Google Notizen: Dark Mode und Inkognito-Modus kommen

:

Google Notizen: Dark Mode und Inkognito-Modus kommen

Die praktische App Google Notizen erhält in Kürze neue Features – darunter einen Inkognito-Modus sowie einen Dark Mode. Das geht aus dem Code der aktuellen Version der Anwendung hervor. Wir haben hier alle Details dazu für Dich.

Die Hinweise auf die neuen Funktionen wurden von Android Police aufgedeckt. Demnach offenbart die App-Version 5.19.191 von Google Notizen bereits das augenfreundliche Dark Theme beziehungsweise den Dark Mode. Dieser muss offenbar nur noch serverseitig freigeschaltet werden. Mit der kommenden App-Version könnte das Feature also bereits für Android-Nutzer ausrollen.

Inkognito-Modus für mehr Privatsphäre

Wenn Du nicht möchtest, dass die eigenen Notizen auf externen Anbieter-Servern landen, freust Du Dich sicherlich besonders über den ebenfalls kommenden Inkognito-Modus. Wann genau das Feature in der App erscheint, steht allerdings noch nicht fest. Die nächste Google-Notizen-Version mit der Nummer 5.19.191 dürfte aber zeitnah und mit einigen Neuerungen erscheinen, die die App optimieren.

Google Notizen (im englischsprachigen Raum Google Keep genannt) und die bisher verfügbaren Features haben wir Dir bereits im vergangenen Jahr im Detail vorgestellt. Hinter dem folgenden Link findest Du alle wichtigen Infos rund um die Anwendung.

Wie findest Du die beiden angekündigten Features für Google Notizen? Nutzt Du diese App überhaupt oder verwendest Du eine Alternative wie zum Beispiel Evernote? Schreibe uns Deine Meinung zum Thema in die Kommentare.

Titelbild: Eigenkreation: Pexels (rawpixel.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren