Mit Google Home für Unterhaltung zu Hause sorgen
Junge Frau schaut auf ihr iPhone.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
: :

Google Home App-Update 1.26: Neues Design und Toneinstellungen

Die Google Home-App wurde optisch gen­er­alüber­holt und hat ein umfassendes Update erhal­ten, mit dem sich unter anderem die Suche inner­halb der Anwen­dung deut­lich verbessert. Googles smarter Laut­sprech­er ver­fügt nun außer­dem über ein neues, prak­tis­ches Fea­ture namens Broad­cast.

Die zu Google Home gehörende Smart­phone App, mit der auch der Chrome­cast und Chrome­cast Audio anges­teuert wer­den kön­nen, erstrahlt nun in neuem Glanz: Das Inter­face-Design der App wirkt deut­lich fre­undlich­er und heller – die But­tons heben sich klar­er vom Hin­ter­grund ab und die einzel­nen Ele­mente der Ober­fläche erscheinen noch ein wenig über­sichtlich­er. Die Laut­stärkekon­trolle und andere Ein­stel­lun­gen wur­den eben­falls über­ar­beit­et und im Sinne der Bedi­en­fre­undlichkeit angepasst.

Frau spitzt die Ohren und lauscht auf Google Home

Mit dem neuen Broad­cast-Fea­ture erhal­ten alle Google Home-Nutzer im Haus Nachricht­en auf ihren Smart Speak­er. Zum Beispiel, wenn zum Essen gerufen wird.

Neue Suche und Broadcast-Feature

Ganz neu ist zudem die Option, in der Anwen­dung den Klang des smarten Laut­sprech­ers den eige­nen Präferen­zen entsprechend anzu­passen. Dieses Fea­ture dürfte in der kom­menden Zeit sich­er noch erweit­ert wer­den – derzeit kannst Du immer­hin schon die Höhen und den Bass rudi­men­tär ein­stellen. Auch die Suche hat sich verbessert: Um bes­timmte Inhalte zu find­en, kannst Du direkt nach Titeln, Inter­pre­ten und/oder Schaus­piel­ern suchen.

Über diese neue Möglichkeit dürften sich vor allem Nutzer freuen, die mehrere Google Home-Laut­sprech­er in ihrer Woh­nung ver­wen­den: Mit Broad­cast kannst Du näm­lich an sämtliche Google-Smart-Speak­er Nachricht­en ver­schick­en. Eine Ein­schränkung gibt es für die hiesi­gen Nutzer: Vor­erst funk­tion­iert das Fea­ture lediglich auf Englisch.

Gehörst Du zu den Nutzern von Google Home? Was hältst Du vom aktuellen Update? Schreibe uns Deine Antwort gerne in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren