Jared Padalecki ist der neue Walker
© picture alliance/AP Images | Charles Sykes
:

Walker, Texas Ranger: Das wissen wir über das Reboot

Kein Scherz, das „Walk­er, Texas Ranger”-Reboot sitzt beim Sender CW fest im Sat­tel. Die wichtig­ste Frage: Wer traut sich, Chuck Nor­ris in der Haup­trol­le zu beer­ben? Wir haben die Antwort und liefern Dir auch alle weit­eren Infos zur Neuau­flage.

Viele Promis verziehen die Mund­winkel wohl eher frus­tri­ert, wenn sie Witze über sich hören. Bei Chuck Nor­ris ist das anders, denn jed­er Joke ist eine kleine Hom­mage an den Action-Star. Ein passendes Beispiel: Die Namen in einem „Walk­er, Texas Ranger“-Abspann sind keine Cred­its, son­dern eine Liste der Per­so­n­en, die an dem Tag von Chuck Nor­ris einen Round­house-Kick bekom­men haben. Eine schöne Über­leitung zu ein­er sein­er bekan­ntesten Rollen: Cordell Walk­er.

Das ist die Story vom „Walker, Texas Ranger”-Reboot

Die Neuau­flage basiert auf ein­er TV-Serie aus den Jahren 1993 bis 2001, die inklu­sive Pilot­fol­gen neun Staffeln umfasst. Alles dreht sich um den Texas-Ranger Cordell Walk­er, der die Straßen von Dal­las möglichst sauber hält. Unter­stützt wird er von seinem Part­ner James Triv­ette und der Anwältin Alex Cahill. Auch der frühere Texas-Ranger und jet­zige Saloon-Besitzer C.D. Park­er mis­cht ordentlich mit.

Video: YouTube / MrNor­risVideos

Wie sein Vor­bild wird das „Walk­er, Texas Ranger”-Reboot als Serie real­isiert. In der Geschichte kehrt Cordell Walk­er in seine Heimat und zu seinen zwei Kindern zurück, nach­dem er viele Monate under­cov­er im Ein­satz war. Walk­er ist Witwer und will den Tod sein­er Frau Emi­ly aufk­lären, die sein­er Mei­n­ung nach nicht auf natür­liche Weise ums Leben kam. Außer­dem gilt es, die famil­iäre Sit­u­a­tion und speziell die Beziehung zu seinen Kids zu verbessern.

Der Cast: Serien-Star Padalecki als Chuck-Norris-Nachfolger

Jared Padalec­ki übern­immt die Haup­trol­le im „Walk­er, Texas Ranger”-Reboot und ist auch als Pro­duzent tätig. Bekan­nt wurde der Darsteller durch die Serie „Gilmore Girls”, doch eine andere machte ihn berühmt: „Super­nat­ur­al”. Wer jet­zt hofft, dass Jensen Ack­les aka Dean Win­ches­ter die Rolle des Kol­le­gen James Triv­ette übern­immt, wird ent­täuscht. Hier entsch­ieden sich die Mach­er für eine Änderung zum Orig­i­nal, denn an der Seite des neuen Walk­er ermit­telt eine Frau: Rangerin Mic­ki wird von Lind­sey Mor­gan („The 100”) gespielt.

Eine andere Möglichkeit, Jensen Ack­les an Bord zu holen, wäre die Regiear­beit, denn noch ste­ht nicht fest, wer das „Walk­er, Texas Ranger”-Reboot insze­niert. Ack­les, der schon einige „Supernatural”-Folgen in Szene set­zte, kann zumin­d­est Erfahrung auf dem Regi­es­tuhl vor­weisen. Ange­blich äußerte sich der Filmemach­er dahinge­hend sog­ar pos­i­tiv, doch es kön­nte sich auch um einen Spaß gehan­delt haben.

Die reale Ehe­frau von Jared Padalec­ki, Genevieve Padalec­ki („Wild­fire”), spielt die ver­stor­bene Serien-Ehe­frau Emi­ly. Ihre Geschichte wird in Form von Flash­backs erzählt. Jeff Pierre („Shame­less”) tritt als Part­ner von Mic­ki auf, während Kee­gan Allen („Pret­ty Lit­tle Liars”) den stel­lvertre­tenden Bezirksstaat­san­walt und jün­geren Brud­er von Walk­er spielt, der sich in dessen Abwe­sen­heit um die zwei Kinder küm­merte. In den Eltern­rollen sehen wir Mitch Pileg­gi („Dal­las”) und Mol­ly Hagan („Dal­las – Wie alles begann”). Und über allem thront die Frage: Wird es min­destens einen Cameo-Auftritt von Chuck Nor­ris geben?

Wann startet das „Walker, Texas Ranger”-Reboot?

Das Serien-Reboot vom US-amerikanis­chen Sender The CW wird schlicht „Walk­er” heißen. Im Okto­ber 2020 sollen die Drehar­beit­en begin­nen – in Austin, wo Jared Padalec­ki mit sein­er Fam­i­lie lebt. Das kön­nte ein­er der Gründe sein, warum er dem Rol­lenange­bot zus­timmte, denn ursprünglich hieß es, der Schaus­piel­er wolle nach „Super­nat­ur­al” eine Auszeit nehmen. Die erste Staffel des „Walk­er, Texas Ranger”-Reboots wird voraus­sichtlich 2021 veröf­fentlicht.

Wie stehst Du zum Reboot: Ist es über­haupt möglich, Chuck Nor­ris als Texas-Ranger zu erset­zen? Wir sind ges­pan­nt auf Deinen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren