Android mit PC verknüpfen
Junge Frau mit iPhone in der Hand
: : :

Android mit PC verknüpfen: So sendest Du URLs an Windows

Wusstest Du, dass Du mith­il­fe ein­er kosten­losen App Web­seit­en-Adressen an Deinen Win­dows-PC beziehungsweise Lap­top über­mit­teln und dort mit Microsofts Edge-Brows­er öff­nen kannst? Wie das im Detail funk­tion­iert und welche Beson­der­heit­en sich im Zusam­men­hang mit dem Fea­ture ergeben, erk­lären wir hier.

Sobald Du eine inter­es­sante Web­seite über den mobilen Brows­er auf Deinem Smart­phone geöffnet hast, kannst Du sie nun auch mit einem Win­dows-PC/-Lap­top teilen. Die rel­a­tiv neue „Con­tin­ue on PC“-Funktion kannst Du direkt bei der Instal­la­tion von Win­dows 10 oder zu einem späteren Zeit­punkt in den Ein­stel­lun­gen aktivieren. Und so funk­tion­iert das Ganze.

So aktivierst Du das Feature

Klicke dafür auf das Win­dows-Sym­bol in der unteren linken Ecke, wäh­le das Zah­n­rad-Sym­bol an und gehe auf den Reit­er „Handy – Android, iPhone verknüpfen“. Klicke nun auf „Handy hinzugü­gen“. Mit diesem Befehl öffnet sich ein Fen­ster, in dem Du dazu aufge­fordert wirst, die Rufnum­mer des jew­eili­gen Android-Smart­phones einzugeben. Hast Du den Vor­gang mit „Senden“ bestätigt, erhältst Du kurze Zeit später eine SMS von Microsoft.

Du find­est in der App auch einen Schalt­flächen-Link, der Dich direkt zum Microsoft Launch­er für Android führt. Jet­zt muss diese App­lika­tion nur noch instal­liert wer­den, damit Du im abschließen­den Schritt Dein Microsoft-Kon­to mit ihr verbinden kannst: Dafür gib­st Du logis­cher­weise Deinen Benutzer­na­men und das dazuge­hörige Pass­wort ein, sobald Du dazu aufge­fordert wirst.

Gleichzeitige Nutzung von Laptop Smartphone und Tablet

Dein PC oder Lap­top kann im Zusam­men­spiel mit Deinem Smart­phone oder Tablet noch mehr.

„Continue on PC“-Funktion unter Android nutzen

Hast Du eine bes­timmte URL in Deinem mobilen Brows­er mit einem Android-Gerät geöffnet, kannst Du die „Con­tin­ue on PC“-Funktion als Teil der Microsoft-Apps ver­wen­den. Gehe also oben auf die drei Punk­te im Brows­er und wäh­le die „Teilen“-Funktion aus. Tippe auf „Con­tin­ue now“ oder „Con­tin­ue lat­er“. Mit diesem Befehl wird die Web­seite durch die Verbindung mit dem Kon­to auf Deinem Win­dows- PC direkt geöffnet oder (je nach­dem, was Du vor­ab aus­gewählt hast) in Deinem Info-Cen­ter hin­ter­legt, damit Du sie später aufrufen kannst.

Zusammenfassung

  • Mit der „Con­tin­ue on PC“-Funktion kannst Du URLs vom mobilen Android-Brows­er direkt an ein Win­dows-10-Gerät über­tra­gen.
  • Über die Ein­stel­lun­gen und den Reit­er „Handy“ forder­st Du eine SMS von Microsoft an.
  • Darin find­est Du einen Link, über den Du den Microsoft Launch­er instal­lieren und Dich mit Deinem Microsoft Kon­to verbinden kannst.
  • Dann kannst Du über die „Teilen“-Option im Brows­er „Con­tin­ue now“ oder „Con­tin­ue lat­er“ fes­tle­gen.

Nutzt Du Dein Android-Smart­phone schon im Ver­bund mit Deinem PC oder Lap­top? Schreibe uns die Antwort gerne in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren