmen Agan Aro­ma, das seit mehr als 30 Jahren Duftwirk­stoffe her­stellt. Für Moo­do starteten die Entwick­ler 2016 eine Crowd­fund­ing-Kam­pagne, die sehr erfol­gre­ich war. Aktuell entwick­eln sie weit­ere Düfte, die der Welt neue Aro­ma-Erleb­nisse bescheren sollen. Das Moo­do Starter Pack inklu­sive drei Duft­paketen gibt es für rund 200 Euro.

Nutzt Du bere­its einen Smart Home Aro­ma Dif­fuser? Erzäh­le uns mit der Kom­men­tar­funk­tion von Deinen Erfahrun­gen mit solchen IoT-Sys­te­men!

Titelbild: Moodo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren