Snapchat testet neue Wischgesten-Navigation à la Tik Tok
Es gibt viele gute kostenlose Alternativen zu Adobe Photoshop
Mann nutzt WhatsApp am Smartphone.

Snapchat testet neue Wischgesten-Navigation à la Tik Tok

Snapchat-Sto­ries per Wis­chgeste ent­deck­en: Twit­ter-Nutzer bericht­en von einem neuen Fea­ture, das stark an die Nav­i­ga­tion von Tik Tok erin­nert. Ein Video zeigt die Funk­tion in Aktion.

Dem­nach lassen sich öffentliche Sto­ries ein­fach durch­schal­ten, indem Du nach oben wis­chst, ähn­lich wie bei Tik Tok. Mit einem Wisch nach rechts oder links ver­lässt Du die „Entdecken”-Kategorie wieder. Ein Video eines Twit­ter-Nutzers zeigt, wie sich das Ganze in der Prax­is macht:

Wie es scheint, rollt das Snapchat-Update aber noch nicht flächen­deck­end aus, son­dern nur für einen eingeschränk­ten Nutzerkreis. Die Mach­er bestäti­gen lediglich, dass sie per­ma­nent an neuen Fea­tures arbeit­en. Wann und ob die Wis­chgesten-Nav­i­ga­tion für alle kommt, ist unklar. Witziger Zufall: Wie ein ander­er Nutzer bemerkt, ist im Video kurz Tik-Tok-Wer­bung im Feed zu sehen.

Erst kür­zlich hat­te sich Snapchat-Konkur­rent Insta­gram schon ein­mal von Tik Tok inspiri­eren lassen und mit Reels ein neues Vide­o­for­mat einge­führt.

Was hältst Du von dem Snapchat-Update? Würdest Du Dir weit­ere Tik-Tok-Fea­tures wün­schen oder find­est Du, die Apps soll­ten lieber mit eige­nen Ideen aufwarten? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren