Apples Karten-App: Orte zu Favoriten oder Sammlungen hinzufügen

Die Favoriten in der Karten-App am iPhone 8 Plus einsehen.
Eine Frau fotografiert ihr Essen
Frau schaut auf ihr Handy
:

Apples Karten-App: Orte zu Favoriten oder Sammlungen hinzufügen

Ab iOS 13 (und auch iPadOS) kannst Du in der Karten-App Deine Lieblingsorte als Favoriten markieren, um sie später schneller ansteuern zu können. Alternativ kannst Du die Adressen auch zu Sammlungen hinzufügen. So verwendest Du die beiden Funktionen.

Um am iPhone oder iPad schnell auf bestimmte Orte zugreifen zu können, ist die Favoriten-Funktion der Karten-App ideal. Praktisch: Rufst Du einen der Orte später über die Favoriten-Funktion auf, zeigt Dir Apple gleich die Route dorthin von Deinem aktuellen Standort an. So findest Du Dich in unbekannten Städten noch besser zurecht. Alternativ kannst Du für einzelne Adressen auch individuelle Sammlungen anlegen – zum Beispiel „Hamburg“ oder „Berlin“.

Einen Ort Deinen Favoriten hinzufügen

Tippe unten am Displayrand im Bereich „Favoriten“ auf „Privat“, „Arbeit“ oder „Neu“. Suche nach der Adresse, die Du favorisieren willst. Passe für den Eintrag gegebenenfalls noch einige Details an, zum Beispiel Titel oder Typ („Adresse“, „Privat“ oder „Arbeit“ sind möglich). Wähle zuletzt oben rechts „Fertig“ aus, um den Ort als Favoriten zu speichern. Du findest ihn dann jederzeit im „Favoriten“-Bereich.

So geht es noch schneller: Tippe in der Karten-App eine bestimmte Adresse ein. Unten am Displayrand erscheinen dann Informationen zu dem Ort. Ziehe dieses Fenster nach oben, um den gesamten Info-Bereich aufzuklappen. Scrolle dort bis ganz nach unten und wähle „Als Favorit sichern“ aus.

Vodafone Red Unlimited

Eine Sammlung für Lieblingsorte erstellen

Apples Anwendung bietet auch eine Alternative zur Favoriten-Funktion: Orte lassen sich auch zu Sammlungen hinzufügen. Um eine derartige Sammlung anzulegen: Öffne die Karten-App auf Deinem Gerät. Ziehe die Suchleiste nach oben, die sich am unteren Displayrand befindet. Tippe unter „Sammlungen“ auf die Option „Neu …“. Lege nun den Namen für die Sammlung fest und wähle oben rechts „Erstellen“ aus.

Um anschließend einen bestimmten Ort in diese Sammlung einzuordnen: Suche mit der Karten-App nach der Adresse. Ziehe die Infoleiste nach oben und gehe auf „Hinzufügen zu“. Anschließend kannst Du die entsprechende Sammlung auswählen.

Die Kurzfassung: So funktionieren „Favoriten” und „Sammlungen”

  • Ab iOS 13 und iPadOS 13 kannst Du in der Karten-App Orte als Favoriten markieren.
  • Alternativ kannst Du eine Adresse auch einer bestimmten Sammlung hinzufügen.
  • Beide Funktionen ermöglichen es Dir, in der Karten-App schneller auf bestimmte Orte zugreifen zu können.
  • Du erreichst sie, indem Du in der Anwendung das Fenster mit der Suchleiste nach oben wischst.

Wie findest Du die neuen Funktionen der Karten-App? Hast Du bereits Deine ersten Favoriten angelegt? Hinterlasse uns hierzu gerne einen Kommentar.

Titelbild: Eigenkreation: Apple

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren