Sie sind hier: Newsroom / Unternehmen /

V wie Vielfalt: Was uns unterscheidet, macht uns stark – Alter

  • Vodafone lebt Diversity und steht für ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld
  • Unser Motto: 'Richtige Mitarbeiter an richtiger Stelle – unabhängig von ihrer persönlichen Prägung'
  • 'Alter' ist eine von fünf Diversity-Säulen bei Vodafone

Vodafone setzt auf einen Generationenmix. Nicht nur Absolventen frisch von der Uni oder Kollegen mit ein paar Jahren Berufserfahrung sind dabei, sondern auch Kollegen, die schon viele Jahre im Job sind. Demografiefeste Personalpolitik ist gefragt, denn die Vielfalt an Alter und Erfahrungen ist für den Erfolg des Unternehmens wichtig. Unabhängig vom Alter kann jeder von jedem Lernen. In jedem Leben gibt es zudem Veränderungen und Einschnitte. Unterschiedliche Interessen oder familiäre Herausforderungen erfordern eine neue Balance von Familie und Beruf. Daher hat Vodafone Maßnahmen entwickelt, die nicht nur den unterschiedlichen Charakteren der Mitarbeiter gerecht werden, sondern auch aktuelle Lebensphasen berücksichtigen.

Maßnahmen:

  • Austausch zwischen den Generationen wird erleichtert durch Großraumbüros (Open Space), das Campus Leben, durch agile Arbeitsformen & Methoden und die Ansprache im Unternehmen in ‚Du‘
  • Unterstützung von Mitarbeitern in ihren jeweiligen Lebenslagen: Vom Kitaplatz bis zur Hilfe bei der Organisation von familiärer Pflege. Flexible Arbeitszeiten (Homeoffice, Teilzeit und Möglichkeiten der Auszeit) unterstützen den Arbeitsalltag in der jeweiligen Lebensphase
  • Regelmäßiger Mitarbeiter-Austausch in der Online-Gruppe „Age, so what!“
  • Austausch zwischen den Generationen wird durch Mentorenschaften gefördert
  • Gezielte Unterstützung und Förderung einzelner Altersgruppen (z. B. Youth-Kampagnen, speziell für die Generationen Y und Z)
  • Arbeitsplatz-Anpassungen – Stehtische, ergonomische Stühle usw.
  • Angebote vom Arzt-Zentrum und Fitnessstudio für die Gesundheit in jeder Lebensphase