HomePod: Die Touch-Befehle des smarten Apple-Lautsprechers

:

HomePod: Die Touch-Befehle des smarten Apple-Lautsprechers

Nicht nur mit Siri kannst Du Deinen smarten HomePod steuern, sondern auch mit einigen einfachen Berührungen. Welche Touch-Befehle der Lautsprecher versteht und welche Aktionen sie auslösen, verraten wir Dir in diesem Ratgeber.

„Siri, spiel ‚Bohemian Rhapsody‘ von Queen ab“ – über diesen und ähnliche Sprachbefehle wirst Du sicher hauptsächlich mit Deinem HomePod agieren. Doch oberhalb des smarten Lautsprechers befindet sich eine spezielle Berührungsfläche, über die Du den HomePod steuern kannst, ohne Siri dafür zu beanspruchen. Du wirst über die Touch-Oberfläche zwar nicht Deine Musik-Bibliothek aufrufen, aber einige nützliche Basis-Funktionen verwenden können.

Siri per Touch-Geste aktivieren

Die sensible Touch-Oberfläche löst je nach Art der Berührung unterschiedliche Aktionen aus. Um zum Beispiel die in den HomePod integrierte Siri zu aktivieren, berührst Du die Oberfläche Deines Lautsprechers und hältst den Druck. Die smarte Assistentin wird somit automatisch aufgerufen. Du musst jetzt nur noch einen Sprachbefehl geben.

Die Musikwiedergabe steuern

Bei Apples Lautsprecher geht es nicht nur um die Steuerung Deiner SmartHome-Geräte, sondern auch den perfekten Musikgenuss. Die Wiedergabe der Musik kannst Du sowohl über Sprachbefehle als auch simple Gesten steuern:

  • Tippe einmal auf die Touch-Oberfläche, um Musik zu pausieren – oder diese zu starten.
  • Tippe zweimal hintereinander drauf, um den aktuellen Track zu überspringen und den nächsten Song abzuspielen.
  • Tippst Du dreimal auf die Oberfläche, springt der HomePod automatisch zum vorherigen Song zurück.

Lautstärke der Musik anpassen

Auch die Lautstärke der Musik kannst Du nach Belieben über einen Sprach- oder einen Touch-Befehl senken und erhöhen:

  • Tippe einmal auf das Plus-Icon der Touch-Oberfläche, um die Lautstärke der Musik schrittweise zu erhöhen.
  • Tippe und halte den Druck auf das Plus-Icon, um die Lautstärke kontinuierlich zu erhöhen.
  • Tippe einmal auf das Minus-Symbol auf der Touch-Oberfläche, um die Lautstärke schrittweise zu senken.
  • Tippe doppelt auf das Minus-Symbol, um die Lautstärke kontinuierlich zu senken.

Mit dem HomePod bringt Apple am 6. Februar in den USA seinen ersten smarten Lautsprecher auf den Markt. Ein deutscher Erscheinungstermin steht noch nicht fest, bislang wird allerdings mit dem Frühjahr gerechnet. Mehr zur Einrichtung des coolen Gadgets kannst Du bis dahin in unserem entsprechenden Ratgeber nachlesen.

Zusammenfassung

  • Apples HomePod reagiert nicht nur auf Sprachbefehle, sondern auch Deine Berührungen.
  • Dafür hat der smarte Lautsprecher eine besondere Oberfläche, auf die Du zum Beispiel tippen kannst, um eine bestimmte Aktion auszulösen.
  • Das betrifft unter anderem Basisfunktionen wie die Musikwiedergabe.

Glaubst Du, Apple gelingt mit dem HomePod der nächste große Wurf? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.

Titelbild: Eigenkreation: Flickr / Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren