Junges Paar spielt Mario Kart übers Smartphone.
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: : : :

Nintendo bringt Mario Kart auf Dein Smartphone

Du zockst gerne Mario Kart? Nin­ten­do will das Renn­spiel-Fran­chise jet­zt auch auf Dein Smart­phone brin­gen: Das mobile Game trägt den Namen Mario Kart Tour und soll spätestens im März 2019 erscheinen, ver­ri­et der Entwick­ler auf Twit­ter.

Weit­ere Details sind nicht bekan­nt, doch es wird natür­lich schon kräftig spekuliert: Höchst­wahrschein­lich wirst Du wieder unter­halt­same Routen abfahren und ordentlich driften kön­nen. Möglich wären auch neue Fahrer, Fahrzeuge und Streck­en. Einige Medi­en­berichte lassen sog­ar ver­muten, dass es der Online-Mul­ti­play­er der Nin­ten­do Switch auf die Android- und iOS-Geräte schafft.

Nintendo auf Erfolgskurs

Das Mario Kart-Fran­chise gehört zu Nin­ten­dos erfol­gre­ich­sten Pro­duk­ten: Neben 14,68 Mil­lio­nen Nin­ten­do Switch-Kon­solen set­zte das Unternehmen in den let­zten Monat­en auch halb so viele Kopi­en von Mario Kart 8 Deluxe ab. Über das coole Renn­spiel der Spiel­rei­he haben wir hier schon aus­führlich berichtet. In Zusam­me­nar­beit mit Illu­mi­na­tion Enter­tain­ment und Uni­ver­sal Pic­tures ist außer­dem ein Super Mario-Ani­ma­tions­film in Arbeit: Das bestätigte Nin­ten­do gestern über Twit­ter.

2017 brachte Nin­ten­do vier mobile Games auf den Markt, darunter Ani­mal Cross­ing: Pock­et Camp und Super Mario Run. Zudem soll das Unternehmen längst an weit­eren Titeln tüfteln: Das Wall Street Jour­nal berichtete im let­zten Jahr über Pläne für eine mobile Ver­sion von Leg­end of Zel­da.

Würdest Du Mario Kart gerne über Dein Smart­phone spie­len? Welche Fea­tures sollte das Game Dein­er Ansicht nach mit­brin­gen? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren