The Last Door auf dem Smartphone
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
:

Point-and-Click-Adventures für Android: Werde zum Smartphone-Abenteurer

Hast auch Du in den 90er Jahren die ikonis­chen Point-and-Click-Adven­tures von LucasArts, Sier­ra On-Line oder Adven­ture Soft gespielt? Ver­misst Du das Lösen knif­fliger Rät­sel und die humor­vollen Aben­teuer dieser Gam­ing-Epoche? Dann haben wir gute Nachricht­en für Dich: Auf Android-Smart­phones erre­icht das Point-and-Click-Genre noch ein­mal ungeah­nte Höhen.

Die Mon­key Island- und Simon the Sor­cer­er-Teile, Day of the Ten­ta­cle, Grim Fan­dan­go, The Dig – diese und viele weit­ere Adven­tures beherrscht­en einen großen Teil der Gam­ing-Land­schaft der frühen und mit­tleren 90er Jahre. Neuere Point-and-Click-Spiele wie die Deponia-Teile, Machi­nar­i­um, die Black Mir­ror-Serie oder The Silent Age set­zten diesen Trend fort. Natür­lich gibt es aber auch aktuelle Top-Titel für dein Android-Smart­phone. Hier eine Auswahl:

The Last Door: Gruseliges Pixel-Abenteuer für die Hosentasche

Du kannst The Last Door auch auf dem Desk­top-Rech­n­er spie­len, aber während ein­er nächtlichen Bah­n­fahrt oder unter der Decke vor dem Ein­schlafen ist das Spiel­er­leb­nis sog­ar ein wenig bess­er. Du schlüpf­st in die Rolle des Jere­mi­ah Devitt, der eine selt­same Botschaft erhält und im Haus seines langjähri­gen Fre­un­des Antho­ny Beech­worth auf aller­hand über­natür­liche Phänomene trifft. Im Spielver­lauf musst Du nach bester Point-and-Click-Manier Gegen­stände find­en und Rät­sel lösen. Die bewusst reduzierte Pix­el-Grafik trägt ihren Teil zur Atmo­sphäre des Spiels bei.

Video: YouTube / The Last Door

Randal’s Monday: Abenteuer für Montags-Hasser

Mon­tage kön­nen anstren­gend sein. Die ver­rück­ten Geschehnisse in Randal’s Mon­day übertr­e­f­fen aber mit Sicher­heit jeden noch so nervi­gen Wochen­start. Die abge­fahrene Space-Time Odyssee dreht sich um Ran­dal Hicks, der sein Bestes gibt, um den Widrigkeit­en seines Mon­tags zu trotzen. Spielmechanik und Humor ste­hen den großen Point-and-Click-Klas­sik­ern in nichts nach.

Video: YouTube / Daedalic Entertainment

Samorost 3: Fantasievolles Puzzle-Abenteuer

Sollte Dir Samorost 3 optisch irgend­wie bekan­nt vorkom­men, ist das kein ein Zufall: Das Game stammt näm­lich von den preis­gekrön­ten Mach­ern von Machi­nar­i­um und Botan­ic­u­la. Es han­delt von einem knuf­fi­gen Wel­traumg­nom, der die Zauberkräfte des Kos­mos auf die Probe stellt. Wer auf fan­tasievolle, inno­v­a­tive Games mit hohem Rät­selspaß-Fak­tor ste­ht, darf dieses Spiel nicht ver­passen.

Video: YouTube / GameSpot Trailers

Unsere Zusatztipps: Retro-Klassiker und Telltale-Games

Und hier noch ein paar Tipps, falls Du weit­ere span­nende Adven­ture-Games suchst: Zum einen gibt es die hochgelobten Tell­tale-Spiele wie The Wolf Among Us oder The Walk­ing Dead auch für Dein Android-Smart­phone – das sind zwar keine klas­sis­chen Point-and-Click-Games, bieten aber einen ähn­lichen Charme. Zum anderen lohnt es sich, den Play Store auch nach Klas­sik­ern ver­gan­gener Jahrzehnte zu durch­suchen. Viele der beliebten Games wur­den schon für Android umge­set­zt. Als Beispiel kön­nen wir Dir die opti­mierte Neuau­flage von Simon the Sor­cer­er empfehlen.

Video: YouTube / MojoTouch Media

Zusammenfassung

Ob aktueller Point-and-Click-Titel, auf alt getrimmte Retro-Games oder Android-Umset­zun­gen bekan­nter Klas­sik­er: Das Aben­teuer- und Rät­sel-Genre ist so lebendig wie nie. Bei unser­er Auswahl von Android-Spie­len sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Haben wir ein wichtiges Point-and-Click-Adven­ture in unser­er Liste vergessen? Welche Titel kannst Du empfehlen? Schreib uns die Antworten doch gerne in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren