Screenshot der Face Swap-App auf einem Samsung-Handy.
Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids
: :

Per App Gesichter tauschen: So geht’s unter Android

Per App Dein Gesicht auf einem Foto durch ein anderes erset­zen – kosten­lose Face-Swap-Apps machen’s möglich. Wie Du die lusti­gen Fotomon­ta­gen erstellst und welche Anwen­dun­gen sich dafür beson­ders gut eignen, ver­rat­en wir Dir hier.

Mit­tler­weile gehören Foto- und Video-Funk­tio­nen zu den beliebtesten Fea­tures auf den Smart­phones. Viele Apps bieten mit­tler­weile coole Masken an, mit denen Du Deine Bilder ver­schön­ern kannst. Auch Face-Swap-Anwen­dun­gen wer­den immer beliebter – sie tauschen mith­il­fe eines Algo­rith­mus Dein Gesicht aus. Die fol­gen­den Apps sind beson­ders empfehlenswert.

Face Swap (Weather Radar Forecast): Das Rundum-Paket

Du woll­test schon immer wis­sen, wie Du mit dem Gesicht von Don­ald Trump ausse­hen würdest? Die kosten­lose Soft­ware Face Swap macht’s möglich. Die App lässt Dich sowohl Gesichter auf Live-Fotos  als auch auf Galeriebildern aus­tauschen: Du musst im Pro­gramm dafür nur auf „Kam­era“ oder „Album“ gehen. Außer­dem kannst Du die Dateien anschließend bear­beit­en und damit beispiel­sweise Col­la­gen erstellen − Face Swap bietet Dir also ein prak­tis­ches Run­dum-Paket an, wenn es um das The­ma Bild­bear­beitung ange­ht.

Face Swap Booth: Wie ein Promi aussehen

Noch mehr Möglichkeit­en als Face Swap bietet Dir die kosten­lose App Face Swap Booth, die schon bei der Instal­la­tion zahlre­iche Pro­mi-Gesichter auflis­tet. Du musst diese also nicht erst aus Bildern her­auss­chnei­den, um sie in Deine Fotos zu inte­gri­eren − auch wenn die App Dir das zusät­zlich anbi­etet. Außer­dem kannst Du neben ganzen Gesichtern auch nur Teile davon aus­tauschen.

Prak­tis­che Tools helfen Dir zudem dabei, die ver­tauscht­en Gesichter zu rotieren, ver­größern, oder verklein­ern, bis sie per­fekt in Dein Foto passen. Bist Du zufrieden mit dem Ergeb­nis, kannst Du es spe­ich­ern oder in sozialen Net­zw­erken mit Fre­un­den teilen. Wer in der App zur kostenpflichti­gen Pre­mi­um-Ver­sion der Soft­ware wech­selt, bekommt übri­gens noch weit­ere span­nende Funk­tio­nen freigeschal­tet.

via GIPHY

MSQRD: Für schnelle Video-Selfies

Mit MSQRD kannst Du lustige Bilder und vor allem Videos erstellen, in denen Du je nach Lust und Laune Masken trägst oder via App dein Gesicht tauschst. Allerd­ings funk­tion­iert die kosten­lose App nur über Deine Kam­era: Du kannst mit MSQRD also keine Medi­en aus Dein­er Galerie-App nachträglich ver­schön­ern. Zudem bietet die Anwen­dung im Ver­gle­ich mit manchen Konkur­renten nur wenige Face-Swap-Funk­tio­nen an. Die lusti­gen Live-Masken ste­hen hier ein­deutig im Vorder­grund.

Video: YouTube / MSQRD

Face Swap (Wombatica Gold): Einfacher geht’s nicht

Such Dir ein­fach einen Fre­und oder eine Fre­undin, stellt euch vor die Smart­phone-Kam­era und tauscht per App die Gesichter: So ein­fach geht das Swap­pen mit Face Swap. Wie MSQRD funk­tion­iert die kosten­lose Anwen­dung nur mit Live-Fotos, nicht mit schon pro­duzierten Videos oder Medi­en aus Dein­er Smart­phone-Galerie. Du bist ger­ade allein? Dann kannst Du auch ein­fach die lusti­gen Masken der App aus­pro­bieren, um Dir die Zeit zu vertreiben.

Keine Vorkenntnisse nötig

Mit lusti­gen Face-Swap-Apps lassen sich Deine Videos oder Bilder ver­schön­ern, ohne dass Du dazu beson­dere Pho­to­shop-Vorken­nt­nisse bräucht­est. Viele der Anwen­dun­gen sind kosten­los und tauschen Gesichter per Fin­ger­tipp − bisweilen kannst Du die Gesichter aber auch eigen­ständig manuell auss­chnei­den und tauschen. Zudem enthal­ten die Pro­gramme zumeist weit­ere Bild­bear­beitungs­funk­tio­nen, sind also mul­ti­funk­tion­al.

Je nach Anbi­eter greifen die Apps auf viele Dein­er Dat­en zurück, beispiel­sweise Deine Kon­tak­tliste oder Deinen Stan­dort. Wenn Du eine Anwen­dung also nicht mehr benutzt, soll­test Du sie schnell vom Mobil­tele­fon löschen − damit die Soft­ware keinen Zugriff mehr auf Deine per­sön­lichen Dat­en hat.

Du möcht­est statt Gesichter zu tauschen lieber coole Masken-Apps aus­pro­bieren? Hier ver­rat­en wir Dir, welche dieser Anwen­dun­gen beson­ders viel Spaß machen.

Ver­wen­d­est Du auch gerne Face-Swap-Apps? Welche ist Dein Favorit? Schreib uns gerne in den Kom­mentaren Deine Antwort!

Titelbild: Eigenkreation: Google Play / Face Swap / Pexels / FWStudio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren