Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

Animoji-Karaoke auf dem iPhone X: Die witzigsten Videos

von

Apples iPhone X macht Deine Animojis zum Star. Mit der Animoji-Funktion bringst Du die kleinen Symbole zum Leben und lässt sie sogar Deine Lieblingssongs trällern. Wir haben für Dich mal die besten Videos des neuesten Trends Animoji-Karaoke rausgesucht.

Die neuartige Gesichtserkennung ist wohl das meistdiskutierte Feature des neuen iPhone X. Dank dem TrueDepth-Kamerasystem kann das Smartphone nicht nur erkennen, wer es gerade in der Hand hält, sondern auch kleinste Bewegungen in Deiner Gesichtsmimik. Dazu haben die Entwickler noch ein kleines Feature eingebaut, mit dem Du Deine Emojis per Gesichtssteuerung lachen, grummeln, sprechen oder singen lassen kannst. Der Journalist Harry McCracken fühlte sich inspiriert und hat auf Twitter ein kurzes Video gepostet, in dem er einen Fuchs Bohemian Rhapsody von Queen singen ließ. Der Trend der Stunde war geboren: Animoji-Karaoke!

 

 

So machst Du Deine eigenen Animoji-Karaokevideos

Animojis sind ausschließlich mit dem neuen iPhone X möglich, da nur dieses Smartphone bisher mit der TrueDepth-Technologie ausgestattet ist. Die Funktion verbirgt sich in der Messages App. Wähle hier die Emojis und dann das Icon mit dem singenden Äffchen aus. Dann starte Deinen gewünschten Song im Hintergrund, schau direkt in die Kamera und fang an zu singen. Es geht um Emotionen, also gib alles! Eine detaillierte Anleitung findest Du hier. Die App lässt bisher nur Aufnahmen von maximal zehn Sekunden zu, aber dank Screen Recording Funktion und iMovie App kannst Du auch längere Videos basteln.

Die besten Animoji-Karaokevideos

Auf Twitter, YouTube & Co haben die Menschen schon tausende Animoji-Videos gepostet. Hier mal eine Auswahl der unterhaltsamsten Beiträge.

Du kannst auch mehrere Emojis zusammenschneiden und sie im Kanon oder Chor singen lassen. Ein besonders eindrucksvolles Beispiel hierfür ist der gesungene Score von Star Wars:

 

Weihnachten steht vor der Tür, also beglücke Deine Liebsten doch mal mit einer tierischen Version von White Christmas.

Einer der größten Songs aller Zeiten, interpretiert von einem Fuchs, einem Huhn, einer Katze und einem Schwein. Bohemian Rhapsody von Queen.

Dschungelfeeling mit The Lion Sleeps Tonight.

Rap ist definitiv eine spannende Musikrichtung für Animoji-Karaoke. Vorsicht vor den expliziten Lyrics! Kanye West – Freestyle 4.

Ein Klassiker des Pop-Punks: Smash Mouth – Allstar.

 

Neben Songs sind nun auch die ersten Clips aufgetaucht, in denen Animojis in Filmklassikern glänzen. Der Kanal IOS AND JOY hat es schon mal vorgemacht. Hier schlüpfen die Animojis in Filme wie Star Wars, 300, Dirty Harry oder Der Pate.

 

 

Wir wollen Deine Animoji-Karaokevideos sehen! Poste Dein bestes Ergebnis in die Kommentare!

 

Titelbild: © 2017 Apple Inc.
Alle Kommentare ausblenden (0)
Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×