5g stadium app header
:

Place To B Award 2017: Die größten Online-Stars

Bere­its zum zweit­en Mal wer­den am 25. Novem­ber 2017 im Axel Springer-Haus in Berlin die wichtig­sten deutschen Social-Media-Größen, Blog­ger und YouTu­ber aus­geze­ich­net. Beim Place To B Award 2017 ist der Name Pro­gramm. Nominiert sind ins­ge­samt 27 der größten Online-Stars in neun ver­schiede­nen Kat­e­gorien. Wer alles dabei ist, kannst Du live hier bei Fea­tured im Stream ab 18:45 Uhr ver­fol­gen.

Sie sind die Rock­stars der neuen Gen­er­a­tion. Mit mehreren Mil­lio­nen Fans und Fol­low­ern in sozialen Medi­en sind Influ­encer heute die Idole von unzäh­li­gen Teenagern. Wie einst Back­street Boys oder Spice Girls sind die Inter­net-Tal­ente gefragte Stars und Marken­botschafter. Mit dem Place To B Award 2017 ehrt jet­zt eine fachkundi­ge Jury, beste­hend aus Deutsch­lands Top-Influ­encern wie beispiel­sweise die Lochis oder Shirin David, die erfol­gre­ich­sten und ein­flussre­ich­sten Inter­net-Celebri­ties, denen Du in Zukun­ft mit dem Social-Pass fol­gst, ohne dafür Dein Daten­vol­u­men zu ver­brauchen. Ob Deine Favoriten in Berlin auch am Start sind, ver­fol­gst Du hier am 25. Novem­ber ab 18:45 Uhr im Livestream.

Fast 100 Internet-VIPs in Berlin erwartet

Nach­dem die Ver­anstal­tung bere­its im Vor­jahr ein großer Erfolg war, hat BILD auch zum Place To B  Award 2017 wieder die Crème de la Crème der Online-Stars und Sternchen ein. Knapp 100 VIPs bekan­nt durch YouTube, Insta­gram oder Snapchat wer­den auf dem exk­lu­siv­en „schwarzen“ Tep­pich erwartet. Rot­er Tep­pich kann schließlich jed­er und die Garder­obe ver­rät: Extrav­a­gant sollte an diesem Abend nicht nur der Tep­pich sein.
Schließlich haben die Ver­anstal­ter mit Insta­gram-Star Ric­car­do Simon­et­ti sowie TV-Gesicht Sylvie Meis zwei hochkarätige Mod­er­a­toren gewon­nen, die Dir die Award-Gala präsen­tieren wer­den.

Immer up to date mit Vodafones GigaPass

Bei Deinen Fre­un­den bist Du vielle­icht ja auch schon sel­ber als gefragter Insta­gram­mer oder Snapchat-Ikone bekan­nt. Kein Essen, kein neues Out­fit und sog­ar Schnapp­schüsse Deines Cof­fee-to-go-Bech­ers lan­den direkt in Dein­er Sto­ry und in den sozialen Medi­en. Deine Influ­encer-Kar­riere treib­st Du dann am besten mit dem Social-Pass, einem der vier Pässe in Voda­fones neuem Giga­Pass-Ange­bot, voran.

 

27 Nominierungen für den Place To B Award 2017

Die Jury des Place To B Award 2017 wird gemein­sam mit der BILD-Redak­tion aus ins­ge­samt 27 Nominierun­gen einen Preisträger in jed­er der neun Kat­e­gorien küren. Im Bere­ich Food treten Our Food Sto­ries, Fari­na Opoku und sallystorten­welt gegeneinan­der an, während in der Kat­e­gorie Trav­el Leonie Hanne, Car­o­line Ein­hoff und Debi Flügge nominiert sind. Beson­ders promi­nent geht es in der Sparte Influ­encer Mod­el zu. Hier hat die Jury die Qual der Wahl, sich zwis­chen Mandy Bork, Lore­na Rae sowie Mario Götze-Fre­undin Ann-Kathrin Bröm­mel zu entschei­den. Darüber hin­aus wer­den Sieger in den Kat­e­gorien Beau­ty, Fash­ion, YouTube, Lifestyle und Fit­ness gekürt. Inter­es­sant dürfte die Kat­e­gorie Upcom­ing sein. Dort wer­den näm­lich die zukün­fti­gen Stars am Influ­encer-Him­mel prämiert.

Welchen Blog­gern, YouTu­bern oder Insta­gramern fol­gst Du im Netz am lieb­sten? Teile es uns über das Kom­men­tar­feld mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren