Alice Braga in Queen of the South
© USA Network
Omar Sy und Laurent Lafitte in Ein Mordsteam ermittelt wieder
Der Cast von Because of you

Queen of the South Staffel 3: Cast, Handlung und Figuren

In der span­nen­den Dro­gen-Serie Queen of the South wird Tere­sa Men­doza nach und nach zur Kartell-Chefin. Zwar ist die neue, dritte Staffel mit Haupt­darstel­lerin Alice Bra­ga in Deutsch­land noch gar nicht erschienen, doch schauen wir jet­zt schon mal in die Zukun­ft: Was bringt Staffel 3 von Queen of the South?

Ken­ner wis­sen bere­its: Neben dem Net­flix-Hit Nar­cos um Dro­gen­baron Pablo Esco­bar und dessen Spin-Off-Staffel Nar­cos: Mex­i­co, die sich auf Félix Gal­lar­do konzen­tri­ert, gibt es noch eine Vielzahl an span­nen­den Dro­gen­händler-Serien. Zu den stärk­sten Konkur­renten gehört die Serie Queen of the South, in Deutsch­land eben­falls auf Net­flix ver­füg­bar. Hier ste­hen im Gegen­zug starke Frauen­fig­uren im Mit­telpunkt - und das ist für das Genre rund um Dro­gen­schmuggel und mörderische Kartelle dann doch eine Sel­tenheit!

Queen of the South: Was bisher in Staffel 1 & 2 geschah…

Tere­sa Men­doza (Alice Bra­ga) floh in Staffel 1 aus Mexiko in die USA. Bei Kartellchefin Cami­la Var­gas (Veron­i­ca Fal­con) fand sie Unter­schlupf und begann für die toughe Frau zu arbeit­en, die sich ihrer­seits in der Män­ner­domäne des Rauschgifthandels exzel­lent zu behaupten weiß.

Die 2. Staffel von Queen of the South war geprägt von der Feind­schaft zwis­chen Cami­la Var­gas und ihrem Ehe­mann Don Epi­fañio (Joaquim de Almei­da): Der inzwis­chen zum Gou­verneur von Sinaloa gewählte Don Epi­fañio ver­suchte, Cami­la den Dro­gen­nach­schub abzuschnei­den.

Alice Braga, Veronica Falcon

Cami­la Var­gas (links) und Tere­sa Men­doza (Mitte) | © USA Net­work

Das führte auch für Tere­sa immer wieder zu bren­zli­gen Sit­u­a­tio­nen. So musste sie etwa mit Cami­las Leut­nant James (Peter Gadiot) und (Ex-)Lover Guero (Jon-Michael Eck­er) nach Bolivien reisen, um den völ­lig abge­dreht­en Kokain-Pro­duzen­ten und Sek­ten-Guru El San­to (Steven Bauer) als neuen Liefer­an­ten zu gewin­nen - was immer­hin let­ztlich von Erfolg gekrönt war…

Joaquim de Almeida

Don Epi­fañio: vom Pat­en zum Gou­verneur | © USA Net­work

Gegen Ende von Staffel 2 stellt sich Tere­sa dann erst­mals offen gegen ihre bish­erige Men­torin Cami­la: Mit Hil­fe ein­er Straßen­gang wollen Tere­sa und ihre treue rechte Hand Pote (Hemky Madera) ihrer Gön­ner­in Bargeld und Kokain stehlen…

Die Handlung der 3. Staffel von Queen of the South

Staffel 3 begin­nt mit Tere­sa und Pote auf der Flucht vor Cami­la. Nach dem span­nen­den Finale von Staffel 2 reis­ten sie nach Europa und bemüht­en sich dort, von der Mit­telmeerin­sel Mal­ta aus ihre Drogenor­gan­i­sa­tion aufzubauen. Durch die Kokain-Verbindung nach Bolivien, von wo aus der ver­rück­te El San­to sie mit bester Ware beliefert, gelingt der Busi­ness-Start auch.

Doch Tere­sa gerät mit Roc­co (Jor­di Mol­là), ihrem Geld­wäsch­er und dem heim­lichen Herrsch­er von Mal­ta, in Kon­flikt. Gemein­sam mit James, der inzwis­chen auf Tere­sas Seite gewech­selt ist, und dem grum­meli­gen aber liebenswerten Pote reist Tere­sa zurück in die USA - in den US-Bun­desstaat Ari­zona.

Hemky Madera, Peter Gadiot

Alleskön­ner James (links) und Leib­wächter Pote | © USA Net­work

Dort angekom­men, schlägt die neue Organ­i­sa­tion auf einem Weingut ihr Haup­tquarti­er auf. Hand­langer The Charg­er (Juan Felipe Bar­ri­en­tos) und Ton­to (Pete O. Par­ti­da) ergänzen die Mannschaft, auch Gang­ster-Mäd­chen Lil T (Clau­dia Alexan­dra Madriz Meza) stößt zur Truppe. Das Kokain wird in Wein­flaschen ver­steckt, ver­schifft und - sehr tage­sak­tuell - über das Dark­net verkauft.

Schnell gerät Tere­sa mit dem Ari­zona beherrschen­den La Comisión-Kartell unter Anführer Pecas (Arman­do Riesco) in Kon­flikt. Tere­sa schickt Pote, James und Charg­er los, um La Comisión anzu­greifen…

Dro­genkartelle und Ban­denkriege haben es dir ange­tan? Snow­fall ist eine pack­ende US-Serie, die in den Achtziger­jahren in den Ghet­tos von Los Ange­les spielt - sehr zu empfehlen!

Staffel 3: Die Besetzung von Queen of the South

Die wichtig­sten Fig­uren bleiben Zuschauern auch in der drit­ten Staffel von Queen of the South erhal­ten:

Alice Braga als Teresa Mendoza

Die 35-jährige brasil­ian­is­che Darstel­lerin Alice Bra­ga kön­nten Zuschauer bere­its aus dem vier­fach oscarno­minierten Favela-Meis­ter­w­erk City of God sowie aus dem postapoka­lyp­tis­chen Hor­ror­film I am Leg­end ken­nen, in dem sie an der Seite von Will Smith die Fig­ur Anna verkör­perte.

Alice Braga

Als „Queen of the South” ganz in Weiß hil­ft die Tere­sa aus der Zukun­ft sich selb­st | © USA Net­work

In Queen of the South spielt Bra­ga die wil­lens- und durch­set­zungsstarke Tere­sa Men­doza. Zuschauer wis­sen seit den ersten Momenten der Serie, dass Tere­sa es let­z­tendlich ganz an die Spitze schaf­fen und zur Kartell-Chefin wer­den wird. Im Ver­lauf der Serie gibt ihr älteres, ganz in Weiß gek­lei­detes Ich zudem wieder­holt Tipps, wie bren­zlige Sit­u­a­tio­nen am besten zu meis­tern sind.

In Staffel 3 werkelt Tere­sa weit­er am Auf­bau ihres eige­nen Imperi­ums. Mutig fährt sie nach Bolivien, als El San­to sie zu sich befiehlt. Tere­sa lernt, Flugzeuge zu fliegen und set­zt auch ihre im Lauf der zweit­en Staffel begonnene Affäre mit James fort…

Veronica Falcon als Camila Vargas

Die 52-jährige Veron­i­ca Fal­con ist in ihrem Heimat­land Mexiko ein großer Schaus­piel­star. Fal­con beschloss, ihr Glück auch in Hol­ly­wood zu ver­suchen, ver­lagerte ihren Wohn­sitz nach Kali­fornien und schon einige Monate später hat­te sie die Rolle der Cami­la Var­gas in Queen of the South ergat­tert. Ein riesiger Erfolg!

Veronica Falcon

Cami­la Var­gas dominiert in der Serie das Kartell-Geschäft in Texas | © USA Net­work

In Staffel 3 ist Cami­la zurück in ihrem Heimat­land Mexiko und wird zur Gou­verneurin von Sinaloa gewählt.

Ihr größtes Ziel ist es, Rache an der abtrün­ni­gen Tere­sa zu üben. Durch ihre Fix­ierung hier­auf über­sieht Cami­la allerd­ings die geheime Allianz zwis­chen Kartell-Chef Boaz Jimenez (Joseph T. Cam­pos) und dem machthun­gri­gen Gen­er­al Cortez (Yancey Arias), der ja eigentlich für sie arbeit­en soll…

Hemky Madera als Pote, Peter Gadio als James und Jon-Michael Ecker als Guero

Während Body­guard und Voll­streck­er Pote (Hemky Madera) Tere­sa jed­erzeit treu zur Seite ste­ht, gestal­tet sich Tere­sas Beziehung zu James (Peter Gadio), der ehe­ma­li­gen recht­en Hand von Cami­la, ein­deutig kom­pliziert­er. Die bei­den schlafen nicht nur von Zeit zu Zeit miteinan­der, James zeigt sich in der drit­ten Staffel schon wesentlich nach­den­klich­er als noch zu Beginn der Serie.

Für Devon Finch (Jamie Hec­tor, bekan­nt aus der grandiosen HBO-Serie The Wire) arbeit­ete James zwis­chen den Staffeln 2 und 3 über einen Zeitraum von sechs Monat­en. In Rück­blenden erleben Zuschauer in Staffel 3, wie James einen Auf­trag erhält, der selb­st das Gewis­sen des son­st so skru­pel­losen, harten Hun­des auf die Probe stellt…

Alice Braga, Jon-Michael Ecker

Die Lieben­den Guero und Tere­sa ganz zu Beginn der Serie | © USA Net­work

Die trau­ma­tis­chen Erleb­nisse unter Devon Finch brin­gen James dann auch dazu, auf Tere­sas Seite zu wech­seln. Denn Tere­sa ver­spricht ihren Gefol­gsleuten, das Nar­co­geschäft mit einem Min­i­mum an Gewalt abzuwick­eln. Tere­sa sucht nach „einem anderen Weg“, wie sie wieder­holt betont.

Guero (Jon-Michael Eck­er), Tere­sas große Liebe vom Serien­be­ginn, taucht in Staffel 3 nur noch spo­radisch auf. Nach­dem Tere­sa ihn am Ende von Staffel 2 zurück­ge­lassen hat­te, wurde er zunächst (noch auf dem amerikanis­chen Kon­ti­nent) gefan­gen genom­men…

Zahn McClarnon als Taza

Taza-Darsteller Zahn McClarnon dürften einige Zuschauer bere­its als Killer Hanzee Dent aus der zweit­en Staffel der grandiosen Antholo­gie-Serie Far­go ken­nen. In der schwarzhu­mori­gen Net­flix-Serie war er ein (adop­tiert­er) Teil der Ger­hardt-Fam­i­lie.

Alice Braga

Aus ihrem glam­ourösen, beque­men Leben zu Serien­be­ginn muss Tere­sa fliehen | © USA Net­work

In Queen of the South, Staffel 3 ist Taza ein Nar­co aus Ari­zona und gehört anfänglich zum dort herrschen­den La Comisión-Kartell…

Verstorbene Figuren

Achtung, Spoil­er!

Brenda (Justina Machado)

Tere­sas beste Fre­undin Bren­da, gespielt von Justi­na Macha­do, erlei­det das wom­öglich grausam­ste Schick­sal von allen Fig­uren. Nach­dem sie zu Serien­be­ginn dem Tod wieder­holt von der Schippe sprin­gen kon­nte und in Dal­las sog­ar einen beschei­de­nen eige­nen Dro­gen­ver­trieb auf­baute, kommt die Mut­ter von Tony (Adol­fo Alvarez) im Finale von Staffel 1 auf herzzer­reißende und tragis­che Art ums Leben. Don Epi­fan­ios Scherge El Limpia­do foltert sie zu Tode! Tere­sa find­et nur noch ihre Leiche…

Alice Braga, Justina Machado

Bren­da (links) und Tere­sa hal­ten zusam­men | © USA Net­work

Don Epifanio Vargas (Joaquim de Almeida)

Zu Serien­be­ginn noch Kartell-Chef, übern­immt Cami­las Ehe­mann Don Epi­fanio den Gou­verneurs-Posten in seinem (mexikanis­chen) Heimat­staat Sinaloa. Immer wieder macht er als Haupt­bösewicht der ersten bei­den Staffeln Cami­la und Tere­sa das Leben schw­er. Auch um Töchterchen Isabela (Idalia Valles) ist Don Epi­fanio besorgt, begin­nt sie doch selb­st, Kokain zu kon­sum­ieren.

Joaquim de Almeida

Let­ztlich fällt Don Epi­fanio Tere­sa zum Opfer | © USA Net­work

Als Don Epi­fanio im Finale von Staffel 2 Tere­sa auf einem Flugfeld erschießen will, um seine Frau Cami­la zu ret­ten, kommt Tere­sa ihm zuvor und tötet den amtieren­den Gou­verneur! Das stellt Tere­sas endgülti­gen Bruch mit Cami­la dar, bedeutet aber gle­ichzeit­ig auch ihren Auf­stieg zur Leg­ende im Nar­co-Milieu.

Die US-Serie Queen of the South ist übri­gens ein Remake der spanis­chsprachi­gen Telen­ov­ela Die Köni­gin des Südens. Deren Haupt­darstel­lerin traf gemein­sam mit Hol­ly­wood-Star Sean Penn den echt­en Kartell-Boss El Chapo Guzmán.

Wird es eine 4. Staffel von Queen of the South geben?

El Mun­do, die 13. Episode der drit­ten Staffel von Queen of the South, wurde in den USA am 13. Sep­tem­ber 2018 aus­ges­trahlt.

Wie der US-Heimat­sender USA Net­work am 28. Sep­tem­ber 2018 selb­st bekan­nt gab, wird die Serie fort­ge­set­zt: Eine vierte Staffel Queen of the South ist bere­its bestellt.

Sollte die Pro­duk­tion im bish­eri­gen Rhyth­mus bleiben, ist mit ein­er US-Ausstrahlung von Staffel 4 im Juni 2019 zu rech­nen!

Queen of the South: Ausblick auf Staffel 4

Achtung, Spoil­er!

Tere­sa Men­doza hat zum Ende von Staffel 3 schon so einiges erre­icht: Sie und ihr Kartell kon­trol­lieren den US-Bun­desstaat Ari­zona, Sinaloa sowie den Nach­schub an Kokain aus Kolumbi­en! Im Staffel­fi­nale wer­den diese Bere­iche auch als „Kor­ri­dor“ beze­ich­net: vom Her­steller­land, über den Trans­portweg bis hin zum Absatz­markt!

Doch wie Zuschauer wis­sen, ist das noch lange nicht das Ende von Tere­sas Entwick­lung und Erfol­gs­geschichte. Schließlich erzählt die ganz in Weiß gek­lei­dete „Queen of the South“-Teresa in den ersten Momenten der Serie, dass sie über das größte Dro­gen­im­peri­um der west­lichen Hemis­phäre herrscht. Da wird also bis zum Serienende noch einiges hinzukom­men!

Alica Braga

Die Fig­ur Tere­sa hat seit Serien­be­ginn einen lan­gen Weg zurück­gelegt | © USA Net­work

Einziger Wer­mut­stropfen für Tere­sa ist der Weg­gang von James zum Staffe­lende: Dieser wech­selt wieder zu Devon Finch, der sich in der aller­let­zten Episode der Staffel als CIA-Mann zu erken­nen gibt. Finch und die Kolumbianer­in Cas­tel (Martha Higare­da) dürften in der vierten Staffel von Queen of the South zu entschei­den­den Fig­uren wer­den!

Queen of the South als Stream, im VoD und im TV auf DMAX

In Deutsch­land startete die erste Staffel von Queen of the South im Juni 2017 auf dem Sender DMAX, die zweite Staffel fol­gte im Dezem­ber 2017.

Ein TV-Ausstrahlung­ster­min für die dritte Staffel von Queen of the South ist zum gegen­wär­ti­gen Zeit­punkt noch nicht bekan­nt. Bis­lang ist Staffel 3 (Stand: Dezem­ber 2018) auch bei keinem VoD-Anbi­eter wie etwa Max­dome ver­füg­bar.

Wann die dritte Staffel den Weg zum Stream­ing-Dienst Net­flix find­en wird, ist eben­falls noch nicht bekan­nt. Vor der deutschen TV-Ausstrahlung ist hier­mit aber kaum zu rech­nen.

Das könnte Dich auch interessieren