Whale: Neue Facebook-App hilft Dir beim Memes erstellen

F-LANE-Finalist 2019 Boost Thyroid
Eine Frau verschickt Weihnachtsgrüße via Smartphone
:

Whale: Neue Facebook-App hilft Dir beim Memes erstellen

Facebook will den Anschluss an die junge Generation nicht verlieren. Dafür testen sie gerade eine App namens Whale, die das Erstellen und Teilen von Memes auf mehreren Social-Media-Plattformen ermöglicht.

Mit der App sollst Du in der Lage sein, mit Deinem Smartphone ein Foto aufzunehmen oder ein Motiv aus der App-Datenbank zu wählen, um dieses dann als Meme-Template zu verwenden. Mit eigenen Texten und sonstigen Elementen sollen die User ihre persönlichen viralen Netzfundstücke kreieren.

Die Vorzüge der App

Auch an Meme-Layouts, die das Einbinden von mehreren Bildern erlauben, wurde gedacht. In der App sind außerdem einige Tools integriert, mit deren Hilfe Du Deine eigenen Werke je nach Bedarf zuschneiden beziehungsweise freistellen kannst. Zwar gibt es ähnliche Apps bereits im Play Store und in Apples App-Store, aber eine so umfassende, auf die Netzwerke zugeschnittene und obendrein kostenlose Applikation wird noch nicht geboten.

GigaCube

Einen ersten Nutzertest führt Facebook derzeit in Kanada durch. Mit näheren Infos rund um einen möglichen globalen Launch halten sich die Entwickler aber noch zurück. Ob und wann die App testweise oder endgültig auch nach Deutschland kommt, ist derzeit also noch unbekannt.

Ein ähnliches Projekt aus der Facebook-Entwicklung ist die anonyme Chat-App Bumb: Dazu hier alle Infos.

Hört sich Whale für Dich nach einer brauchbaren Idee an? Hinterlasse und gerne einen Kommentar mit Deiner Meinung zum Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren