Venom: Kommt endlich das erhoffte Crossover mit Spider-Man?

Venom und Spider-Man kämpfen in „Spider-Man 3” gegeneinander.
Elisabeth Moss in Der Unsichtbare
Freud im Büro

Venom: Kommt endlich das erhoffte Crossover mit Spider-Man?

Ein Traum der Mar­vel-Fans kön­nte doch noch in Erfül­lung gehen: „Venom“-Regisseur Ruben Fleis­ch­er hat sich in einem Inter­view zu einem möglichen Crossover mit Tom Hol­lands Spi­der-Man geäußert.

Ven­om und Spi­der-Man verbindet in den Mar­vel-Comics eine lange Geschichte: Der außerirdis­che Sym­biont wählte näm­lich den Spin­nen­helden als ersten Wirt. Erst später wurde Eddie Brock sein Part­ner. Bei­de taucht­en 1988 in den Comics erst­mals gemein­sam als Ven­om auf – und legten sich natür­lich prompt mit Peter Park­er an. Für den Kinofilm „Ven­om” änderten die Mach­er diese Ori­gin-Sto­ry: Eddie Brock ist der erste Wirt und Spi­der-Man spielt keine Rolle. In Zukun­ft kön­nte sich das aber ändern.

Regisseur Fleischer über ein mögliches Crossover

Im Gespräch mit Fan­dom äußerte sich Fleis­ch­er zur Abkehr von der Com­ic-Vor­lage sowie einem möglichen Crossover: Laut dem Regis­seur war die „Mar­vel-Sony-Geschichte” der Grund, dass Ven­om im ersten Film Spi­der-Man nicht kon­fron­tieren kon­nte. Laut ihm werde es aber genau darauf hin­aus­laufen.

Allerd­ings musst Du Dich wohl noch etwas gedulden: Im Sequel zu „Ven­om“, das in den USA am 2. Okto­ber 2020 erscheinen soll, kommt es wohl nicht zu einem Aufeinan­dertr­e­f­fen der bei­den. Für den Streifen sitzt Filmemach­er Andy Serkis im Regi­es­tuhl – und hat bere­its zwei Bösewichte in der Pipeline, die Eddie Brock das Leben schw­er machen. Woody Har­rel­son spielt den psy­chopathis­chen Serienkiller Cle­tus Kasady, der in den Comics später zu Car­nage wird. Zudem soll laut Dead­line auch die Mar­vel-Schurkin Shriek eine Rolle spie­len.

Wenn alles klappt, kön­nte es jedoch mit dem drit­ten Film zum Crossover kom­men. Tom Hardy soll für „Ven­om 3“ auch bere­its unter­schrieben haben. Es wäre allerd­ings nicht das erste Aufeinan­dertr­e­f­fen der bei­den in einem Kinofilm: Ven­om und Spi­der-Man waren bere­its in „Spi­der-Man 3” (2007) gemein­sam auf der Lein­wand zu sehen.

Wün­schst Du Dir auch ein Tre­f­fen zwis­chen Tom Hardys Ven­om und Tom Hol­lands Spi­der-Man? Wie kön­nten sich die bei­den wohl begeg­nen? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Titel­bild: pic­ture alliance / Everett Col­lec­tion / Sony Pic­tures

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren