Instagram-Konto löschen
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
:

Dein Konto bei Instagram löschen: So funktioniert es

Über 300 Mil­lio­nen Men­schen nutzen täglich das soziale Net­zw­erk Insta­gram. Sollte Dir ein­mal vorüberge­hend oder dauer­haft die Lust auf Benachrich­ti­gun­gen von Fre­un­den und anderen inter­es­san­ten Per­so­n­en verge­hen, emp­fiehlt es sich, Dein Kon­to entwed­er zu pausieren oder es kom­plett zu löschen. Wie das geht, erk­lären wir Dir hier.

So deaktivierst Du Dein Konto temporär

Hast Du Dich dazu entschlossen, Dein Kon­to zu deak­tivieren, wer­den Dein Pro­fil, sämtliche Fotos, Kom­mentare und Likes ver­bor­gen – und zwar so lange, bis Du es wieder reak­tivierst. Derzeit ist es nicht möglich, das Kon­to über die Insta­gram-App zu deak­tivieren. Deshalb musst auf einen mobilen Brows­er oder den heimis­chen Com­put­er zurück­greifen. Logge Dich dort zunächst ein und klicke am oberen recht­en Bild­schirm­rand auf das Men­schen-Pik­togramm und dann auf „Pro­fil bear­beit­en“.

Scrolle nun nach unten und suche den Menüpunkt „Mein Kon­to vor­läu­fig deak­tivieren“ – tippe oder klicke darauf. Dort siehst Du zudem die Frage, warum Du Dein Kon­to deak­tivieren möcht­est. Wäh­le eine der vorgegebe­nen Optio­nen aus und gib dann Dein Pass­wort erneut ein. Erst wenn Du eine Option aus­gewählt hast, bekommst Du die Option zur Deak­tivierung des Kon­tos angezeigt. Klicke schlussendlich auf „Kon­to vorüberge­hend deak­tivieren”. Möcht­est Du Deinen Zugang wieder aktiv­eren, haben wir für Dich auch eine noch aus­führlichere Anleitung, mit der Du Deinen Insta­gram-Account deak­tivieren und auch wieder aktivieren kannst.

Video: YouTube / neuland.tips

So löschst Du Dein Konto endgültig

Entschei­dest Du Dich, Dein Insta­gram-Kon­to gän­zlich von der Bild­fläche ver­schwinden zu lassen, logge Dich zunächst ein und gehe danach auf die Seite „Dein Kon­to löschen“. Auch diese Funk­tion ist in der App (noch) nicht ver­füg­bar, weshalb Du den Umweg über den Brows­er nehmen musst. Beant­worte im Anschluss die Frage, warum Du Dein Insta­gram-Kon­to löschen willst und ver­i­fiziere Deine Antwort mit Deinem Pass­wort. Klicke als Näch­stes auf „Kon­to dauer­haft löschen“. Wichtig: Die Löschung ist erst möglich, nach­dem Du einen Grund für Dein Vorhaben angegeben hast.

via GIPHY

Das solltest Du auch noch wissen

Hast Du Dein Kon­to ein­mal kom­plett gelöscht, kannst Du Dich später nicht erneut unter dem gle­ichen Benutzer­na­men reg­istri­eren. Darüber hin­aus kannst Du Dein Kon­to nicht von Insta­gram löschen lassen, son­dern musst es immer selb­st tun.

Zusammenfassung

  • Du kannst Dein Insta­gram-Kon­to entwed­er deak­tivieren oder kom­plett löschen, allerd­ings nicht über die App.
  • Um es zu deak­tivieren, logge Dich auf dem Brows­er ein, gehe zu dem Menüpunkt „Mein Kon­to vor­läu­fig deak­tivieren“ und wäh­le eine Option aus, warum Du es tem­porär nicht nutzen möcht­est. Klicke dann auf „Mein Kon­to vorüberge­hend deak­tivieren“.
  • Willst Du Dein Kon­to löschen, logge Dich eben­so über den Brows­er ein. Gehe dann auf „Dein Kon­to löschen“ und beant­worte die Frage, warum Du es löschen willst. Klicke abschließend auf „Kon­to dauer­haft löschen“.
  • Nach­dem Du Dein Kon­to ein­mal gelöscht hast, kannst Du Dich nicht wieder mit dem gle­ichen Benutzer­na­men reg­istri­eren.

Welche Art von Fotos find­est Du auf Insta­gram am cool­sten? Die aus dem Fit­nessstu­dio oder in freier Natur? Ver­rate es uns in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren