Messiah auf Netflix: Cast, Handlung und Staffel 2 der Serie

Mehdi Dehbi in Messiah
Bild aus Cagaster of an Insect Cage
Adam Sandler Der schwarze Diamant

Messiah auf Netflix: Cast, Handlung und Staffel 2 der Serie

Ist Jesus Chris­tus tat­säch­lich aufer­standen oder hält hier jemand die ganze Welt zum Nar­ren? In der Serie Mes­si­ah, die seit dem 1. Jan­u­ar 2020 bei Net­flix läuft, stellt sich genau diese Frage, als ein junger Mann auf­taucht und sich selb­st als Sohn Gottes beze­ich­net. Wir liefern dir alle Details zu Hand­lung und Beset­zung der Mys­tery-Serie und ver­rat­en dir, ob und wann du mit ein­er 2. Staffel rech­nen kannst.

Messiah auf Netflix: Die Handlung der Serie

Ein Mann namens Al-Masih erscheint wie aus dem Nichts im Mit­tleren Osten und behauptet, der Sohn Gottes zu sein. Dass es sich bei ihm jedoch nicht bloß um einen wahnsin­ni­gen Spin­ner han­delt, wird klar, als er tat­säch­lich mehrere Wun­der voll­bringt.

Schon bald scharen sich immer mehr Anhänger um den charis­ma­tis­chen Mann, der sich selb­st Isa nen­nt, die islamis­che Beze­ich­nung für Jesus. Das weckt nicht nur das Inter­esse der Medi­en auf der ganzen Welt, son­dern ruft auch die CIA-Agentin Eva Geller auf den Plan.

Sie ist sich sich­er, dass der mys­ter­iöse Fremde ein Betrüger ist und sog­ar ganz eigene religiös-poli­tis­che Ziele ver­fol­gen kön­nte. For­t­an set­zt die Ermit­t­lerin alles daran, Al-Masih zur Strecke zu brin­gen. Doch der Kult um seine Per­son wächst immer weit­er und auch Geller begin­nt zu zweifeln: Hat sie es hier vielle­icht doch mit dem wahrhafti­gen Jesus zu tun?

In unser­er großen Net­flix-Serien-Über­sicht 2020 find­est du übri­gens noch viele weit­ere starke Serien.

Mehdi Dehbi in Messiah

Ist Al-Masih ein Ver­rück­ter, ein Ter­ror­ist oder wirk­lich der Sohn Gottes? | © Hiba Judeh/Netflix

Der Messiah-Cast: Welche Schauspieler sind dabei?

Showrun­ner Michael Petroni kon­nte für Mes­si­ah eine aus­ge­wo­gene Mis­chung aus erfahre­nen Stars und vielver­sprechen­den New­com­ern gewin­nen. Die Haupt­darsteller des beein­druck­enden Casts stellen wir dir hier vor:

Michelle Monaghan spielt die CIA-Agentin Eva Geller

Michelle Mon­aghan ist sich­er das namhafteste Mit­glied der Mes­si­ah-Beset­zung. Erste Aufmerk­samkeit erregte sie 2005 mit ihrer leb­haft-charis­ma­tis­chen Per­for­mance in Kiss Kiss, Bang Bang, die ihr die Tür nach Hol­ly­wood weit auf­stieß. Es fol­gten unter anderem Auftritte in der Mis­sion: Impos­si­ble-Rei­he, der Komödie Stich­tag und dem Sci-Fi-Thriller Source Code.

Zudem war die 43-Jährige in der ersten Staffel der Hit-Serie True Detec­tive zu sehen und ern­tete dafür eine Gold­en Globe-Nominierung.

In Mes­si­ah mimt sie die hart­näck­ige CIA-Agentin Eva Geller, die in dem rät­sel­haften Al-Masih eine Bedro­hung erken­nt und ihn unter allen Umstän­den als Schwindler ent­lar­ven will.

Michelle Monaghan in Messiah

Eva Geller glaubt nicht an ein göt­tlich­es Wun­der | © Ursu­la Coyote/Netflix

Mehdi Dehbi spielt Al-Masih/Isa

Der Bel­gi­er Meh­di Dehbi dürfte vor Mes­si­ah eher weniger Zuschauern ein Begriff gewe­sen sein. Bish­er war er unter anderem an der Seite von Philip Sey­mour Hoff­man in A Most Want­ed Man und neben Ger­ard But­ler in Lon­don Has Fall­en zu sehen.

In Mes­si­ah darf er sich nun in sein­er ersten Serien-Haup­trol­le einem größeren Pub­likum präsen­tieren. Als undurch­sichtiger Mann voller Geheimnisse entwick­elt er dabei eine eben­so ein­nehmende Präsenz wie sein Seri­en­charak­ter.

Mehdi Dehbi in Messiah

Stachel­drahtza­un statt Dor­nenkro­ne: Al-Masih sorgt für Fra­gen | © Hiba Judeh/Netflix

Tomer Sisley spielt Aviram Dahan

Der in Berlin geborene Fran­zose Tomer Sis­ley feierte mit dem Action­film Largo Winch im Jahr 2008 rel­a­tiv spät seinen ersten Kar­ri­ere­höhep­unkt. Mit dessen Fort­set­zung und der Komödie Wir sind die Millers machte der Stand-up-Come­di­an danach eben­falls auf sich aufmerk­sam.

In Mes­si­ah ste­ht er nun auch für Net­flix vor der Kam­era. Er übern­immt in der Serie die Rolle des israelis­chen Geheim­di­en­sta­gen­ten Avi­ram Dahan, der nicht an Gott glaubt und sein Land um jeden Preis beschützen will.

Tomer Sisley in Messiah

Agent Dahan bleibt skep­tisch | © Hiba Judeh/Netflix

John Ortiz spielt Felix Iguero

John Ortiz ist ein­er dieser Schaus­piel­er, die wahrschein­lich schon jed­er in min­destens einem Film gese­hen hat, deren Namen aber oft kein­er weiß. Zu der illus­tren Vita des 51-jähri­gen New York­ers zählen so bekan­nte Filme wie Amer­i­can Gang­ster, Fast & Furi­ous – Neues Mod­ell. Orig­inal­teile., Kong: Skull Island und Ad Astra.

In Mes­si­ah darf er dies­mal schaus­pielerisch mehr in den Vorder­grund treten. Darin spielt er den beschei­de­nen Predi­ger Felix Iguero, der bald zu den Anhängern Al-Masihs gehört. Dieser ret­tet näm­lich sein­er Tochter das Leben, was Felix schnell an eine tat­säch­liche Rück­kehr von Jesus höch­st­per­sön­lich glauben lässt.

Noch mehr Span­nung gefäl­lig? Dann find­est du sich­er etwas bei den 10 besten Thriller-Serien.

Mehdi Dehbi und John Ortiz in Messiah

Ein Anführer und sein Gefol­gs­mann: Al-Masih und Felix | © John Gold­en Britt/Netflix

Messiah, Staffel 2 auf Netflix: Wann wird die Serie fortgesetzt?

Bish­er gibt es noch keine Mel­dun­gen, dass es eine zweite Staffel von Mes­si­ah geben wird. Das muss allerd­ings nichts heißen, schließlich feierte Staffel 1 auch erst am 1. Jan­u­ar 2020 Pre­miere. Sollte Net­flix seinem typ­is­chen Jahres­rhyth­mus treu bleiben, kön­nen wir wohl auch eine poten­zielle Fort­set­zung von Mes­si­ah für Anfang 2021 erwarten.

Dem kön­nte jedoch die Kon­tro­verse um die Serie im Weg ste­hen. Viele Moslems fühlten sich von der Geschichte in Mes­si­ah ver­let­zt und forderten die Abset­zung. Ob Net­flix diesem Aufruf fol­gt, ist aber eher zu bezweifeln. Dafür scheint die Serie bish­er dem Rest der Zuschauer viel zu gut zu gefall­en, wenn man beispiel­sweise die Bew­er­tun­gen auf IMDb zu Rate zieht.

Eine offizielle Bestä­ti­gung für Staffel 2 von Mes­si­ah sollte also nur noch eine Frage der Zeit sein.

Für ähn­liche Empörung wie Mes­si­ah sorgten übri­gens auch diese 10 kon­tro­ver­sen Skan­dal­filme.

Das könnte Dich auch interessieren