Hand mit Galaxy Watch4 hält Skateboard
Eine Drohne lässt Baumsamen fallen um den Wald aufzuforsten

Animoji-Karaoke auf dem iPhone X: Die witzigsten Videos

Apples iPhone X macht Deine Ani­mo­jis zum Star. Mit der Ani­mo­ji-Funk­tion bringst Du die kleinen Sym­bole zum Leben und lässt sie sog­ar Deine Lieblingssongs trällern. Wir haben für Dich mal die besten Videos des neuesten Trends Ani­mo­ji-Karaoke raus­ge­sucht.

Die neuar­tige Gesicht­serken­nung ist wohl das meist­disku­tierte Fea­ture des neuen iPhone X. Dank dem TrueDepth-Kam­erasys­tem kann das Smart­phone nicht nur erken­nen, wer es ger­ade in der Hand hält, son­dern auch kle­in­ste Bewe­gun­gen in Dein­er Gesichtsmimik. Dazu haben die Entwick­ler noch ein kleines Fea­ture einge­baut, mit dem Du Deine Emo­jis per Gesichtss­teuerung lachen, grum­meln, sprechen oder sin­gen lassen kannst. Der Jour­nal­ist Har­ry McCrack­en fühlte sich inspiri­ert und hat auf Twit­ter ein kurzes Video gepostet, in dem er einen Fuchs Bohemi­an Rhap­sody von Queen sin­gen ließ. Der Trend der Stunde war geboren: Ani­mo­ji-Karaoke!

So machst Du Deine eigenen Animoji-Karaokevideos

Ani­mo­jis sind auss­chließlich mit dem neuen iPhone X möglich, da nur dieses Smart­phone bish­er mit der TrueDepth-Tech­nolo­gie aus­ges­tat­tet ist. Die Funk­tion ver­birgt sich in der Mes­sages App. Wäh­le hier die Emo­jis und dann das Icon mit dem sin­gen­den Äffchen aus. Dann starte Deinen gewün­scht­en Song im Hin­ter­grund, schau direkt in die Kam­era und fang an zu sin­gen. Es geht um Emo­tio­nen, also gib alles! Eine detail­lierte Anleitung find­est Du hier. Die App lässt bish­er nur Auf­nah­men von max­i­mal zehn Sekun­den zu, aber dank Screen Record­ing Funk­tion und iMovie App kannst Du auch län­gere Videos basteln.

Die besten Animoji-Karaokevideos

Auf Twit­ter, YouTube & Co haben die Men­schen schon tausende Ani­mo­ji-Videos gepostet. Hier mal eine Auswahl der unter­halt­sam­sten Beiträge.

Du kannst auch mehrere Emo­jis zusam­men­schnei­den und sie im Kanon oder Chor sin­gen lassen. Ein beson­ders ein­drucksvolles Beispiel hier­für ist der gesun­gene Score von Star Wars:

Wei­h­nacht­en ste­ht vor der Tür, also beglücke Deine Lieb­sten doch mal mit ein­er tierischen Ver­sion von White Christ­mas.

Ein­er der größten Songs aller Zeit­en, inter­pretiert von einem Fuchs, einem Huhn, ein­er Katze und einem Schwein. Bohemi­an Rhap­sody von Queen.

Dschun­gelfeel­ing mit The Lion Sleeps Tonight.

Rap ist defin­i­tiv eine span­nende Musikrich­tung für Ani­mo­ji-Karaoke. Vor­sicht vor den expliziten Lyrics! Kanye West – Freestyle 4.

Ein Klas­sik­er des Pop-Punks: Smash Mouth – All­star.

Neben Songs sind nun auch die ersten Clips aufge­taucht, in denen Ani­mo­jis in Filmk­las­sik­ern glänzen. Der Kanal IOS AND JOY hat es schon mal vorgemacht. Hier schlüpfen die Ani­mo­jis in Filme wie Star Wars, 300, Dirty Har­ry oder Der Pate.

Wir wollen Deine Ani­mo­ji-Karaoke­v­ideos sehen! Poste Dein bestes Ergeb­nis in die Kom­mentare!

Titelbild: © 2017 Apple Inc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren