Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero

Ab in den Urlaub – Die 6 witzigsten Apps für lange Zugfahrten

Die Kof­fer sind gepackt, das Surf­brett ver­staut und jet­zt sitzt Du im Zug oder im Auto in Rich­tung Süden. Zeit, um sich zurück­zulehnen und ein­fach mal durchzu­at­men. Doch je länger die Bahn- oder Aut­o­fahrt auf dem Beifahrersitz fahrt ist, desto eher wird es irgend­wann doch lang­weilig wer­den. Wenn dann auch noch eine Sig­nal­störung dazwis­chen kommt und die Ankun­ft­szeit plöt­zlich völ­lig im Ungewis­sen liegt, ist es gut, wenn Du eine kurzweilige Beschäf­ti­gung in pet­to hast. Wir stellen Dir heute die unser­er Ansicht nach sechs witzig­sten Apps für lange Zug­fahrten in Rich­tung Som­merurlaub.

Das Smart­phone ist schon eine tolle Erfind­ung. Es dient als Weck­er, Kam­era und Musik-Play­er. Du kannst damit die aktuellen Bah­n­verbindun­gen und -ver­spä­tun­gen abrufen oder Deine E-Mails check­en. Aber es ist eben auch ein per­fek­tes Instru­ment, um auf Reisen aufk­om­mende Langeweile zu bekämpfen – ob nun im Zug oder im Fern­bus. So gibt es eine Menge Apps, mit denen Du nicht nur für Dich selb­st eine kurzweilige Zeit haben, son­dern auch mit Deinen Fre­un­den inter­agieren und ihnen den Tag mit witzi­gen Kreatio­nen ver­süßen kannst.

Paper Planes

Wer hat als Kind nicht auch Papier­flieger geliebt? Im voll beset­zten Zug einen solchen fliegen zu lassen wäre allerd­ings wohl nicht die beste Idee. Aber wir haben eine Alter­na­tive für Dich: Zieh Dir ein­fach die Paper Planes App auf Dein Android-Smart­phone. Mit dieser kosten­losen Anwen­dung kannst Du – rein virtuell, ver­ste­ht sich – Papier­flieger rund um die Welt schick­en. Nach­dem Du Deinen Stan­dort mit einem Stem­pel auf ein leeres Blatt Papi­er verewigt hast, wird dieses von Dir zum Flieger gefal­tet und mit ein­er Wurf­be­we­gung Deines Smart­phones auf seine Reise geschickt. Mit einem Kesch­er kannst Du Dir wiederum andere Papier­flieger aus der Luft schnap­pen und Dir anse­hen, wo diese herkom­men. Mit Deinem eige­nen Stem­pel verse­hen lässt Du sie anschließend wieder steigen. Alter­na­tiv kannst Du das Game auch kosten­los als Browser­spiel auf Deinem iPhone spie­len.

papierflieger

Meme Generator

Der Meme Gen­er­a­tor ist eine inter­ak­tive App, die garantiert für herzhafte Lach­er sor­gen wird – auch im som­mer­lichen Zugabteil, wenn der Schaffn­er ger­ade mal wieder eine weit­ere Ver­spä­tung verkün­det hat. Du kannst damit lustige Memes erstellen und diese dann mit Deinen Fre­un­den über alle gängi­gen Kanäle wie What­sApp, Face­book , Twit­ter, Insta­gram, Snapchat und mehr teilen. Wäh­le aus 700 Beispiel-Memes Deine Favoriten aus oder ver­wende Deine eige­nen Bilder, die Du mit lusti­gen Tex­ten und Stick­ern gar­nieren kannst.

Bilder zuschnei­den ist mit der App eben­so möglich wie das Kom­binieren mehrerer Memes zu einem neuen Meme. Zu den vie­len vorhan­de­nen Schrif­tarten kannst Du jed­erzeit weit­ere hinzufü­gen. So wer­den Deine Bild­chen zu ganz indi­vidu­ellen Kunst­werken, mit denen Du die sozialen Net­zw­erke rockst. Wet­ten, dass sich Deine Langeweile bei all den ein­trudel­nden Likes und Kom­mentaren in Winde­seile in Luft auflösen wird? Lade Dir am besten gle­ich den Meme Gen­er­a­tor auf Dein iPhone  oder Android Smart­phone.

musical.ly

Du hast schon immer davon geträumt, ein berühmter Musi­cal­star zu wer­den? Dann hat Deine Stunde nun geschla­gen. Zugegeben, wir kön­nen Dich auch nicht auf die große Bühne brin­gen. Doch mit der App musical.ly sind Dir zumin­d­est ein paar Minuten Fame im Netz sich­er. Aus Mil­lio­nen von Tracks wählst Du Deine Favoriten aus und erstellst dazu super ein­fach Lip-Sync-Videos. Diese kannst Du dann mit coolen Spe­cial Effects verse­hen – vom Zeitraf­fer bis hin zu vie­len anderen Fil­tern. Selb­stver­ständlich beste­ht die Möglichkeit, die fer­ti­gen Videos über die sozialen Net­zw­erke mit Deinen Fre­un­den und der Welt da draußen zu teilen. Vielle­icht hat Dein Sitz­nach­bar oder Deine Sitz­nach­barin im Zug ja Lust mitzu­machen? Musical.ly ist erhältlich bei Google Play und Apple App Store.

1

Oldie but Goldie: Der Akinator

Die Aki­na­tor-App für iOS und Android kann inzwis­chen schon fast als Klas­sik­er der guten Laune durchge­hen. Wir kön­nen allerd­ings nicht riskieren, dass Du ihn noch nicht kennst. Falls das wirk­lich der Fall sein sollte: Ab zum App Store und bere­ite Dich darauf vor, richtig über­rascht zu wer­den. Dann brauchst Du Dir nur noch rasch eine reale oder fik­tive Fig­ur zu über­legen, die der nahezu all­wis­sende Aki­na­tor ver­suchen wird zu errat­en. Dafür stellt er Dir gezielt Fra­gen – und die Tre­ff­sicher­heit ist wirk­lich beein­druck­end. Für einen hohen Fun-Fak­tor ist also gesorgt. Steigern kannst Du diesen sog­ar noch, indem Du Deine Fre­unde oder Mitreisenden beim Leader­board her­aus­forder­st und ihr gegeneinan­der antretet.

Stimmenwechsler

Du willst gerne ein­mal klin­gen wie ein Chip­munk oder Alien? Mit der Stim­men­wech­sler App für Android gelingt Dir dies im Han­dum­drehen. Die Auswahl an Effek­ten bei dieser App stellt ver­gle­ich­bare Anwen­dun­gen in den Schat­ten, denn hier kannst Du mehr als 25 ver­schiedene Vari­anten aus­pro­bieren – vom Betrunk­e­nen über den alten Mann bis hin zur Ente oder dem Heis­eren. Wet­ten, dass Du mit dieser App für reich­lich Erheiterung im Zugabteil sor­gen wirst? Gespe­icherte Audios kön­nen über Blue­tooth oder soziale Net­zw­erke ver­bre­it­et wer­den.

2b

Stadt, Land, Fluss

Der absolute Spiele-Klas­sik­er für lang­weilige Stun­den. Nenne eine Stadt mit B oder doch lieber ein Land mit F. Und nein: Wildgänse-Züchter oder Yuc­ca-Pal­men-Gärt­ner sind keine Berufe, die Du auf­schreiben kannst. Stadt, Land, Fluss hat bes­timmt auch Dir schon ein paar spaßige Stun­den beschert. Eine Smart­phone-Ver­sion ließ daher nicht lange auf sich warten. Mit der Android oder der iOS-App Stadt, Land, Fluss rätst Du also dem­nächst auch dig­i­tal Berufe, Far­ben, Kör­perteile und son­stige lustige Kat­e­gorien. Ganz neben­bei kannst Du die App auch auf ver­schiede­nen Sprachen spie­len und Dich damit schon sprach­lich auf den bevorste­hen­den Urlaub ein­stellen.

Ist eine App für Dich dabei gewe­sen? Dann kann die Reise ja los­ge­hen. Wir wün­schen Dir auf jeden Fall eine möglichst schnelle und kom­p­lika­tions­freie Anreise zu Deinen Lieben und ein paar entspan­nte Feiertage!

Ist eine App für Dich dabei gewe­sen? Dann kann die Reise ja los­ge­hen. Wir wün­schen Dir auf jeden Fall eine möglichst schnelle und kom­p­lika­tions­freie Anreise zu Deinen Lieben und ein paar entspan­nte Feiertage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren