Junge Frau nutzt Alexa am Laptop.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
:

Amazon Alexa jetzt für alle Windows-10-PCs erhältlich

Ama­zons dig­i­tale Assis­tentin ist ab sofort auch unter Win­dows 10 nutzbar: Besitzt Du ein kom­pat­i­bles Gerät, kannst Du also die Alexa-App herun­ter­laden und instal­lieren. Du kannst dann Dein smartes Zuhause vom PC aus steuern – ohne zusät­zlich spezielle Hard­ware wie den Ama­zon Echo zu benöti­gen.

Ist die Alexa-App auf Deinem PC instal­liert, lässt sich darüber nicht nur mit Deinem Smart Home inter­agieren – Du kannst die Assis­tentin auch anweisen, Deine Musik abzus­pie­len oder einen Ter­min im Kalen­der zu erstellen. Natür­lich kannst Du ihr auch Fra­gen stellen.

Nicht alle Alexa-Funktionen ab sofort verfügbar

Andere wichtige Funk­tio­nen fehlen bish­er jedoch: So kannst Du die Assis­tentin nur aktivieren, indem Du in der App den Alexa-But­ton anklickst oder das Tas­tenkürzel Strg + Umschalt + A ver­wen­d­est. Die Stim­merken­nung wird aktuell nicht unter­stützt, auch Dein PC ist noch nicht über die App steuer­bar. Zudem kannst Du bis­lang nur Ama­zon-Music-Inhalte strea­men, andere Dien­ste wie Spo­ti­fy sind nicht ver­füg­bar. Microsoft hat jedoch angedeutet, dass einige dieser Funk­tio­nen im Laufe des näch­sten Jahres aus­gerollt wer­den.

Um Alexa auf Deinen PC herun­terzu­laden, öffnest Du den Microsoft Store und suchst dort nach „Alexa“. Zur Instal­la­tion der App musst Du Dich dann noch in Dein Microsoft-Kon­to ein­loggen. Anschließend kannst Du die Anwen­dung ein­richt­en und mit Deinem Ama­zon-Account verknüpfen.

Hast Du die Alexa-App schon auf Deinem PC getestet? Fehlt Dir auch eine wichtige Funk­tion? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren