Apples Karten-App: Orte zu Favoriten oder Sammlungen hinzufügen

Die Favoriten in der Karten-App am iPhone 8 Plus einsehen.
junge Frau mit Kopfhörern lauscht Youtube Music
Die Nachbildung eines Pokéball steht in Russland.
:

Apples Karten-App: Orte zu Favoriten oder Sammlungen hinzufügen

Ab iOS 13 (und auch iPa­dOS) kannst Du in der Karten-App Deine Liebling­sorte als Favoriten markieren, um sie später schneller ans­teuern zu kön­nen. Alter­na­tiv kannst Du die Adressen auch zu Samm­lun­gen hinzufü­gen. So ver­wen­d­est Du die bei­den Funk­tio­nen.

Um am iPhone oder iPad schnell auf bes­timmte Orte zugreifen zu kön­nen, ist die Favoriten-Funk­tion der Karten-App ide­al. Prak­tisch: Ruf­st Du einen der Orte später über die Favoriten-Funk­tion auf, zeigt Dir Apple gle­ich die Route dor­thin von Deinem aktuellen Stan­dort an. So find­est Du Dich in unbekan­nten Städten noch bess­er zurecht. Alter­na­tiv kannst Du für einzelne Adressen auch indi­vidu­elle Samm­lun­gen anle­gen – zum Beispiel „Ham­burg“ oder „Berlin“.

Einen Ort Deinen Favoriten hinzufügen

Tippe unten am Dis­playrand im Bere­ich „Favoriten“ auf „Pri­vat“, „Arbeit“ oder „Neu“. Suche nach der Adresse, die Du favorisieren willst. Passe für den Ein­trag gegebe­nen­falls noch einige Details an, zum Beispiel Titel oder Typ („Adresse“, „Pri­vat“ oder „Arbeit“ sind möglich). Wäh­le zulet­zt oben rechts „Fer­tig“ aus, um den Ort als Favoriten zu spe­ich­ern. Du find­est ihn dann jed­erzeit im „Favoriten“-Bereich.

So geht es noch schneller: Tippe in der Karten-App eine bes­timmte Adresse ein. Unten am Dis­playrand erscheinen dann Infor­ma­tio­nen zu dem Ort. Ziehe dieses Fen­ster nach oben, um den gesamten Info-Bere­ich aufzuk­lap­pen. Scrolle dort bis ganz nach unten und wäh­le „Als Favorit sich­ern“ aus.

Vodafone Red Unlimited

Eine Sammlung für Lieblingsorte erstellen

Apples Anwen­dung bietet auch eine Alter­na­tive zur Favoriten-Funk­tion: Orte lassen sich auch zu Samm­lun­gen hinzufü­gen. Um eine der­ar­tige Samm­lung anzule­gen: Öffne die Karten-App auf Deinem Gerät. Ziehe die Such­leiste nach oben, die sich am unteren Dis­playrand befind­et. Tippe unter „Samm­lun­gen“ auf die Option „Neu …“. Lege nun den Namen für die Samm­lung fest und wäh­le oben rechts „Erstellen“ aus.

Um anschließend einen bes­timmten Ort in diese Samm­lung einzuord­nen: Suche mit der Karten-App nach der Adresse. Ziehe die Infoleiste nach oben und gehe auf „Hinzufü­gen zu“. Anschließend kannst Du die entsprechende Samm­lung auswählen.

Die Kurzfassung: So funktionieren „Favoriten” und „Sammlungen”

  • Ab iOS 13 und iPa­dOS 13 kannst Du in der Karten-App Orte als Favoriten markieren.
  • Alter­na­tiv kannst Du eine Adresse auch ein­er bes­timmten Samm­lung hinzufü­gen.
  • Bei­de Funk­tio­nen ermöglichen es Dir, in der Karten-App schneller auf bes­timmte Orte zugreifen zu kön­nen.
  • Du erre­ichst sie, indem Du in der Anwen­dung das Fen­ster mit der Such­leiste nach oben wis­chst.

Wie find­est Du die neuen Funk­tio­nen der Karten-App? Hast Du bere­its Deine ersten Favoriten angelegt? Hin­ter­lasse uns hierzu gerne einen Kom­men­tar.

Titel­bild: Eigenkreation: Apple

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren