Henry Cavill als Geralt Riva in „The Witcher”.
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

The Witcher: Nightmare of the Wolf – Netflix kündigt Animationsfilm an

Mit „The Witch­er“ hat Net­flix ein gutes Näschen bewiesen und einen neuen Zuschauer­reko­rd aufgestellt. Nun hat der Stream­ing­di­enst einen Ani­ma­tions­film angekündigt, der in dem Serienuni­ver­sum von „The Witch­er” spielt: „Night­mare of the Wolf”.

Der Ani­ma­tions­film kön­nte laut Gerüchteküche noch vor der zweit­en Staffel von „The Witch­er“ erscheinen, deren Release im Feb­ru­ar 2021 erfol­gen soll. An „The Witch­er: Night­mare of the Wolf” arbeit­en die Pro­duzen­ten Lau­ren Hiss­rich und Beau DeMayo, die auch für die erfol­gre­iche „The Witcher“-Serie ver­ant­wortlich sind. Dazu gesellt sich das kore­anis­che Ani­ma­tion­sstu­dio Mir, das bere­its die gefeierte Zeichen­trick­serie „Die Leg­ende von Kor­ra“ geze­ich­net hat.

Der Film soll von ein­er neuen Bedro­hung für den (namen­losen) Kon­ti­nent han­deln. Weit­ere Infos zur Hand­lung und einem möglichen Release-Datum hat Net­flix nicht ver­rat­en.

Netflix feiert Zuschauerrekord mit „The Witcher”

Dass der Anbi­eter das „The Witcher“-Universum erweit­ert, ist wenig über­raschend: Ger­ade erst hat der Stream­ing­di­enst verkün­det, dass die erste „The Witcher“-Season die erfol­gre­ich­ste Staffel ein­er Net­flix-Serie über­haupt ist. 76 Mil­lio­nen Haushalte sollen sie in den ersten vier Wochen gestreamt haben. Allerd­ings ist diese Zahl nicht unum­strit­ten, da Net­flix eine Serie als „geschaut“ wertet, sobald sich ein Nutzer diese 2 Minuten lang angeschaut hat.

Den Stream­ing­di­enst Net­flix kannst Du übri­gens zu GigaTV hinzubuchen:

GigaTV Film-Highlights zu Ostern

Wirst Du Dir den „The Witcher“-Animationsfilm anse­hen? Und was hältst Du von Net­flix‘ Zwei-Minuten-Regel? Teile es uns doch gerne in einem Kom­men­tar mit.

Titel­bild: Net­flix / Katal­in Ver­mes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren