Am Samsung Galaxy S9+ die Ankündigung der Team-Rocket-Bosse in Pokémon Go durchlesen.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
: : :

Pokémon Go: So findest und besiegst Du die Team-Rocket-Bosse

Schon länger macht Team Rock­et Poké­mon Go unsich­er. Nun kannst Du in dem AR-Game auch wieder auf die Bosse der schwarzgek­lei­de­ten Rüpel tre­f­fen. Wie Du sie in Poké­mon Go auf­spürst, besiegst, und so let­ztlich auch Ober­boss Gio­van­ni her­aus­fordern kannst, ver­rat­en wir Dir hier.

Was Niantic bere­its seit einiger Zeit andeutete, ist nun offiziell: Die Team-Rock­et-Bosse Arlo, Cliff und Sier­ra sor­gen in der Welt von Poké­mon Go wieder für ordentlich Chaos. Es ist jet­zt aber deut­lich schw­er­er, sie zu find­en. Mith­il­fe von Pro­fes­sor Wil­low sollte es den­noch kein Prob­lem sein, die Übeltäter aufzus­püren und auszuschal­ten.

Die drei Bosse in Pokémon Go aufspüren

Damit Dir das gelingt, gibt es in Poké­mon Go eine neue Spezial­forschung: Sie nen­nt sich „Ein langer Schat­ten“ – und lässt sich starten, sobald Du „Eine beun­ruhi­gende Sit­u­a­tion“ abgeschlossen hast. Für den ersten Abschnitt der neuen Spezial­forschung musst Du an zehn Pokéstops drehen, ein Cryp­to-Poké­mon fan­gen und drei Team-Rock­et-Rüpel besiegen. Let­zteres hat einen beson­deren Grund: Die Fies­linge lassen neuerd­ings mys­ter­iöse Teile zurück.

Sechs dieser Teile ergeben ein Rock­et-Radar, mit dem Du in Dein­er direk­ten Umge­bung nach den drei Bossen suchen kannst. Hast Du eins ihrer Ver­stecke aufge­spürt, kön­nen erfreulicher­weise auch andere Poké­mon-Train­er dort gegen sie kämpfen.

Arlo, Cliff und Sier­ra ver­fü­gen über jew­eils ein Cryp­to-Poké­mon mit speziellen Fähigkeit­en: Mauzi, Sichlor und Sniebel. Befreie und fange die Krea­turen, indem Du die Bosse besiegst, und hilf Pro­fes­sor Williow so dabei, seine Forschun­gen voranzutreiben.

Video: Youtube / Poké­mon GO Deutsch­land

Triff auf ein legendäres Crypto-Pokémon

Hast Du alle drei Bosse aus­geschal­tet, schenkt Dir der Pro­fes­sor ein Super-Rock­et-Radar, mit dem Du Ober­boss Gio­van­ni find­en und her­aus­fordern kannst. Besiegst Du auch ihn, erhältst Du die Chance, ein leg­endäres Cryp­to-Poké­mon zu befreien.

Unser Tipp: Um sowohl die drei Team-Rock­et-Bosse als auch Gio­van­ni besiegen zu kön­nen, soll­test Du mit Deinen besten drei Poké­mon unter­wegs sein. Willst Du für den Kampf gegebe­nen­falls ein neues Team zusam­men­stellen: Tippe in Poké­mon Go auf den Pokéball und dann auf „Poké­mon“. Unter „Teams“ kannst Du jet­zt Dein aktuelles Team anpassen.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Das Team-Rocket-Event in der Kurzfassung

  • Starte die Spezial­forschung „Ein langer Schat­ten“.
  • Besiege Team-Rock­et-Rüpel und samm­le mys­ter­iöse Teile.
  • Set­ze sechs mys­ter­iöse Teile zu einem Rock­et-Radar zusam­men.
  • Spüre die drei Bosse auf und besiege sie.
  • Finde dann mit dem Super-Rock­et-Radar Gio­van­ni.
  • Besiege auch ihn und befreie so ein leg­endäres Cryp­to-Poké­mon.

Hast Du einen der Bosse bere­its besiegt? Um wen han­delte es sich? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Titel­bild: Eigenkreation: Niantic, Inc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren