Den HomePod via Touch-Befehl steuern.
Hand mit Galaxy Watch4 hält Skateboard
Eine Drohne lässt Baumsamen fallen um den Wald aufzuforsten
:

HomePod: Die Touch-Befehle des smarten Apple-Lautsprechers

Nicht nur mit Siri kannst Du Deinen smarten Home­Pod steuern, son­dern auch mit eini­gen ein­fachen Berührun­gen. Welche Touch-Befehle der Laut­sprech­er ver­ste­ht und welche Aktio­nen sie aus­lösen, ver­rat­en wir Dir in diesem Rat­ge­ber.

„Siri, spiel ‚Bohemi­an Rhap­sody‘ von Queen ab“ – über diesen und ähn­liche Sprach­be­fehle wirst Du sich­er haupt­säch­lich mit Deinem Home­Pod agieren. Doch ober­halb des smarten Laut­sprech­ers befind­et sich eine spezielle Berührungs­fläche, über die Du den Home­Pod steuern kannst, ohne Siri dafür zu beanspruchen. Du wirst über die Touch-Ober­fläche zwar nicht Deine Musik-Bib­lio­thek aufrufen, aber einige nüt­zliche Basis-Funk­tio­nen ver­wen­den kön­nen.

Siri per Touch-Geste aktivieren

Die sen­si­ble Touch-Ober­fläche löst je nach Art der Berührung unter­schiedliche Aktio­nen aus. Um zum Beispiel die in den Home­Pod inte­gri­erte Siri zu aktivieren, berührst Du die Ober­fläche Deines Laut­sprech­ers und hältst den Druck. Die smarte Assis­tentin wird somit automa­tisch aufgerufen. Du musst jet­zt nur noch einen Sprach­be­fehl geben.

Die Musikwiedergabe steuern

Bei Apples Laut­sprech­er geht es nicht nur um die Steuerung Dein­er SmartHome-Geräte, son­dern auch den per­fek­ten Musik­genuss. Die Wieder­gabe der Musik kannst Du sowohl über Sprach­be­fehle als auch sim­ple Gesten steuern:

  • Tippe ein­mal auf die Touch-Ober­fläche, um Musik zu pausieren – oder diese zu starten.
  • Tippe zweimal hin­tere­inan­der drauf, um den aktuellen Track zu über­sprin­gen und den näch­sten Song abzus­pie­len.
  • Tippst Du dreimal auf die Ober­fläche, springt der Home­Pod automa­tisch zum vorheri­gen Song zurück.

Lautstärke der Musik anpassen

Auch die Laut­stärke der Musik kannst Du nach Belieben über einen Sprach- oder einen Touch-Befehl senken und erhöhen:

  • Tippe ein­mal auf das Plus-Icon der Touch-Ober­fläche, um die Laut­stärke der Musik schrit­tweise zu erhöhen.
  • Tippe und halte den Druck auf das Plus-Icon, um die Laut­stärke kon­tinuier­lich zu erhöhen.
  • Tippe ein­mal auf das Minus-Sym­bol auf der Touch-Ober­fläche, um die Laut­stärke schrit­tweise zu senken.
  • Tippe dop­pelt auf das Minus-Sym­bol, um die Laut­stärke kon­tinuier­lich zu senken.

Mit dem Home­Pod bringt Apple am 6. Feb­ru­ar in den USA seinen ersten smarten Laut­sprech­er auf den Markt. Ein deutsch­er Erschei­n­ung­ster­min ste­ht noch nicht fest, bis­lang wird allerd­ings mit dem Früh­jahr gerech­net. Mehr zur Ein­rich­tung des coolen Gad­gets kannst Du bis dahin in unserem entsprechen­den Rat­ge­ber nach­le­sen.

Zusammenfassung

  • Apples Home­Pod reagiert nicht nur auf Sprach­be­fehle, son­dern auch Deine Berührun­gen.
  • Dafür hat der smarte Laut­sprech­er eine beson­dere Ober­fläche, auf die Du zum Beispiel tip­pen kannst, um eine bes­timmte Aktion auszulösen.
  • Das bet­rifft unter anderem Bas­is­funk­tio­nen wie die Musik­wieder­gabe.

Glaub­st Du, Apple gelingt mit dem Home­Pod der näch­ste große Wurf? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Titelbild: picture alliance / dpa Themendienst / Andrea Warnecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren