Amazon Echo-Lautsprecher mit Alexa.
Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids
:

Alexa-Routinen: Jetzt auch Musik, Podcasts & Radiosender integrierbar

Schon länger kannst Du über Ama­zons Assis­tentin Alexa Rou­ti­nen erstellen und mehrere Smart Home-Funk­tio­nen mit nur einem Sprach­be­fehl aus­lösen. Jet­zt wurde diese Funk­tion zur Freude viel­er Kun­den erweit­ert: Du kannst nun auch Musik in Deine Rou­tine aufnehmen – und nicht nur die von Ama­zons eigen­em Stream­ing­di­enst.

Bis­lang kon­nten Ama­zon-Kun­den lediglich Smart Home-Geräte, Nachricht­en, Wet­ter- oder Verkehrsin­for­ma­tio­nen inte­gri­eren. Die Möglichkeit zum Abspie­len der aktuellen Lieblingsmusik fehlte allerd­ings. Der Google Assis­tant im Google Home-Laut­sprech­er besaß diese Funk­tion dage­gen schon länger.

Deine Streaming-Dienste inklusive

Jet­zt hat auch Ama­zon geliefert: Du kannst beim Erstellen ein­er Rou­tine also auch Playlis­ten, Kün­stler, Pod­casts oder Radio­sta­tio­nen wählen. Das bet­rifft sowohl Inhalte aus Dein­er eige­nen Bib­lio­thek als auch die der von Alexa unter­stützten Stream­ing-Dien­ste, berichtet TechCrunch. Dazu zählen Ama­zon Music, Spo­ti­fy, Deez­er, Pan­do­ra, Saavn, iHeartRa­dio und TuneIn. Du kannst mit einem sim­plen „Alexa, guten Mor­gen!“ also dem­nächst nicht nur das Licht anschal­ten und Infos zur aktuellen Nachricht­en­lage bekom­men, son­dern auch mit Dein­er Lieblingsmusik in den Tag starten.

Amazon Alexa-App auf Smartphone.

Alexa-Rou­ti­nen basieren auf dem „Wenn-dann“-Prinzip.

Foto: Eigenkreation: Amazon Mobile LLC / Pixabay / TeroVesalainen / StockSnap

Allerd­ings sind die neuen Alexa-Funk­tio­nen bish­er anscheinend nur im Aus­land ver­füg­bar. Du musst Dich also noch ein wenig gedulden, bis das Fea­ture hierzu­lande aus­gerollt wird und Du es in der Ama­zon Alexa-App auf Deinem Smart­phone find­est.

Ver­wen­d­est Du Rou­ti­nen in Deinem smarten All­t­ag mit Alexa & Co.? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Titelbild: Eigenkreation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren