Mario und Luigi bereiten sich auf ein Tennis-Match vor
Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids

Mario Tennis Aces bringt drei neue Download-Charaktere

Seit dem 22. Juni gibt das lustig bunte Sport­spiel Mario Ten­nis Aces für die Nin­ten­do Switch. Die Japan­er gaben jet­zt bekan­nt, dass Dir dem­nächst drei weit­ere spiel­bare DLC-Charak­tere zur Ver­fü­gung ste­hen wer­den.

Neue Charaktere im Herbst

Neben den bei­den bere­its angekündigten DLC-Pro­tag­o­nis­ten Koopa Troopa und Bloop­er, die Anfang August beziehungsweise Anfang Sep­tem­ber erscheinen und Mario Ten­nis Aces noch span­nen­der gestal­ten sollen, wird es im weit­eren Ver­lauf des Jahres noch andere Auswahlmöglichkeit­en geben. Fol­gt Nin­ten­do seinem Rhyth­mus, dürften sich die Erschei­n­ungs­dat­en des heiß erwarteten Trios dann auf den Herb­st verteilen.

Mit Bloop­er und Koopa Troopa sowie den anderen 16 Spiel­ern, kannst Du gegen Ende des Jahres dann bere­its zwis­chen 21 Sport­skanonen wählen. Mario, Toad , Lui­gi, Wario, Walui­gi, Daisy, Ros­ali­na, Toad­ette, Bows­er, Bows­er Junior, Buu Huu, Yoshi, Spike, Don­key, der fiese Ket­ten­hund und Prinzessin Peach ste­hen Dir bere­its jet­zt zur Ver­fü­gung und sor­gen für Action auf dem Hart­platz.

Video: YouTube / Dhalucard

Drei neue Stars

Bei den weit­eren Neuer­schei­n­un­gen wird es sich um Did­dy Kong, Bir­do und Koopa Para­troopa han­deln. Während Did­dy Kong bekan­nter­maßen Don­keys Neffe und zugle­ich bester Fre­und ist, der schon so ziem­lich alles aus­pro­biert hat, ver­sucht sich mit Bir­do ein kleines, pink­far­benes, dinosauri­erähn­lich­es Wesen erst­mals am Schläger. Ob Koopa Para­troopa, oder kurz Koopa Troopa, ähn­lich viele Asse auf den Court schmettert wie Boris Beck­er, ste­ht auch noch in den Ster­nen. Zudem ist nicht aus­geschlossen, das Nin­ten­do bei anhal­ten­dem Erfolg noch weit­ere DLC-Spiel­er inte­gri­ert.

Welch­er ist Dein Lieblingsspiel­er bei Mario Ten­nis Aces? Hast Du mit ihm schon ein Ass geschla­gen? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Titelbild: Pexels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren