Rag'n'Bone Man Vodafone Web-Radio
Sängerin Paula Jivén steht in einer felsigen Landschaft

Rag’n’Bone Man: Das ist die Stimme hinter GIGASHARING

Wahrschein­lich ist Dir der neue Voda­fone-Clip aus der GigaShar­ing-Kam­pagne schon auf dem großen oder kleinen Bild­schirm begeg­net. Die emo­tion­al aufge­lade­nen Bilder wer­den getra­gen von ein­er souli­gen Män­ner­stimme, einge­bet­tet in wuchtige Sounds. Das ist Rory Gra­ham, das ist Rag’n’Bone Man.

Der Sound of Voda­fone hat uns schon viele Ohrwürmer in den Gehör­gang gepflanzt. Mit dem aktuellen Kam­pag­nen-Song „Human” rückt das The­ma „Men­schlichkeit” wieder in den Fokus. I’m only human after all, röhrt Rag’n’Bone Man da – ich bin doch nur ein Men­sch – und ver­passt Dir damit eine Gänse­haut.

GigaSharing – Wer liebt, der gibt

Die Kam­pag­nen-Videos von Voda­fone waren schon immer Geschicht­en im Mini-For­mat. Bewe­gende Sto­ries aus dem All­t­ag. Diver­si­ty gehört zu unserem All­t­ag, bzw. sollte es zumin­d­est. Der junge Pro­tag­o­nist im fol­gen­den Clip stößt zunächst auf wenig Ver­ständ­nis, als er sich Make-up-Tuto­ri­als anschaut und sich offenkundig für fem­i­ni­nen Chic inter­essiert. Auf audi­tiv­er Ebene fragt uns Rag’n’Bone Man: „Take a look in the mir­ror and what do you see?”

Unter­wegs am Strand, los­gelöst von Prob­le­men, geht unserem Pro­tag­o­nis­ten plöt­zlich das Daten­vol­u­men aus. Und wer ken­nt nicht das Gefühl plöt­zlich abgen­abelt zu sein? Am Ende helfen nicht viele Worte. Ein Lächeln, ein biss­chen Daten­vol­u­men, eine Umar­mung. Man unter­stützt einen geliebten Men­schen auf seinem Weg, egal wie unbe­quem er wird.

Ein Mann wie ein Baum – verwurzelt im Rap, den Soul im Blut

Der im englis­chen Uck­field geborene Rory Gra­ham wächst in East Sus­sex auf. Als Jugendlich­er begin­nt er zu rap­pen und grün­det als „Rag’n’Bonez” die Hip-Hop-Crew „Rum Comit­tee”. In dieser Kom­bi­na­tion sup­port­et er u.a. die britis­che Rap-Größe Roots Manu­va, live auf der Bühne. Seine ikonisch bul­lig-rustikale Optik hat schon damals einen Wieder­erken­nungswert – so wie seine wuchtige Soul­stimme.

I ain’t played this in like 10 years! I’m still shit at piano lol

Ein von Rag Bone Man (@ragnbonemanuk) gepostetes Video am

Gra­ham wen­det sich dem Blues und Soul zu. Damit kommt er dem näher, was bere­its seit Jahren auf seinen Knöcheln tätowiert ste­ht: Soul und Funk. Inspiri­ert durch die TV-Serie Step­toe & Son, nen­nt er sich nun Rag’n’Bone Man (dt. Lumpen­samm­ler). Bis 2013 arbeit­et Gra­ham noch haupt­bru­flich als Heil­erziehun­sgpfleger, veröf­fentlicht aber bere­its die zwei EPs „Bluestown” und „Wolves”. Außer­dem ver­passt er mit Ris­ing Sun, dem Brit-Rock-Klas­sik­er „The House of the Ris­ing Sun” einen neuen Anstrich. Nun kom­men auch die Major Labels nicht an dem bäri­gen Soul­wun­der vor­bei. Colum­bia Music nimmt ihn unter Ver­trag. März 2017 wird sein erster Long­play­er erscheinen. Die erste Sin­gle-Auskop­plung „Human” vere­delt bere­its 2016 die aktuelle Voda­fone-Kam­pagne.

Der Mensch, ein vielfältiges Geschöpf

„Jed­er­mann wird zugeste­hen, dass der Men­sch ein soziales Wesen ist. Wir sehen es in sein­er Abnei­gung gegen Ein­samkeit sowie seinen Wun­sch nach Gesellschaft über den Rah­men sein­er Fam­i­lie hin­aus.“ - Charles Dar­win

Das was der Men­sch macht, ist Aus­druck sein­er Per­sön­lichkeit. Wir leben in ein­er Zeit, in der die Indi­vid­u­al­ität eines Men­schen kein Hin­der­nis sein sollte, son­dern eine weit­ere Facette im Leben. In vie­len Unternehmen wird Diver­si­ty, also die Vielfältigkeit, groß geschrieben und gelebt, auch bei Voda­fone.

Vielfältigkeit spiegelt sich aber auch im Umgang mit mod­ern­er Tech­nik wider. Du nutzt das Smart­phone, um unter­wegs Musik zu hören, Videos zu schauen und zu chat­ten. Jemand anderes macht das vielle­icht lieber am Desk­top und benötigt deshalb weniger mobiles Daten­vol­u­men. Men­schen sind flex­i­bel, und die Voda­fone Red+ Tar­ife sind es auch. Mit einem Swipe in der Mein-Voda­fone-App kannst Du Dein Daten­vol­u­men mit bis zu fünf Men­schen teilen. Zum Beispiel, wenn es am Ende des Monats knapp wird, das Album von Rag’n’Bone Man auf Deez­er aber nicht warten kann.

Soul für alle, mit der Deezer-Family-Flat

Die Soul-Hymne „Human” und andere Songs von Rag’n’Bone Man find­est Du auf Deez­er – zusam­men mit 40 Mil­lio­nen anderen Songs, Hör­spie­len und Pod­casts. Der Clou: Als Voda­fone Red+ Kunde teilst Du nicht nur Dein Daten­vol­u­men bequem, son­dern auch den Deez­er-Account. Für nur 9,99 Euro im Monat erhal­ten Du und Deine Fam­i­lie oder Fre­unde sechs voll­w­er­tige Pre­mi­um-Pro­file. Die ersten drei Monate gibts sog­ar gratis. So kannst Du neuen Soul ent­deck­en, während eine Etage oben „Die drei ???” ihren neuesten Fall lösen und nebe­nan die Tochter in Gedanken beim Fußballpod­cast mit­dribbelt. #GigaShar­ing

Wenn Du mehr über unsere Kam­pag­nenkün­stler erfahren willst, dann wirf doch einen Blick, auf das Kün­stler­por­trait über Ols­son von Kol­le­gin Janette. Oder lerne „Youth”-Sänger Troye Sivan bess­er ken­nen.

Soul der sich ins Gehirn fräst: Was hälst Du von unserem neuen Kam­pag­nen-Clip und der Soul-Hymne „Human”? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar – gesun­gen, ger­appt oder geschrieben.

Titelbild: Sony Music Ltd. UK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren