Philips Hue: Die Produkt-Neuheiten für Dein Smart Home

:

Philips Hue: Die Produkt-Neuheiten für Dein Smart Home

Schlaue Lampen für Dein Zuhause: Philips Hue hat im Rahmen der IFA 2019 neue Gadgets für sein vernetztes Beleuchtungssystem präsentiert – darunter eine Steckdose, die auch mit dem HomeKit von Apple kompatibel sein soll.

Smart Plug: Klassische Lampen im Smart Home nutzen

Du möchtest eine klassische Stehlampe in Dein smartes Zuhause einbinden? Das geht bald auch mit dem Philips Hue Smart Plug: Die clevere Steckdose wurde vom Hersteller Signify entwickelt und soll sogar mit Apples HomeKit kompatibel sein. Alternativ kannst Du den Smart Plug natürlich auch mit der Hue-App ansteuern. Das 29,99 Euro teure Gadget kommt mit ZigBee (Spezifikation für drahtlose Netzwerke) und Bluetooth. Ob der Smart Plug es ein- oder ausgeschaltet ist, zeigt Dir übrigens eine kleine LED an.

Filament-Lampen: Leuchten im Vintage-Look

Bereits länger wurde vermutet, dass für Philips Hue Filament-Lampen entwickelt werden. Hierbei handelt es sich um Gadgets, die einen LED-Leuchtfaden – also ein Filament – im Inneren besitzen. Im Rahmen der IFA 2019 hat Signify diese Gerüchte nun bestätigt und drei Filament-Leuchten im klassischen Vintage-Stil vorgestellt. Sie sind ab sofort in drei Varianten verfügbar: der traditionellen Glühlampen-Form (19,99 Euro), der länglicheren Edison-Ausführung (24,99 Euro) und als Globe (29,99 Euro). Alle drei Modelle kannst Du dimmen und zum Beispiel via Alexa oder Google Assistant bedienen. Dein Smartphone oder Tablet muss sich dafür lediglich in der Nähe der Filament-Lampen befinden.

Smart Button: Der schlaue Knopf

Licht per Berührung steuern: Das ermöglicht ab Oktober der Philips Hue Smart Button. Das schlaue Gadget ist nur 3,2 Zentimeter groß und besitzt eine magnetische Rückplatte, die im Lieferumfang bereits enthalten ist. Der Smart Button lässt Dich nicht nur das Licht einschalten, sondern auch der Tageszeit anpassen. Auch die das Dimmen und Erhöhen der Helligkeit kann durch eine simple Berührung ausgelöst werden. Mit der Hue-App kannst Du den Smart Button sogar in Szenen einbinden. Das Gadget soll bei Markstart für 19,99 Euro verfügbar sein.

Hue Go 2: Portable Leuchte verbessert

Mit Hue Go hat Philips Hue bereits seit Längerem eine tragbare Leuchte im Angebot. Der Hersteller hat das Produkt nun überarbeitet und bringt es im Oktober in einer neuen Version auf den Markt. Die Hue Go 2 wird 79,95 Euro kosten und soll bis zu 16 Stunden Akku-Laufzeit bieten. Der Stromanschluss der Lampe befindet sich an einer anderen Stelle als beim Vorgänger, sodass Du sie bereits während des Aufladens als Ambient Light nutzen kannst.

Angebot an Wand- und Deckenlampen vergrößert

Philips Hue erweitert auch sein Sortiment an Wand- und Deckenlampen: Die Modelle Argenta, Dentura und Fugato bieten zukünftig Platz für ein bis vier GU10-Lampen. Bei Bedarf kannst Du sogar Leuchtmittel anderer Hersteller einsetzen. Alle Lampen kannst Du natürlich ebenfalls mit der Hue-App steuern.

Auf welche Philips-Hue-Neuheit bist Du besonders gespannt? Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren