Junge Frau schaut auf ihr iPhone.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
:

Schiffe versenken per App: Die besten Adaptionen des Klassikers

Das beliebte Spiel Schiffe versenken gibt es auch als Apps für iOS und Android. Tritt gegen einen Fre­und oder Com­put­ergeg­n­er an und ver­suche, seine Kriegss­chiffe im Meer zu versenken, bevor Dein­er Flotte das­selbe Schick­sal blüht. Wir zeigen dir, welche dieser Apps den Down­load wirk­lich lohnen.

Egal, ob von Hand geze­ich­nete Grafiken, Blau­pausen von echt­en Schif­f­en oder aufwendi­ge 3D-Ani­ma­tio­nen: Der Gesellschaftsspiele-Klas­sik­er Schiffe versenken ist defin­i­tiv auf dem Smart­phone angekom­men. Tritt gegen Geg­n­er im sel­ben Raum auf Deinem Smart­phone, via Online-Mul­ti­play­er oder per Zufalls­gen­er­a­tor an und zer­störe die Arma­da Deines Geg­n­ers, bevor dieser Dich ver­nichtet hat. Klas­sis­che Spiele sind wieder stark im Kom­men und die App-Her­steller haben sich jede erden­kliche Mühe gegeben, damit Dir trotz des sim­plen Spiel­prinzips nicht so schnell lang­weilig wird.

Wähle die Waffen: Schiffe versenken 1 und 2 von Byril

Bei Schiffe versenken von Byril find­est Du eine kom­plett von Hand geze­ich­nete Optik vor. Die App lässt kaum Wün­sche offen, was die Hand­habung und die Auswahlmöglichkeit­en von Spielmo­di und Bewaffnungsmöglichkeit­en bet­rifft. Entschei­de nach dem Start zunächst, ob Du …

  • gegen Dein Smart­phone (die Schiffe des Geg­n­ers und dessen Züge wer­den vom Com­put­er geset­zt)
  • gegen einen anderen Spiel­er am sel­ben Gerät (hierzu müsst ihr jew­eils das Gerät tauschen oder euch gegenüber set­zen)
  • via Blue­tooth (dieselbe App muss auf bei­den Geräten instal­liert und die Geräte ver­bun­den sein) oder
  • oder online (gegen Spiel­er via Inter­net oder auf Ein­ladung) spie­len willst.

Wie beim klas­sis­chen Gesellschaftsspiel mit Stift und Papi­er sind auch bei dieser App die Grafiken von Hand geze­ich­net und auf virtuelles Kästchen­pa­pi­er aufge­malt. Wäh­le zunächst die Posi­tio­nen und die Drehung Dein­er Schiffe aus und warte dann, bis Dein Geg­n­er dies eben­falls getan hat. Anschließend beginnst Du damit, auf Deinen Geg­n­er zu schießen, indem Du eines der Kästchen auf dem Spiel­brett antippst. Dein Geschoss lan­det nun entwed­er im Wass­er oder trifft eines der geg­ner­ischen Schiffe, was entsprechend markiert und mit Vibra­tions­feed­back quit­tiert wird. Der­jenige, der zuerst die gesamte feindliche Flotte versenkt hat, gewin­nt das Spiel.

Option­al hast Du inner­halb der App noch die Möglichkeit, Flugzeuge, ein Radar, Flu­gab­wehrgeschütze und ähn­liche Gerätschaften einzuset­zen, die Du von Deinem vorhan­de­nen Guthaben erwer­ben kannst. Während Schiffe versenken 1 für Android und für iOS kom­plett kosten­los daherkommt, bietet Schiffe versenken 2 für Android und für iOS die Möglichkeit, via In-App-Kauf Dein Waf­fe­narse­nal noch weit­er zu ver­größern.

Video: YouTube / Denkbar

Leinen los und Action: Schiffe versenken Fleet Battle

Auch bei Schiffe versenken Fleet Bat­tle für Android und für iOS geht es vom Spiel­prinzip her um klas­sis­ches Schiffe versenken. Tritt via Online-Modus, über WLAN oder via Blue­tooth gegen Deine Fre­unde an oder lasse Dir einen zufäl­li­gen Geg­n­er zuweisen. Im Unter­schied zu Schiffe versenken 1 und 2 von Byril set­zt diese Vari­ante des Klas­sik­ers auf real­is­tis­che Grafiken und einen optisch aufwendi­gen Kampf zwis­chen den einzel­nen Flot­ten.

Durch das Ver­di­enen von Medaillen kannst Du vom ein­fachen Boots­führer zum Flot­te­nad­mi­ral auf­steigen und Dich in ein­er Besten­liste verewigen. Blau­pausen der einzel­nen Schiffe zum Anse­hen und Ein­heit­en, die nicht ein­fach nur aus einem bis fünf Kästchen hin­tere­inan­der beste­hen, brin­gen Abwech­slung und noch mehr Spielspaß als bei der herkömm­lichen Vari­ante des Spiels.

Video: YouTube / Negrito’s Tech

Vorsicht, Raketen im Anflug: Schlachtschiff Ultra

Obwohl Schlachtschiff Ultra eben­falls „nur” eine Schiffe-versenken-App ist, bekommst Du hier vor allem grafisch einiges geboten. Das übliche Spiel­brett wurde mit ein­er 3D-Ansicht verse­hen und Du kannst auch hier aus mehreren Spielmöglichkeit­en wählen. Im Gegen­satz zu den anderen Apps fliegen hier Geschosse durchs Bild und heftige Explo­sio­nen zeigen an, dass Du einen Tre­f­fer gelandet hast – oder es Zeit wird, Dich von Teilen Dein­er Flotte zu ver­ab­schieden.

Du kannst Dir Schlachtschiff Ultra hier für Android und hier für iOS herun­ter­laden.

Video: YouTube / Whiteshadow05 Enjoy

Das Comeback eines Spieleklassikers

Bei Schiffe versenken han­delt es sich um einen wahren Klas­sik­er unter den ein­fachen Gesellschaftsspie­len. Es wurde in sein­er ursprünglichen Form vor allem während lang­weiliger Unter­richtsstun­den in der Schule mit Bleis­tift und Kästchen­pa­pi­er gespielt. Die einzel­nen Posi­tio­nen auf dem Spiel­brett wur­den wie beim Schachspiel mit Buch­staben und Zahlen iden­ti­fiziert und jed­er musste für sich die einzel­nen Tre­f­fer und die bere­its beschosse­nen Bere­iche fes­thal­ten. Dank der vorgestell­ten Apps hält Schiffe versenken endlich auch auf dem Smart­phone Einzug. Und mit den vie­len Spielmöglichkeit­en und dem all­seits bekan­nten Spiel­prinzip find­est Du eigentlich fast immer einen passenden Geg­n­er.

Wie spielst Du Schiffe versenken am lieb­sten? Sollte die Optik eher min­i­mal­is­tisch sein oder überzeu­gen Dich eher aufwendi­ge 3D-Kämpfe mit den zuge­höri­gen Explo­sio­nen? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Titelbild: Eigenkreation: Pexels / Pixabay / Samsung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren