Ultramarine Magmell: Alles zu Netflix-Start, Handlung und Staffel 2

Bild aus Ultramarine Magmell
© Studio Pierrot
Ragnarok
Neon Genesis Evangelion

Ultramarine Magmell: Alles zu Netflix-Start, Handlung und Staffel 2

Wie würde der Men­sch reagieren, wenn urplöt­zlich ein neuer Kon­ti­nent inklu­sive fan­tastis­ch­er Ressourcen, Pflanzen und gefährlich­er Krea­turen auf­tauchen würde? Diese Frage stellt die neue Ani­me-Serie Ultra­ma­rine Mag­mell im Ange­bot von Net­flix. Erfahrt alles zu Start, Hand­lung, zum Man­ga und wie die Chan­cen für Staffel 2 ste­hen.

Du hast genug von mod­er­nen, CGI-lasti­gen Ani­mes wie Ken­gan Ashu­ra, Baki oder Ultra­man, die zulet­zt bei den Net­flix-Eigen­pro­duk­tio­nen die Über­hand gewon­nen haben? Dann kön­nte das neueste Serien-High­light aus Japan genau das Richtige für dich sein.

In Ultra­ma­rine Mag­mell zeigt der klas­sis­che geze­ich­nete Ani­me-Look, wie gut er noch immer ausse­hen kann und ent­führt uns in eine aufre­gende Welt voller Wun­der, inter­es­san­ter Wesen und men­schlich­er Abgründe. Nun startet die Serie auch hierzu­lande bei Net­flix.

Bild aus Ultramarine Magmell

Kon­ti­nent voller Wun­der und tödlich­er Gefahren: Mag­mell | ©Stu­dio Pier­rot

Die Handlung von Ultramarine Magmell

Vor 35 Jahren erschien mit­ten im Paz­i­fis­chen Ozean aus heit­erem Him­mel ein neuer, gigan­tis­ch­er Kon­ti­nent und verän­dert alles, was die Men­schen für möglich hiel­ten. Neben ein­er unglaublichen Fülle an bis­lang unbekan­nten Pflanzen, Tieren und selt­samen Krea­turen hält diese mys­ter­iöse Land­masse auch jede Menge neuer, mächtiger Ressourcen bere­it.

Mag­mell, der Heilige Kon­ti­nent, wird zum Ziel von Forsch­ern, Natio­nen und prof­it­gieri­gen Großkonz­er­nen. Ein mag­netis­ches Feld ver­hin­dert jedoch den Ein­satz mod­ern­er Tech­nik. So begin­nt eine neue Ära der Ent­deck­er und ganze Heer­scharen an Aben­teur­ern ziehen zu Fuß los, um Mag­mell mit eige­nen Hän­den seine Geheimnisse zu entreißen.

Bild aus Ultramarine Magmell

Um auf dem Heili­gen Kon­ti­nent zu über­leben, braucht es mehr als Glück | ©Stu­dio Pier­rot

Doch die Suche nach Glück, Wis­sen und Reich­tum ist auf dem neuen Kon­ti­nent mit zahllosen Gefahren ver­bun­den. Verzwei­flung, Krankheit und Tod warten an jed­er Ecke. Aus diesem Grund gibt es Ret­tung­sex­perten, die mit ihren unglaublichen Fähigkeit­en für die sichere Rück­kehr ges­tran­de­ter Aben­teur­er sor­gen sollen.

Der junge You In ist ein­er dieser Profis. Mit sein­er Assis­tentin Zero bricht er immer wieder nach Mag­mell auf, um unvor­sichtige Expe­di­tio­nen aus auswe­glosen Sit­u­a­tio­nen zu ret­ten und sich dem gnaden­losen Wildleben zu stellen.

Ultramarine Magmell: Der originale Manga

Ultra­ma­rine Mag­mell basiert auf dem Man­ga Gun­jō no Mag­mel, der vom chi­ne­sis­chen Autor und Illus­tra­tor Dainen­byo geschaf­fen wurde. Im Ver­gle­ich zu anderen Gen­re­größen wie One Piece läuft der Com­ic noch nicht allzu lange, weshalb bis­lang auch nur 8 Bände veröf­fentlicht wur­den.

Bild aus Ultramarine Magmell

Zero ste­ht ihrem Chef You In stets treu zur Seite | © Stu­dio Pier­rot

Im Jahr 2019 wurde der Man­ga dann vom japanis­chen Ani­ma­tion­sstu­dio Pier­rot+ als Ani­me umge­set­zt. Die Serie ist auch unter dem Namen Mag­mel of the Sea Blue bekan­nt und umfasst 13 Episo­den.

Schon den neuesten Net­flix-Kampf­s­port-Ani­me gese­hen? Nein? Dann wird es höch­ste Zeit! Hier find­et ihr alle Infos zum Start, der Hand­lung und der 2. Staffel von Ken­gan Ashu­ra.

Von Naruto bis Tokyo Ghoul: Das sind die Namen hinter Regie, Drehbuch und Musik

Für die Adap­tion von Ultra­ma­rine Mag­mell wur­den einige Größen der Ani­ma­tion­swelt an Bord geholt. So war für die Regie Hay­ate Date ver­ant­wortlich, der in dieser Funk­tion schon eine der besten Ani­me-Serien über­haupt, näm­lich Naru­to und dessen Fort­set­zung Naru­to Ship­pu­den umset­zte.

Bild aus Ultramarine Magmell

Die Ret­tungsspezial­is­ten kämpfen mit beein­druck­enden Kräften und Fähigkeit­en | © Stu­dio Pier­rot

Doch damit nicht genug! Denn mit Chūji Mikasano steckt auch hin­ter dem Drehbuch kein Unbekan­nter. Mikasano dürfte den meis­ten vor allem für seine Arbeit an den beliebten Action-Hor­ror-Ani­me-Serien Tokyo Ghoul, Tokyo Ghoul √A und Tokyo Ghoul:re bekan­nt sein.

Selb­st die Serien­musik dürfte Ani­me-Fans frohlock­en lassen, schließlich wurde diese von keinem Gerin­geren als Yashuharu Takanashi kom­poniert. Dieser bescherte uns mit seinen mal emo­tionalen, mal treiben­den Melo­di­en schon in Serien-Hits wie Fairy Tail, Naru­to Shipud­den und Boru­to: Naru­to Next Gen­er­a­tion den ein oder anderen Ohrwurm.

Auf der Suche nach guten Umset­zun­gen dein­er Lieblings-Ani­mes? Dann stürz dich in die besten Live-Action-Adap­tio­nen von Kult-Ani­mes.

Ultramarine Magmell: Wird es eine 2. Staffel geben?

Derzeit ist die Zukun­ft von Ultra­ma­rine Mag­mell noch ungewiss. Wie zuvor schon erwäh­nt, läuft die Man­ga-Vor­lage noch nicht allzu lange und stellt damit auch nicht son­der­lich viel Mate­r­i­al für eine Fort­set­zung zur Ver­fü­gung. Nach aktuellem Stand sind die bish­eri­gen acht Bände mit ihren 92 Kapiteln als Ende des „ersten Teils” von Ultra­ma­rine Mag­mell zu ver­ste­hen.

Bild aus Ultramarine Magmell

Wie ste­hen die Chan­cen für eine 2. Staffel von Ultra­ma­rine Mag­mell? | © Stu­dio Pier­rot

Vor­erst bleibt es also erst­mal noch eine offene Frage, ob, wie und vor allem wann eine 2. Staffel des Fan­ta­sy-Action-Ani­mes kommt. Von offizieller Seite wurde dazu bis­lang noch kein Kom­men­tar veröf­fentlicht. Trotz­dem zeigt allein die Erwäh­nung eines ersten Teils, dass die Geschichte noch lange nicht auserzählt ist.

Hinzu kommt, dass der Ani­me trotz teil­weise zwiespältiger Kri­tiken für recht hohe Wellen im jährlichen Ani­me-Meer gesorgt hat. Schon allein diese Aufmerk­samkeit kön­nte die Anstren­gun­gen um eine 2. Staffel beflügeln. Selb­st wenn sich der Man­ga noch Zeit lässt: Ungewöhn­lich ist es nicht, dass sich Ani­me-Serien früher oder später – zumin­d­est in Teilen – von ihrer Vor­lage ent­fer­nen.

Lust auf mehr span­nen­des Binge-Mate­r­i­al bei Net­flix? Erfahre alles zu den besten Serien 2019 bei Net­flix.

Wann startet Ultramarine Magmell bei Netflix?

Für alle, die seit dem Start der Serie Anfang 2019 auf eine Veröf­fentlichung in Deutsch­land warten, gibt es nun Grund zur Freude. Ab dem 10. Okto­ber 2019 kön­nen alle 13 Fol­gen der ersten Staffel bei Net­flix abgerufen wer­den.

Das könnte Dich auch interessieren