Dinner for One, Romantik for Two: So übersteht Deine Fernbeziehung jeden Valentinstag

The New Pope, Jude Law, John Malkovich, Sky

Dinner for One, Romantik for Two: So übersteht Deine Fernbeziehung jeden Valentinstag

Du bist heute allein daheim. Deine bessere Hälfte ist am anderen Ende der Welt – oder in Bit­ter­feld, Han­nover oder so. Die Welt ist ungerecht und der Löf­fel für die Fam­i­lien­pack­ung Schokoeis zu klein. Aber keine Panik. Fea­tured ist da und zeigt Dir, wie der Valentin­stag auch bei Dein­er Fern­beziehung funk­tion­iert.

Wir haben Dir schon auf den let­zten Drück­er das richtige Valentins­geschenk besorgt und fest­gestellt: Love is in the Air. Und auch heute wollen wir keinen Valentins-Blues anstim­men. Nur weil da die ein, zwei… hun­dert Kilo­me­ter zwis­chen euch liegen? Nein!

via GIPHY

Valentinstag 2017 – Die App

Ja, genau, die App. Es gibt eine App für den Valentin­stag. Glaub­st Du nicht? Dann schau Dir mal Valentin­stag 2017 bei Google Play an. Da hast Du gar keine Zeit zum Trüb­sal blasen, weil Du zu sehr damit beschäftigt bist, riesige rote Herzen auf deine ver­heul­ten Self­ies zu mon­tieren und als „roman­tis­che SMS“ an Deinen Schatz zu ver­schick­en. Außer­dem gibt es die gesamte Geschichte vom Heili­gen Valentin zum Nach­le­sen, dazu Tipps für passende Filme und viel­er­lei roman­tis­che App-Inhalte mehr. Entwed­er geht Euch dann das Herz auf oder ihr bekommt post­wen­dend einen Lachan­fall – was ja auch nicht schlecht ist. Nun aber zum Haupt­pro­gramm.

Liebe geht durch die Augen: Dein Romantisches Filmdate mit Gaze

Ja, ger­ade heute wäre selb­st ein schnöder Filmabend zu zweit ein Stück vom Paradies. Gibt es da auch schon eine Lösung? Jawohl und diese Lösung heißt Gaze. In diesem kurzen Clip siehst Du schon mal, was die Grun­didee dahin­ter ist.

„Synch Watch­ing“ ist das Zauber­wort. Wenn Du eine Ses­sion startest, schickst Du einen Link an jeman­den, mit dem Du Dein Film­date starten willst – im besten Fall also Deine Fre­undin oder Dein Fre­und. Wird die Ein­ladung angenom­men, geht es auch schon los. Egal ob ihr zusam­men bei YouTube herum­stöbert oder einen Film von der Fest­plat­te anschaut, vor­spult, stoppt, etc.: alles passiert gle­ichzeit­ig. Damit es noch per­sön­lich­er wird, sind Video- und Textchat inklu­sive. So kön­nt ihr beim Film zusam­men lachen, weinen und schnack­en. Damit ihr die Filme von der Fest­plat­te abspie­len kön­nt, müssen alle Teil­nehmer den Streifen auf der Fest­plat­te haben. Übri­gens auch immer für einen Filmabend geeignet, ist Voda­fones Video-on-Demand-Ange­bot. In Kom­bi­na­tion mit Skype wäre das zumin­d­est eine Alter­na­tive mit aktuellen Block­bustern.

Liebe geht durch die Ohren: Love Songs & Valentinstag-Radio

Das Film­date ist die per­fek­te Lösung für den Abend. Aber tagsüber gibt es in der Regel noch etwas zu tun: Büro, bloggen, Valentin­stag-Artikel schreiben, etc. Dann ist zumin­d­est der Gedanke schön, dass der einzige Men­sch mit dem Schlüs­sel zu Deinem Herzen, an diesem Tag den gle­ichen Ohrwurm hat wie Du. Dabei hil­ft die App Love Songs & Valen­tine Radio für Android und für Apple iOS. Hier suchst Du für euch aus 40 hand­ver­lese­nen Radio-Sta­tio­nen den passenden Sound und schon hört man Dich sicher­lich ein­mal mehr durchs Büro seufzen. Vielle­icht sind es dann ja sog­ar Freuden­trä­nen, die Du ob der musikalis­chen Zweisamkeit ver­drückst.

via GIPHY

Soll­test Du einen ganz bes­timmten Lovesong suchen, find­est Du diesen bes­timmt bei Deez­er oder in ein­er der Lovesong-Playlists. Und als Voda­fone-Kunde bekommst Du die Flat sog­ar noch gün­stiger.

Liebe geht durch die Finger: Gadget und App, exklusiv für euch

Es gibt Momente in so ein­er Fern­beziehung, die lassen sich nicht pla­nen. Klar verabre­det ihr euch zum Skypen, aber vielle­icht stehst Du ger­ade im Super­markt zwis­chen dem Joghurt und den Süd­frücht­en, wenn Du Deine Lip­pen aufeinan­der presst und ein Tränchen Dein Blick­feld etwas trübt. Dann ist es natür­lich schw­er mal eben schnell zu skypen, aber für eine Berührung auf Deinem Tap­Tap-Arm­band find­est Du immer Zeit. Warum? Weil Du ein Laser­schw­ert schwin­gen­der Wikinger bist, der auf seinem Ross in Rich­tung Mon­ster und Drachen reit­et. Ja, ich ver­steh es ja auch nicht, aber das Video ist lustig.

Quelle: YouTube / SilentLesch

So und wenn eine exk­lu­sive Berührung Dir nicht aus­re­icht, dann hil­ft wohl nur noch die Cou­ple-App. Was die macht? Nun, die macht eigentlich genau das, was andere Mes­sen­ger auch machen – vom Tex­ten über Foto und Audio bis hin zum Videochat. Der Unter­schied: du bist exk­lu­siv mit ein­er Per­son ver­bun­den. Und für die abschließende Dosis Herz­schmerz, zeigen euch jet­zt zwei adrette Schaus­piel­er, wie sie den ganzen Tag über Kon­takt haben und selb­st beim Zäh­neputzen das Smart­phone nicht aus den Grif­feln leg­en kön­nen. Bitteschön…

Quelle: YouTube / CoupleApp

Ja, Liebe ist ein selt­sames Ding. Und so eine Fern­beziehung kann an beson­deren Tagen auch ganz beson­ders ner­ven. Die hier gezeigten sind sicher­lich nur eine Hand­voll Lösun­gen für einen tollen Valentin­stag trotz Ent­fer­nung. Da kommt es doch ger­ade richtig, dass der Voda­fone Giga­Boost Dir jede Menge Daten­vol­u­men für die Kom­mu­nika­tion mit Deinem Herzblatt schenkt. Eurem gegen­seit­i­gen stun­den­lan­gen Liebesgedicht-per-Videochat-Vor­lesen ste­ht also eigentlich nichts mehr im Weg.
[ban­ner image=„https://cms.featured.live.testory.de/wp-content/uploads/2017/02/170202_gigaboost_featured_1920x1000_021-800x417.png” url=„https://vodafone.de/privat/service/gigaboost.html?b_id=1438&j_id=SocSocAwaA01C%7CBehCpcFAA%7Cfq0ntaCNP&c_id=soc_cba_A01:fq0_C_FT_060217/gigaboost” ]
Vielle­icht hast Du noch andere Tipps? Wie beruhigst Du Dein klopfend­es Herz, wenn es ans andere Ende der Welt will? schmacht­en zusam­men in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren