Google Maps: Neue Echtzeit-Infos zu Bike-Sharing-Angeboten

:

Google Maps: Neue Echtzeit-Infos zu Bike-Sharing-Angeboten

Nutzt Du in Deiner Stadt ein Bike-Sharing-Angebot, wünschst Dir aber mehr aktuelle Informationen über die Verfügbarkeit? Dann haben wir gute Neuigkeiten für Dich: In 24 Städten bietet Google Maps nun praktische Echtzeit-Infos zu den Fahrradstationen an. Unter den ersten europäischen Städten sind auch zwei deutsche Metropolen.

Bike Sharing hat sich weltweit durchgesetzt. Google selbst spricht in einer Mitteilung auf dem offiziellen Unternehmensblog von geschätzten 1.600 Bikeshare-Systemen und mehr als 18 Millionen geteilten Fahrrädern in Städten auf der ganzen Welt. Daher hat die App Google Maps nun ein neues, praktisches Feature erhalten: Suchst Du in dem Kartendienst nach einer Station von Deezer Nextbike, Stadtrad und Co., werden Dir nach dem Anwählen der Station auf der Karte Zusatzinfos angezeigt – darunter die Anzahl der verfügbaren Räder.

Berlin und Hamburg sind mit dabei

Google greift dafür auf Daten zurück, die von dem Transportinformationsunternehmen ITO World erhoben wurden. Das neue Feature rollt zunächst in 24 Städten aus, die sich in 16 Ländern befinden: Barcelona, Berlin, Brüssel, Budapest, Chicago, Dublin, Hamburg, Helsinki, Kaohsiung, London, Los Angeles, Lyon, Madrid, Mexico City, Montreal, Neu-Taipeh, New York City, Rio de Janeiro, San Francisco Bay Area, São Paulo, Toronto, Wien, Warschau und Zürich.

Damit werden die Stadträder (gerade im Vergleich zu den neu gestarteten E-Scootern) ein ganzes Stück praktischer. Wünschenswert für die Zukunft wären weitere Infos und eine Ausweitung auf alle Städte mit entsprechendem Bike-Sharing-Angebot. Übrigens: Google Maps bietet seit einiger Zeit auch hilfreiche Infos zu Stromtankstellen.

Wie findest Du das neue Feature? Teile uns Deine Meinung in den Kommentaren mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren