Android Oreo: Welche Samsung-Geräte erhalten das Update?

: :

Android Oreo: Welche Samsung-Geräte erhalten das Update?

Auf Google-Smartphones wie dem Pixel und dem Pixel XL steht Android Oreo bereits seit Längerem zur Verfügung. Die Mobilgeräte anderer Hersteller werden voraussichtlich im Verlauf der nächsten Monate mit einer Aktualisierung ausgestattet. In diesem Kontext stellt sich natürlich auch die Frage, wie es um ein Update für die Galaxy-Reihe von Samsung bestellt ist.

Android Nougat läuft bereits seit einiger Zeit auf einem großen Teil der Samsung-Smartphones. Um genau zu sein, hat der südkoreanische Hersteller bei der Aktualisierung des Betriebssystems vor allem auf Android 7.0 gesetzt. Die neueren Versionen 7.1.1 und 7.1.2 haben dagegen nur wenige Modelle erhalten. Und wie SamMobile schreibt, soll sich daran auch wenig ändern. Nach Angaben des Magazins wird das nächste Update für einige Samsung-Smartphones der Galaxy-Reihe nämlich Android Oreo sein. Andere Modelle werden dagegen leer ausgehen.

Spekulationen über die Verteilung von Android Oreo

Auf Grundlage bisheriger Erfahrungen hat SamMobile eine Übersicht zusammengestellt, aus der deutlich wird, welche Smartphones Android Oreo erhalten und welche nicht. Dabei geht das Magazin davon aus, dass ein Smartphone des südkoreanischen Herstellers in aller Regel zwei große Updates seines Betriebssystems erhält, bevor später nur noch Sicherheitsupdates ausgerollt werden. Ausgehend von dieser Logik könnten also folgende Geräte das Update auf Android 8.0 Oreo erhalten:

  • Galaxy S8
  • Galaxy S8+
  • Galaxy S8 Active
  • Galaxy Note 8
  • Galaxy Note FE
  • Galaxy S7
  • Galaxy S7 edge
  • Galaxy S7 Active
  • Galaxy A7 (2017)
  • Galaxy A5 (2017)
  • Galaxy A3 (2017)
  • Galaxy J7 (2017)/Pro
  • Galaxy J5 (2017z/Pro
  • Galaxy J7
  • Galaxy C9 Pro
  • Galaxy C7 Pro
  • Galaxy Tab S3

Auf einen möglichen Zeitplan, wann die Aktualisierung auf Android 8.0 Oreo für die verschiedenen Modelle ausrollen könnte, wollte sich SamMobile allerdings nicht festlegen. Darüber hinaus betonte das Magazin, dass diese Angaben ohne Gewähr seien. Samsung selbst hat sich bislang nämlich nicht klar dazu geäußert, welche Smartphones ein Update erhalten und welche nicht. Wir dürfen also gespannt sein, wie sich Oreo-Zukunft bei Samsung und auf anderen Android-Smartphones entwickelt.

Und wie sieht es eigentlich bei Dir aus? Kannst Du es kaum noch abwarten, bis Oreo auch auf Deinem Smartphone zur Verfügung steht? Oder ist Dir die Aktualisierung Deines Android-Smartphones nicht ganz so wichtig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren