Xperia Companion: Alles zur Smartphone-Verwaltung von Sony

Xperia Companion
junge Frau mit Kopfhörern lauscht Youtube Music
Die Nachbildung eines Pokéball steht in Russland.
:

Xperia Companion: Alles zur Smartphone-Verwaltung von Sony

Wenn es um unter­stützende Soft­ware für die führen­den Handy­marken geht, dann darf Sony natür­lich nicht fehlen. Die Japan­er schick­en dafür den soge­nan­nten Xpe­ria Com­pan­ion ins Ren­nen. Dieses Tool hil­ft Dir, Dein Smart­phone zu ver­wal­ten sowie Dateien zu sich­ern, zu importieren und zu exportieren.

Du kennst es sich­er: Du möcht­est mal wieder Dein Handy oder Dein Tablet aufräu­men und etwas Spe­icher­platz freis­chaufeln. Doch auf dem Gerät selb­st gestal­tet sich das etwas müh­sam. Die Eingabe per Touch ist für größere Ver­schiebeak­te kaum geeignet und ein Back­up ist meist nur in der Cloud möglich. Viel beque­mer und ein­fach­er geht es mit dem Sony Xpe­ria Com­pan­ion. Außer­dem kannst Du so ganz prob­lem­los Deine wichtig­sten Dateien lokal auf Deinem PC oder Mac spe­ich­ern.

Der neue Companion für Sonys Smartphones und Tablets

Sonys alte Soft­ware zum Man­age­ment der Dateien auf Tablet oder Smart­phone hieß Sony PC Com­pan­ion und ist mit­tler­weile schon etwas in die Jahre gekom­men. Die neuere und bessere Vari­ante heißt nun Xpe­ria Com­pan­ion und zeigt sich klar­er und über­sichtlich­er. Einen Hak­en hat die Sache allerd­ings: Der Xpe­ria Com­pan­ion ist nur für die neueren Sony-Geräte aus­gelegt. Besitzer älter­er Smart­phones und Tablets sind also gezwun­gen, auch weit­er­hin den alten Com­pan­ion zu nutzen. Alter­na­tiv kannst Du Dir natür­lich auch ein neues Smart­phone besor­gen und Deine Dat­en auf das neue Gerät trans­ferieren. Hil­fe zu diesem The­ma find­est Du hier. Übri­gens unter­stützen bei­de Soft­ware-Ver­sio­nen (also alter und neuer Com­pan­ion) nur Android-Sys­teme. Dieses Betrieb­ssys­tem soll­test Du aber in aller Regel sowieso auf Deinem Sony haben.

Backups und bequemes Datensichern

Der wichtig­ste Grund für ein Daten­ver­wal­tung­spro­gramm ist meist das Sich­ern und Wieder­her­stellen von Dateien. Viele von uns sind dabei sehr nach­läs­sig. Doch wie schnell ist es passiert und das Handy hat eine Fehlfunk­tion, geht kaputt oder – noch schlim­mer – geht ver­loren. Dann sind auch alle Dat­en, die Musik, Fotos und Videos sowie sämtliche Kon­tak­te und Nachricht­en weg. Zwar spe­ich­ern viele Nutzer Einiges in der Cloud, doch wer seine Dat­en lieber daheim auf dem PC hat, dem rat­en wir im Falle eines Sony-Handys zum Xpe­ria Com­pan­ion. Dank intu­itiv­er Bedienober­fläche und ein­er Back­up-Hil­fe spe­ich­erst Du mit dem Com­pan­ion schnell und sim­pel alle Deine Dateien. Geht Dein Smart­phone doch ein­mal kaputt, kannst Du mit der Wieder­her­stel­lungs­funk­tion das Gerät schnell wieder auf den zulet­zt gesicherten Stand brin­gen.

via GIPHY

Die einfache Art der Medienverwaltung

Wenn Du Dein Smart­phone bis­lang an den PC angeschlossen hast und keinen Xpe­ria Com­pan­ion hat­test, kam ver­mut­lich der Win­dows Explor­er zum Ein­satz. Das geht zwar auch, ist aber lange nicht so kom­fort­a­bel wie der Ein­satz der speziell dafür geschaf­fe­nen Com­pan­ion-Soft­ware. Damit ist es ganz leicht, Musik und Playlis­ten, Fotos und Videos, aber auch Dateien aller Art zu ver­schieben, zu löschen oder neu auf das Gerät aufzus­pie­len. Vor allem bei Musik hat man bekan­ntlich schnell den Spe­ich­er und die SD-Karte voll. Mit dem Xpe­ria Com­pan­ion kannst Du Deine Lieder und Playlists nun ganz kom­fort­a­bel neu ord­nen und hast sicher­lich weniger Prob­leme mit unzure­ichen­dem Spe­ich­er.

Mit dem Xperia Companion die Software updaten und reparieren

Die Com­pan­ion-Soft­ware ist nicht nur ide­al für die Medi­en­ver­wal­tung und das Anle­gen von Back­ups, son­dern auch, um das Handy selb­st auf dem neuesten Stand zu hal­ten. Die Soft­ware checkt näm­lich selb­ständig, ob für Dein Smart­phone oder Tablet eine Aktu­al­isierung der Betrieb­ssoft­ware vor­liegt. Ist dem so, kannst Du das Gerät direkt über den Com­pan­ion aktu­al­isieren. Eine beson­ders hil­fre­iche Option ist die soge­nan­nte Soft­ware-Reparatur. Ana­log zur Wieder­her­stel­lung mit ein­er Back­up-Datei ver­sucht die Reparatur­funk­tion, Dein Sys­tem im Falle eines Fehlers auf einen vorheri­gen Stand zurück­zu­ver­set­zen. Das klappt zwar nicht immer, doch wenn es funk­tion­iert, sparst Du Dir eine Menge Zeit und Arbeit, weil Du das Gerät nicht auf Werk­se­in­stel­lung zurück­set­zen und nicht alle Ein­stel­lun­gen erneut vornehmen musst.

Besonderer Vorteil: Auch für Mac verfügbar

Es gibt ein kleines Detail, das der Xpe­ria Com­pan­ion den meis­ten anderen Soft­wares dieser Art voraushat. Obwohl die Geräte von Sony auf Android laufen und auch der Com­pan­ion nur Android-Geräte unter­stützt, läuft die Soft­ware trotz­dem auch auf Mac. Es mag zwar nur sel­ten der Fall sein, dass jemand bei seinem Com­put­er auf Apple baut, in der Tasche aber kein iPhone hat. Doch wenn genau dies bei Dir der Fall ist, dann kannst Du den Xpe­ria Com­pan­ion prob­lem­los auf Deinem Mac nutzen. Die Soft­ware bietet einen ver­gle­ich­baren Funk­tion­sum­fang und unter­stützt sog­ar iTunes.

Zusammenfassung

  • Der Xpe­ria Com­pan­ion ver­wal­tet die Dat­en Deines Mobil­gerätes über PC und Mac.
  • Vere­in­facht die Daten­sicherung und das Anle­gen von Back­ups.
  • Schneller und beque­mer Trans­fer sowie Sortierung von Medi­en­dateien.
  • Automa­tis­che Soft­wareak­tu­al­isierung des Betrieb­ssys­tems.
  • Hil­fre­iche Reparatur­funk­tion bei Soft­warefehlern.
  • Er ist in deutsch­er Sprache ver­füg­bar.

Kennst Du bere­its die Sony Xpe­ria Com­pan­ion Soft­ware? Hast Du vielle­icht nüt­zliche Tipps zu Anwen­dung und Funk­tio­nen? Oder wie man­agst Du Deine Dateien auf dem Smart­phone? Ver­rat es uns in den Kom­mentaren.

picture alliance / dpa Themendienst / Andrea Warnecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren