Instagram: Neue Messenger-App Threads wird getestet

Instagram Threads
junge Frau mit Kopfhörern lauscht Youtube Music
Die Nachbildung eines Pokéball steht in Russland.
:

Instagram: Neue Messenger-App Threads wird getestet

Insta­gram erhält eine unter­stützende Mes­sag­ing-App namens Threads. Damit sollen Nutzer zukün­ftig ihren Stan­dort und weit­ere Infos mit ihren Kon­tak­ten teilen kön­nen. Derzeit testet Face­book die neue Anwen­dung aber noch.

Wir hat­ten Dir bere­its 2017 über die Entwick­lung von Insta­grams eigen­ständi­ger Mes­sen­g­ing-App berichtet – damals han­delte es sich noch um eine Anwen­dung namens Direct. Erst im Mai dieses Jahres hat­te Insta­gram die Arbeit daran jedoch eingestellt. Als einen der Gründe führten die Ver­ant­wortlichen an, dass viele der Tester frus­tri­ert waren, wenn sie eine Nachricht senden woll­ten, da sie umständlich zwis­chen Insta­gram und ein­er weit­eren App wech­seln mussten. Mit dem Konzept der Begleit-Apps für Ins­ta und Co. soll das nun anders wer­den.

Wann kommt Threads?

Wie die Kol­le­gen von The Verge bericht­en, läuft derzeit eine interne Test­phase. Einen Start­ter­min für die Anwen­dung gibt es allerd­ings noch nicht – es beste­ht also noch die Möglichkeit, dass das Pro­jekt genau wie Direct eingestellt wird. Die Zeichen ste­hen dies­mal jedoch bess­er, da das Konzept generell schlüs­siger wirkt.

Die Features von Threads

Face­book ver­sucht mit Threads, dem Konkur­renten Snapchat weit­er das Wass­er abzu­graben. So ist in Threads beispiel­sweise ein Fea­ture inte­gri­ert, das Snapchats Snap Map ähnelt. Damit kannst Du sehen, wo sich Deine Kon­tak­te (Face­book spricht im Zusam­men­hang mit Threads meist von „engen Fre­un­den“) befind­en. Du wirst in der App eine automa­tis­che Freiga­be aktivieren kön­nen, die sich in regelmäßi­gen Abstän­den aktu­al­isiert, damit besagte enge Fre­unde in Echtzeit sehen kön­nen, was Du ger­ade wo treib­st. Natür­lich wirst Du diese Liste jed­erzeit selb­st bear­beit­en kön­nen.

Die Infos zu Threads in der Übersicht

  • Face­book spendiert Insta­gram eine unter­stützende Mes­sag­ing-App namens Threads.
  • Diese tritt die Nach­folge von Direct an, deren Entwick­lung eingestellt wurde.
  • Eines der kom­menden Fea­tures erin­nert an die Snap Maps von Snapchat.
  • Du kannst Echtzeit­in­fos für eine aus­gewählte Liste von „engen Fre­un­den“ freigeben.

Was hältst Du von der in der Entwick­lung befind­lichen Begleit-App? Teile uns Deine Mei­n­ung zum The­ma gerne in den Kom­mentaren mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren