Google One für Android
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
:

Google One: Die Android-App ist in Deutschland gestartet

Endlich ist Googles prak­tis­ches Tool zur Spe­icherver­wal­tung auch im deutschen Play Store angekom­men. Wo die Vorteile gegenüber der Brows­er-Ver­sion von Google One liegen, erk­lären wir Dir hier.

Bere­its im Früh­jahr 2018 hat­ten wir Dir Google One vorgestellt. Im Prinzip han­delt es sich dabei um eine Weit­er­en­twick­lung des Online-Spe­ich­ers Google Dri­ve. Bist Du zahlen­der Google-Dri­ve-Kunde, hast Du allen Grund zur Freude: Die Spe­icherver­wal­tung bietet kün­ftig mehr Spe­icher­platz – ganz ohne Erhöhung der Kosten. Diesen kannst Du noch leichter mit Fam­i­lien­mit­gliedern teilen und auch die Funk­tio­nen ander­er Google-Dien­ste sind über One erre­ich­bar. Damit möchte das Unternehmen natür­lich auch eine stärkere Bindung der Nutzer an die Google-Pro­duk­te erwirken.

Vorteile gegenüber der Browser-Variante

Es hat nach der offiziellen Ankündi­gung des Roll­outs noch eine ganze Weile gedauert, bis die ersten User Zugriff auf Google One erhiel­ten. Eine App für Android gab es zwar, diese musste jedoch in Deutsch­land via Side­load herun­terge­laden wer­den. Jet­zt ste­ht Dir das Tool endlich im Play Store zum Down­load zur Ver­fü­gung.

Google One für Android

Google One für Android ist im Play Store ver­füg­bar, aber der Ser­vice ist noch nicht sofort freigeschal­tet.

Foto: Eigenkreation: Pixabay (mammela)

Goolge One ist für Dich auch im Brows­er nutzbar, doch die App bietet eine ganze Rei­he an Vorteilen: Die geräteüber­greifende Ver­wal­tung des Spe­ich­ers und die sehr viel bess­er erre­ich­baren Fea­tures sprechen für sich. Wir haben uns die App herun­terge­laden und den oben ste­hen­den Screen erhal­ten, der Dir eine Benachrich­ti­gung zusendet, sobald das Tool für Dich freigeschal­tet ist.

Hast Du Google One bere­its unter Android aus­pro­biert? Berichte uns von Deinen Erfahrun­gen in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren