Die besten Apps und Gadgets für eine klasse WM-Zeit

: : :

Die besten Apps und Gadgets für eine klasse WM-Zeit

Weltmeisterschaft, das bedeutet spannende Abende mit Freunden, Grillfeuer und Unterhaltung auf höchstem sportlichen Niveau – mit der bestmöglichen Übertragung. Damit Du in diesem Jahr Deine WM-Partys reibungslos über die Bühne bringst, haben wir Dir ein paar nette Gadgets und praktische Apps zusammengestellt.

Ob in den Vier Wänden, im eigenen Garten, auf dem Campingplatz oder im Urlaub. Heutzutage kannst Du nahezu überall die WM-Spiele sehen und mitfiebern. Wichtig ist guter Empfang und die richtigen Gadgets!

Mit den besten Beamern punkten

Das WM-Erlebnis im Freien mit Freunden hängt nicht unwesentlich davon ab, wie gut die Bildübertragung der Spiele ist. Der beste Garant für einen spannenden Fußballabend im Garten oder der Eckkneipe Deines Vertrauens ist nach wie vor ein guter Beamer mit Leinwand. Gerade jetzt zur WM gibt es eine Menge mobiler Angebote, die Du auschecken kannst.

Starkes WLAN draußen mit dem GigaCube

Im Garten ist alles hergerichtet, in der Grillecke wird es langsam warm, die Salate stehen auf dem Tisch, der Beamer steht bereit – und das WLAN-Signal ist zu schwach für einen guten Empfang. Aber auch in dieser Situation musst Du mit Deinen Freunden nicht auf die WM-Übertragung aus dem Internet verzichten. Der GigaCube von Vodafone lässt sich einfach an eine Steckdose oder ein Verlängerungskabel anschließen und bringt der WM-Party superschnelles WLAN aus dem mobilen Netz.

Im großen Garten, im Ferienhaus, im Café oder im Hotel: Der GigaCube ist ein tragbarer Hotspot für unterwegs, überall dort, wo Strom aber keine DSL- oder Kabel-Leitung verfügbar ist. Unter optimalen Bedingungen kannst Du im Vodafone Netz (4G LTE Max) bis zu 200 Mbit/s surfen – mehr als genug für einen Livestream aus Russland.

Mit RegenRadar das WM-Wetter checken

Gehen wir nun raus für das Spiel oder bleiben wir lieber zuhause? Egal wie schön der Sommer bei uns ist, mit spontanen Regenschauern oder Gewittern müssen wir immer kurzfristig rechnen. Wenn es um die WM-Party-Vorbereitung geht, wäre es gut, genau zu wissen, ob und wann es runterkommt. Ein prima Tipp ist die RegenRadar-App von WetterOnline. Damit kannst Du exakt den aktuellen Wolkenverlauf verfolgen und sehen, ob Du heute noch mit Regen rechnen musst. Die App hat eine Funktion, mit der Du das Wetter der nächsten 90 Minuten checken kannst – wenn das mal nicht perfekt für ein Fußballspiel ist. Die RegenRadar-App ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

WM-Feeling im Urlaub mit der GigaTV-App

Du bist im Urlaub in fremden Ländern unterwegs, willst aber die Spiele der Nationalelf mit der heimischen Berichterstattung sehen? Das war bisher nicht einfach. Aber mit einer neuen EU-Richtlinie, die das Geoblocking für Abo-Dienste aufhebt, ist das internationale Streaming von TV-Inhalten seit dem 1. April problemlos möglich. Mit der genialen GigaTV-App von Vodafone hast Du die Möglichkeit an den Stränden der Costa Brava oder in den Gärten der Provence die WM auf ARD und ZDF zu verfolgen. Einfach Smartphone oder Tablet auspacken, App starten und schon bist Du mitten im Livestream. Bis zu 62 TV-Sender in SD und 39 Fernsehprogramme in HD kannst Du so mobil empfangen. Als Vodafone Kunde mit 4K-Box hast Du die GigaTV-App übrigens schon ohne Aufpreis in Deinem Paket inklusive. Also gleich aus den App Stors herunterladen und mobil weiterschauen. Alle anderen können die GigaTV-App separat buchen und im ersten Monat kostenlos nutzen, ab dem 2. Monate wird eine monatliche Gebühr von 9,99 Euro fällig und ist jederzeit kündbar.

Mehr Infos findest du hier: www.vodafone.de/gigatv-app

Kein WM-Spiel verpassen mit dem Football Pen

Und wenn Du auf der Arbeit festhängst, während in Russland die Tore fallen? Durch die Zeitverschiebung finden manche Vorrundenspiele unter der Woche für uns schon um 14 Uhr statt, einige der Viertelfinale um 16 Uhr. Zu diesen Zeiten sind Fußballfans hierzulande noch oft am Arbeitsplatz.

Ein cleveres Gadget von Radio.net macht es Dir möglich, live bei den Spielen mitzufiebern und dabei Deine äußerliche Arbeitsmoral nicht sinken zu lassen. Der Football Pen ist ein Stift, der Radiosignale empfängt und sie Dir ohne Lautsprecher direkt ins Ohr spielt. Du musst den Stift nur in den Mund nehmen, leicht draufbeißen und schon kannst Du Radio hören – durch Deinen Schädel! Die Schallwellen aus dem Football Pen fließen über Deinen Kiefer direkt ins Innenohr, wo nur Du die Übertragung hören kannst. Das Ganze nennt sich Knochenleitung. Für Deine Kollegen sitzt Du, während Du der Liveübertragung lauschst, einfach konzentriert an Deinem Platz oder in einem Meeting und hast einen Stift im Mund. Sendersuche und Lautstärke kannst Du über die dazugehörige Smartphone-App steuern.

Was ist Dein Lieblings-Gadget, auf das Du bei der WM nicht verzichten kannst? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren