Stardew Valley für Android
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: : :

Stardew Valley für Android – Alle wichtigen Infos zum Release

Schon im ver­gan­genen Jahr haben Secret Police and Chuck­le­fish das fan­tastis­che Stardew Val­ley für iOS portiert. Nach der Ankündi­gung ein­er Android-Umset­zung gibt es nun endlich ein konkretes Release-Datum und einige zusät­zliche Infos, die wir Dir nicht voren­thal­ten möcht­en.

Release-Datum, Preis und Inhalt

Über die Android-Ver­sion von Stardew Val­ley haben wir zulet­zt in unserem Aus­blick auf die kom­menden Mobile-Game-High­lights 2019 berichtet. Seit Kurzem ist bekan­nt, dass Du Dich bere­its im Google Play Store für das Spiel vor­reg­istri­eren kannst und dass die Android-Ver­sion einen iden­tis­chen Preis wie die iOS-Ver­sion aufweist – näm­lich 8,99 Euro. Die mobilen Vari­anten sind also noch ein wenig gün­stiger als die PS-Vari­ante, die Du via Steam beziehen kannst: Dort kostet das Grund­spiel derzeit (Stand Feb­ru­ar 2019) 13,99 Euro.

Eine brand­neue Info zur Android-Umset­zung von Stardew Val­ley ist das konkrete Release-Datum: Bis zum 14. März 2019 musst Du Dich noch gedulden. Anders als die PC-Ver­sion enthält das Mobile Game (zumin­d­est anfänglich) keinen Mul­ti­play­er-Modus. Auf Red­dit wurde ein kurz­er Chat mit einem der Ver­ant­wortlichen veröf­fentlicht. Daraus geht her­vor, dass die Mul­ti­play­er-Umset­zung zumin­d­est angedacht ist.

Video: Youtube / ConcernedApe

Darum geht es in Stardew Valley

Willst Du eben­falls endlich in die far­ben­fro­he Welt von Stardew Val­ley ein­steigen – egal, auf welch­er Plat­tform – helfen Dir unsere Ein­steiger-Tipps sicher­lich weit­er. Dort haben wir Dir auch in groben Zügen beschrieben, um was es in dem Game eigentlich geht. Im Grunde ist es ein Farm- beziehungsweise Auf­bau-Sim­u­la­tor, der allerd­ings noch weit­ere, kreative Ele­mente zu bieten hat. Du kannst Dich mit NPCs anfre­un­den, deine Angelkün­ste unter Beweis stellen, nächtlich angreifende Feinde in die Flucht schla­gen und noch so viel mehr.

Zusammenfassung

  • Nach der iOS-Ver­sion kommt jet­zt Stardew Val­ley für Android.
  • Es wird ab dem 14. März im Play Store vorhan­den sein – Du kannst Dich aber jet­zt schon vor­reg­istri­eren.
  • Die mobilen Vari­anten haben keinen Mul­ti­play­er-Modus – dieser ist jedoch angedacht.
  • Die Android-Ver­sion kostet genau wie die iOS-Vari­ante 8,99 Euro.

Freust Du Dich bere­its auf Stardew Val­ley für Android? Schreibe uns Deine Mei­n­ung dazu in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren