Kampagnensong Vodafone: SUPER-Hi x NEEKA - Following The Sun
© Gracie Lou
Tiggs Da Author

Following the Sun: Super-Hi x Neeka begleiten Dich mit Feel-good-Vibes bei Vodafone

Die ver­gan­genen Monate waren nicht unbe­d­ingt die son­nig­sten. Mit dem Dance-Track Fol­low­ing The Sun bringt das Pro­duzen­ten-Duo Super-Hi etwas Unbeschw­ertheit und Opti­mis­mus in Deinen All­t­ag zurück. Gemein­sam mit den Sän­gerin­nen Nee­ka liefern die Briten den per­fek­ten Feel-good-Song zur neuen Voda­fone Kam­pagne und begleit­en Dich in ein Früh­jahr, das ganz bes­timmt wieder mehr Glücksmo­mente bere­i­thält.

Der Win­ter fühlt sich für Dich in diesem Jahr beson­ders lang an? Dann Laut­sprech­er an und Ohren auf: Der son­nige Indie Pop-Track Fol­low­ing The Sun beamt Dich direkt in den Som­mer und lässt Dich die tris­ten, grauen Tage für einen Moment vergessen. Mit ihrer Debüt-Sin­gle schla­gen die Pro­duzen­ten Super-Hi durch­weg opti­mistis­che Töne an und ver­mit­teln in ihrem Musik-Video pure Urlaub­sstim­mung.

Super-Hi: Zwei Briten starten ihr eigenes Kreativ-Projekt

Hin­ter Super-Hi ste­hen die bei­den britis­chen Pro­duzen­ten Rick Park­house und George Tiz­zard, die bere­its seit 2012 zusam­me­nar­beit­en und unter dem Namen Red Tri­an­gle inter­na­tion­al erfol­gre­ich sind. Als Pro­duzen­ten und Song­writer waren sie an Hits für inter­na­tionale Tal­ente und Musik­größen wie David Guet­ta, James Arthur, Green Day und 5 Sec­onds of Sum­mer beteiligt. Mit Super-Hi hat das Duo im ver­gan­genen Jahr sein ganz per­sön­lich­es Kreativ-Pro­jekt ges­tartet, um die frucht­bare Zusam­me­nar­beit auf eine neue Ebene zu heben. Für ihre Debüt-Sin­gle Fol­low­ing The Sun kon­nten Rick und George die vielver­sprechen­den Musik­erin­nen Nee­ka für sich gewin­nen.

Neeka liefert Stimme und Text zum Feel-good-Sound

Zu Nee­ka gehören die Sän­gerin­nen Negin Dja­fari und Katy Tiz­zard. Sie haben nicht nur den Gesang in Fol­low­ing The Sun über­nom­men, son­dern auch an den Lyrics mit­geschrieben. Völ­lig unbekan­nt sind die bei­den in der Musik-Welt eben­falls nicht. Die in Lon­don lebende Singer-Song­wri­terin Negin Dja­fari hat schon Songs für den kanadis­chen Rap­per Drake und die US-Girl-Group Fifth Har­mo­ny geschrieben und kom­poniert. Katy Tiz­zard war bis­lang vor allem als Solo-Kün­st­lerin unter­wegs und macht seit Jahren mit ihrem Brud­er George Musik. Gemein­sam trat­en die Geschwis­ter bei Open-Mics in kleinen Clubs und Bars auf. Mit­tler­weile schreiben und pro­duzieren sie auch für andere Kün­sterin­nen und Kün­stler.

Following The Sun: Eine Einladung zur Flucht aus dem Alltag

Mit Fol­low­ing The Sun hat das dop­pelte Duo einen poten­ziellen Som­mer-Hit für 2021 abgeliefert. In dem Song geht es darum, dem All­t­ag zu ent­fliehen und für einen kurzen Moment alle Sor­gen zu vergessen. „Maybe I don’t wan­na know the way home, tak­ing on a jour­ney, I’ve got places to go” steigen Nee­ka in den Song ein und stellen fest: Wer Wun­der sucht, muss nur die Tür öff­nen. Der Song strotzt vor Opti­mis­mus und Feel-good-Vibes – und genau davon kön­nen wir alle derzeit mehr gebrauchen. Nach lan­gen Monat­en, in denen viele von uns auf son­st selb­stver­ständliche Frei­heit­en verzicht­en mussten, bringt Fol­low­ing the Sun das Gefühl dieser Frei­heit und Sor­glosigkeit zurück. Die eingängige Melodie und tanzbaren Beats sor­gen für eine har­monis­che Leichtigkeit, die auch in den klaren Stim­men der Sän­gerin­nen mitschwingt. Noch mehr Hawaii-Feel­ing ver­spricht die abge­speck­te Akustik-Ver­sion mit Ukulele und Gesang.

Hawaii-Feeling aus London kommt international gut an

„Wir haben Fol­low­ing The Sun geschrieben, um Men­schen glück­lich zu machen. Wenn wir etwas Licht und pos­i­tive Gefüh­le in die Welt brin­gen kön­nen, dann haben wir unser Ziel erre­icht”, beschreibt Super-Hi die Inten­tion für den Song. Diese Botschaft kommt an. Mit über sieben Mil­lio­nen Streams und weltweit­er Radio-Präsenz ein­schließlich ein­er Top-40-Platzierung in Deutsch­land hat das Quar­tett schon jet­zt viele Fans gewon­nen. Rein­hören und herun­ter­laden kannst Du Fol­low­ing The Sun auf allen gängi­gen Stream­ing-Plat­tfor­men wie Spo­ti­fy, Deez­er und Apple Music. Wer Super-Hi x Nee­ka unter­stützen möchte, kann die Debüt-Sin­gle auch im iTunes Store oder Ama­zon Music Store kaufen. Mit dem Voda­fone Music Pass streamst Du die ange­hende Som­mer-Hymne und andere Lieblingssongs unter­wegs so viel zu willst, ohne Daten­vol­u­men Deines Mobil­funk-Tar­ifs zu ver­brauchen.

Nur bei Vodafone: Dein Upgrade für gute Laune und Highspeed-Internet

In dem Feel-good-Song von Super-Hi und Nee­ka haben auch die Ham­burg­er Music Super­vi­sor von White Horse Music die per­fek­te Begleitung zur neuen Kam­pagne für den Voda­fone Wech­selser­vice gese­hen. Denn so leicht und unbeschw­ert wie Fol­low­ing The Sun klingt, wech­selst Du in diesem Früh­jahr vom langsamen Inter­net ins super­schnelle Kabel-Glas­faser­netz von Voda­fone. Selb­st wenn Du noch ver­traglich an Deinen alten Fes­t­netz-Anbi­eter gebun­den bist. Ohne Online-Pause kannst Du Dir zum Beispiel mit Red Inter­net & Phone Cable Deinen Bre­it­band-Anschluss sich­ern und zuhause mit bis zu 1.000 Mbit/s sur­fen. Der Voda­fone Wech­selser­vice ist der ein­fach­ste Weg, Deinen Inter­net-Anbi­eter zu wech­seln und lässt garantiert keinen Grund mehr für schlechte Laune.

Wie gefällt Dir der som­mer­liche Sound zur neuen Voda­fone Kam­pagne? Schreib uns, ob Du Super Hi und Nee­ka kün­ftig öfter hören möcht­est!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren