Facebook-Erinnerungen schenken Dir und Deinen Freunde jetzt monatlich und nach Jahreszeiten spezielle Momente.
Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids

Facebook-Erinnerungen: Wichtige Momente werden bald häufiger angezeigt

Bald kön­nen Nutzer ihre Face­book-Erin­nerun­gen noch häu­figer teilen: Bish­er erin­nerte nur die „An diesem Tag“-Funktion zu Jahresta­gen an beson­dere Ereignisse. In Zukun­ft kannst Du spezielle Momente noch öfter mit Fre­un­den teilen – näm­lich monatlich oder nach Jahreszeit­en geord­net.

Die Funk­tion für Face­book-Erin­nerun­gen erhält ein deut­lich­es Upgrade. Das erk­lärte der Konz­ern kür­zlich in einem Blog­post. Bis dato bekom­men Nutzer über die „An diesem Tag“-Funktion an Jahresta­gen beson­dere Fotos, Beiträge oder einst geschlossene Fre­und­schaften angezeigt.

Kün­ftig wer­den solche High­lights dem­nach häu­figer in Deinem Feed angezeigt. So gibt Face­book allen Nutzern der Plat­tform die Möglichkeit, auch monatliche oder nach Jahreszeit­en geord­nete Erin­nerun­gen mit Fre­un­den zu teilen.

Zwei neue Facebook-Erinnerungen

„Die Men­schen besuchen Face­book, um einige der wichtig­sten Momente zu erleben, zu teilen und darüber zu sprechen, die in ihrem Leben, ihren Gemein­schaften und auf der ganzen Welt passieren“, schreibt Pro­duk­t­man­ag­er Oren Hod in dem Blog. „Viele dieser Momente drehen sich um Erin­nerun­gen aus der Ver­gan­gen­heit oder Erleb­nisse zwis­chen Fre­un­den.”

Daher habe Face­book das neue Fea­ture ergänzt. Dieses sam­melt – ganz ähn­lich wie die „An Diesem Tag“-Funktion – Face­book-Erin­nerun­gen aus einem Monat oder ein­er Jahreszeit. Diese wer­den in ein­er Sto­ry gebün­delt, welche in Deinem News­feed auf­taucht. Anschließend kannst Du sie mit Fre­un­den teilen.

Facebook-Erinnerungen werden jetzt auch monatlich und nach den Jahreszeiten geordnet.

So sehen die neuen monatlichen und jahreszeitlichen Face­book-Erin­nerun­gen aus.

Foto: Eigenkreation / Pexels / Facebook

Die Entwick­ler hät­ten dafür den entsprechen­den Suchal­go­rith­mus weit­er verbessert. So wür­den Fotos aus­ge­sucht, die man gerne teilen möchte. Im Gegen­zug wer­den dem­nach Beiträge aus­geklam­mert, an welche die Benutzer nicht erin­nert wer­den möcht­en.

Glückwünsche für Freunde und Likes

Face­book spendiert Usern zudem noch eine weit­ere Funk­tion. Ab sofort erhältst Du eine spezielle Grat­u­la­tion­snachricht, wenn Du auf Face­book mit eine gewisse Anzahl von Fre­un­den oder Likes für einen Beitrag erre­icht hast.

Nutzt Du auch fleißig die beliebte „An diesem Tag“-Funktion? Schreib uns gerne in den Kom­mentaren, was Du von der Erweiterung des Fea­tures hältst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren