Eine junge Frau sitzt am Strand und installiert sich eine App
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
:

iOS 12: Diese Apps profitieren besonders von der neuen iOS-Version

Im Herb­st fand Apples neuste Ver­sion des Betrieb­ssys­tems iOS seinen Weg auf die iPhones und iPads. Zu den Vorteilen gehören eine verbesserte Kam­era-App, zusät­zliche Ani­mo­jis, und noch schneller arbei­t­ende Geräte. Einige App-Entwick­ler haben sich dem Sys­tem angepasst und ihr Anwen­dun­gen dahinge­hend entwick­elt oder mod­i­fiziert. Wir stellen die Apps vor, die am meis­ten von iOS 12 prof­i­tieren.

Things 3 – Eine Anwendung zur Aufgabenverwaltung

Things 3 zählt unter iOS 12 zur Crème de la Crème der Apps zur Auf­gaben­ver­wal­tung und lässt sich auch per Sprach­be­fehl steuern. Siri merkt sich beispiel­sweise, welche Aktio­nen Du häu­figer aus­führst und bietet Dir dazu auf dem Sper­rbild­schirm Kurzbe­fehle wie „Zeige meine neusten Noti­zen“ an. Darüber hin­aus kannst Du unter iOS 12 Kurzbe­fehle für gle­ich­bleibende Auf­gaben erstellen. Sagst Du zu Siri etwa, dass Du mor­gen Dein Lieblingsessen kochen möcht­est, öffnet sich automa­tisch eine Liste mit den dafür benötigten Zutat­en samt Rezept – wenn Du es zuvor so eingestellt hast.

Video: YouTube / JOCR hilft! Support für Apple, Mac und iPhone

Halide – Alternative mit RAW-Support

Halide ist die Verbesserung der Kam­era-App schlechthin für iOS 12 und bringt jedes Dein­er Fotos auf den Punkt. Beispiel­sweise führt sie in aufk­om­mender Dunkel­heit automa­tisch Belich­tungsko­r­rek­turen durch, unter­stützt das Fotografieren im RAW-For­mat und stellt Dir diese Auf­nah­men dann auch zur Ver­fü­gung. Zudem kannst Du auch mit nur einem Wisch die ISO-Stärke ver­stellen, ein entsprechen­des Emblem find­est Du gut sicht­bar im Menü der App. Natür­lich lässt sich die App auch per Sprach­be­fehl steuern.

Video: YouTube / Arcada Club

Ulysses – Beste App für Hobbyautoren

Für Hob­byau­toren ist die Ulysses-App ein absoluter Segen. Gehörst Du auch dazu und hast regelmäßig ähn­liche Tex­tauf­gaben auf Deinem iPhone zu bewälti­gen? Dann erfährst Du von Ulysses Unter­stützung. Per Sprach­be­fehl kannst Du vor­eingestellte Schreibziele definieren. Alter­na­tiv führt Siri Dich auch umge­hend auf die von Dir ange­forderte Seite.

Video: YouTube / 9to5Mac

1Password – Nie wieder ein Passwort vergessen

Ein­er der beliebtesten Pass­wort-Man­ag­er ist 1Password. Die App greift – mit Dein­er Erlaub­nis – auf andere Apps und Web­seit­en zu und set­zt dort die geforderten Pass­wörter ein. Um diese zu bestäti­gen, wirst Du anschließend nach Dein­er Touch- oder Face ID gefragt, um Dich zu ver­i­fizieren. Im Fehler­fall musst Du Dein Mas­ter­pass­wort angeben. Ein Höch­st­maß an Sicher­heit ist also für Deine Dat­en gegeben. Für den Fall, dass Du ein Ein­mal­pass­wort per SMS zuge­sandt bekommst, musst Du lediglich ein­mal mit dem Fin­ger tip­pen und schon fügt die App es automa­tisch ein. Zudem bist Du nicht mehr auf den iCloud-Schlüs­sel­bund angewiesen.

Video: YouTube / JOCR hilft! Support für Apple, Mac und iPhone

Welche der Apps find­est Du beson­ders hil­fre­ich? Kennst Du noch andere Anwen­dun­gen, die Dir das Leben noch mehr erle­ichtern? Ver­rate es uns in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren