Cast der Serie Killjoys Staffel 5
© Syfy
Chip und Chap: Die Ritter des Rechts
Ein Mann und eine Frau, beide mit Cowboyhut

Killjoys bei Sky: Alle Infos zum Start der 5. Staffel

Seit dem 12. Sep­tem­ber läuft Staffel 5 des Sci-Fi-Hits Killjoys bei Sky. Damit hat das Warten nach dem span­nen­den und ver­wirren­den Cliffhang­er von Staffel 4 endlich ein Ende. Wenn du eine kleine Auf­frischung und alles Wis­senswerte zu den neuen Fol­gen brauchst, dann bist du hier genau richtig. Wir haben alle Infos zu Killjoys Staffel 5 für dich zusam­menge­tra­gen.

Killjoys: Davon handelt die Sci-Fi-Serie

Ver­brech­er haben es nicht leicht im Ster­nen­sys­tem The Quad. Denn dort treiben die draufgän­gerischen Kopfgeld­jäger Dutch (Han­nah-John Kamen), John (Aaron Ash­more) und D’avin (Luke Mac­far­lane) ihr Unwe­sen. Gnaden­los ver­fol­gen sie Geset­zes­brech­er, find­en ver­mis­ste Per­so­n­en und ret­ten ver­lorene Waren. Während­dessen zieht die geheimnisvolle Com­pa­ny im Hin­ter­grund die Fäden.

Das klingt nach jed­er Menge Aben­teuer und Action. Doch nicht alles ist in Killjoys so, wie es auf den ersten Blick scheint. Denn Dutch, John und D’avin schlep­pen nicht nur gewaltige Wum­men mit sich herum, son­dern auch einige dun­kle Geheimnisse aus der Ver­gan­gen­heit. Und der schwe­lende inter­stel­lare Kon­flikt zwis­chen den galak­tis­chen Mächt­en erschw­ert die Arbeits­be­din­gun­gen der Killjoys extrem.

Wenn du von Sci­ence Fic­tion nicht genug bekom­men kannst, seien dir hier die 10 besten Sci-Fi-Serien wärm­stens emp­fohlen.

Hannah-John Kamen in Killjoys Staffel 4

Dutch (Han­nah-John Kamen) bringt sich mit ihrer draufgän­gerischen Art immer wieder in bren­zlige Sit­u­a­tio­nen | © Syfy

Was geschah in Staffel 4 von Killjoys?

Im drama­tis­chen Staffel­fi­nale von Killjoys wurde die Welt im wahrsten Sinne des Wortes auf den Kopf gestellt. Auf der hals­brecherischen Jagd nach der Lady – der Ober­schurkin der Serie – kamen Dutch, John und D’avin eini­gen düsteren Geheimnis­sen auf die Spur.

Endlich erfuhren Fans im Detail, was hin­ter dem mys­ter­iösen Grün steckt. Die Sub­stanz ging vor langer Zeit eine Sym­biose mit eini­gen Men­schen ein und fusion­ierte so zur Rasse der Hullen, die über ein gemein­sames Bewusst­sein und Schwarmintel­li­genz ver­fü­gen. Aneela (Han­nah-John Kamen) fungierte als Gehirn hin­ter den feindlich gesin­nten Hullen.

Denn Aneela gehörte zu den ersten Men­schen, die sich mit dem grü­nen Plas­ma ver­ban­den, und wurde durch die Ver­wand­lung wahnsin­nig. In ihrer anschließen­den Gefan­gen­schaft schuf sie sich aus Ein­samkeit ein Kind – Dutch.

Luke Macfarlane und Aaron Ashmore in Killjoys Staffel 4

Im Ein­satz kön­nen sich D’avin (Luke Mac­far­lane) und John (Aaron Ash­more) immer aufeinan­der ver­lassen | © Syfy

Im Finale der vierten Staffel von Killjoys drangen John, D’avin und Aneela ins Grün ein, um Dutch zu befreien und die Lady endgültig zu ver­nicht­en. Dabei stellte sich her­aus, dass das Grün als Par­al­lel­welt haupt­säch­lich aus kollek­tiv­en Erin­nerun­gen beste­ht. Die Lady ent­pup­pte sich als treibende Kraft hin­ter dem Grün, kon­nte ihr Reich aber nicht ver­lassen.

Let­z­tendlich gelang Dutch, John­ny und D’avin die Flucht aus dem Grün und die (ver­meintliche) Zer­störung der Par­al­lel­welt. Doch in ein­er der let­zten Szenen mussten Fans fas­sungs­los mit anse­hen, wie die Lady die Gestalt von Aneela annahm, mit dem Team flüchtete und offen­bar eben­falls den Weg in die reale Welt fand.

Der schock­ierend­ste Plot­twist fol­gte anschließend, denn kurz nach ihrer Flucht aus dem Grün scheinen die Killjoys in ein­er alter­na­tiv­en Real­ität gelandet zu sein. John und Dutch sind ein Paar und führen ein nor­males Leben als Zivilis­ten. Auf der Straße stößt John mit D’avin zusam­men, bei­de erken­nen sich aber nicht. D’avin arbeit­et als Kopfgeld­jäger. Und ein kleines Mäd­chen am Straßen­rand scheint ganz offen­bar die Lady zu sein, die es aus dem Grün geschafft hat.

Hannah-John Kamen in Killjoys Staffel 4

Aneela (Han­nah-John Kamen) kon­fron­tierte die Lady im drama­tis­chen Finale von Staffel 4 | © Syfy

Killjoys bei Sky: Worum geht es in Staffel 5?

Es sieht also ver­dammt schlecht aus für die Killjoys und die gesamte Galax­ie. Die Lady entkam in die Real­ität und spielt mit den Gedanken und Erin­nerun­gen aller Lebe­we­sen auf West­er­ley. Der kollek­tive Gedächt­nisver­lust öffnet Tür und Tor für Manip­u­la­tio­nen und als Resul­tat befind­et sich das halbe Uni­ver­sum in ein­er alter­na­tiv­en Real­ität.

Die Lady hält alle Karten in der Hand. Allerd­ings hat sie nicht alle Even­tu­al­itäten in ihrem Plan bedacht. Die Killjoys klam­mern sich näm­lich unter­be­wusst an Erin­nerungs­fet­zen aus ihren früheren Leben, die durch ver­schiedene Ereignisse getrig­gert wer­den. Aber die Zeit drängt. Kön­nen die Killjoys das Uni­ver­sum vor der endgülti­gen Zer­störung bewahren?

Aaron Ashmore und Luke Macfarlane in Killjoys Staffel 4

Ungle­iche Brüder: John (Aaron Ash­more) und D’avin (Luke Mac­far­lane) | © Syfy

Das ist der Cast von Killjoys in Staffel 5

Hannah John-Kamen als Yalena „Dutch” Yardeen und Aneela Kin Rit

Han­nah John-Kamen (Ready Play­er One) schlüpft in Staffel 5 erneut in ihre Dop­pel­rolle und verkör­pert Aneela Kin Rit und ihren Klon Yale­na „Dutch“ Yardeen. Aneela blieb im Finale der vierten Staffel auf der Strecke. Falls das Grün noch existieren sollte, wird sie wahrschein­lich auch in Staffel 5 auf­tauchen.

Im Kampf gegen die Lady bewies Aneela zum wieder­holten Male ihre Ambivalenz gegenüber den Killjoys. Mal half sie dem Team, mal ver­suchte sie, John zu töten. Tief im Herzen scheint Aneela aber Mit­ge­fühl, Empathie und vor allem eine große Liebe zu ihrem Sohn Jaq (Jae­den Noel) zu besitzen.

Dutch muss sich in Staffel 5 zunächst der Mam­mu­tauf­gabe stellen, die Erin­nerun­gen an ihr früheres Leben zurück­zugewin­nen. Dort war sie eine draufgän­gerische und immer für Späße zu habende, aber inner­lich gebroch­ene Kopfgeld­jägerin, die die beson­dere Gabe besaß, schnell das Ver­trauen ander­er zu erlan­gen.

Hannah John-Kamen in Killjoys

Han­nah John-Kamen bril­liert in ihrer Killjoys-Dop­pel­rolle | © Syfy

John-Kamen dürfte vor allem Mar­vel-Fans als Gegen­spielerin Ghost im Block­buster Ant-Man and the Wasp ein Begriff sein. In Killjoys beweist die britis­che Schaus­pielerin mit nor­wegisch-nige­ri­an­is­chen Wurzeln, dass sie zu Recht zu den vielver­sprechend­sten New­com­ern Hol­ly­woods gehört. Da trifft es sich ziem­lich gut, dass John-Kamen nicht vergessen hat, wo sie herkommt:

„Dieses Jahr war ein sehr, sehr, sehr sur­reales Jahr, ich hat­te so viel Spaß, war auf unglaublich tollen
Sets und habe unglaubliche Rollen gespielt. […] Wieder zurück zu Killjoys zu kom­men, macht mich so
glück­lich. Es ist abso­lut per­fekt, mich auf diese Weise von der Serie zu ver­ab­schieden, mit den
Men­schen, die ich liebe. Ich kneife mich immer noch manch­mal, wenn ich jet­zt hier bin.“

Aaron Ashmore als John Jaqobis

Sun­ny­boy Aaron Ash­more gehört in Staffel 5 von Killjoys selb­stver­ständlich wieder zur Stammbe­set­zung. Der Kanadier lan­dete mit Kult­se­rien wie Veron­i­ca Mars und Smal­l­ville auf dem Radar viel­er Serien­lieb­haber. Falls ihr euch wun­dert, warum wir hier die X-Men-Filme nicht aufzählen: In den Mar­vel-Block­bustern trat nicht Aaron, son­dern sein Zwill­ings­brud­er Shawn als Bob­by Drake alias Ice­man als ein­er von 73 Mutan­ten der Film­rei­he auf.

Aaron Ashmore in Killjoys Staffel 4

John (Aaron Ash­more) lässt zur Not auch mal die Waf­fen sprechen | © Syfy

Ash­mores Fig­ur John Jaqo­bis ist der Tech­nik-Freak der Killjoys und bastelt so ziem­lich alles aus so ziem­lich allem. Sein unbändi­ger Drang, auch die Leben der Men­schen um ihn herum zu repari­eren, trägt zu sein­er liebenswerten Per­sön­lichkeit bei. Ein beson­deres Ver­hält­nis pflegt John zu Dutch, die er seit eini­gen Jahren ken­nt. Bei­de sind beste Fre­unde, mehr aber nicht – jeden­falls nicht in der echt­en Welt.

Luke Macfarlane als D’avin Jaqobis

Auch auf Luke Mac­far­lane dür­fen sich Killjoys-Fans in Staffel 5 freuen. Für die Sci-Fi-Serie legte der Kanadier jede Menge Muskel­masse zu, die er in sein­er vorheri­gen Rolle in der Dra­ma-Serie Broth­ers & Sis­ters weniger benötigte.

D’avin ist der geborene Sol­dat: gutausse­hend, durch­trainiert und ein knall­har­ter Tak­tik­er im Gefecht. Nach einem miss­lun­genen Exper­i­ment war er kurz auf der Flucht vor der Com­pa­ny, nach­dem er seine kom­plette Ein­heit getötet hat­te. Das Ver­hält­nis zu seinem Brud­er John ist kom­pliziert, im Zweifels­fall unter­stützt D’avin ihn aber bedin­gungs­los.

Luke Macfarlane in Killjoys

Mit D’avin legt man sich bess­er nicht an | © Syfy

Tamsen McDonough als Lucy

Tam­sen McDo­nough (Lost Girl) spricht auch in der fün­ften Staffel die kün­stliche Intel­li­genz Lucy, die das Schiff der Killjoys steuert. Nach­dem Lucy im Serien­ver­lauf emo­tionale Intel­li­genz entwick­elte, zeigte sie eine gewisse Zunei­gung zu John, ihrem Pro­gram­mier­er.

Killjoys: Wird es eine 6. Staffel geben?

Lei­der nein. Bere­its vor län­ger­er Zeit ließen die Showrun­ner durch­blick­en, dass Staffel 5 von Killjoys die let­zte sein wird. Doch wir sehen das Pos­i­tive, denn angesichts der lan­gen Vor­laufzeit kön­nen wir davon aus­ge­hen, dass die Hand­lung im Serien­fi­nale tat­säch­lich abgeschlossen wird.

Und wer weiß: Nicht umson­st wurde Killjoys unter anderem mit der Sci-Fi-Kult­serie Fire­fly ver­glichen, die nach nur ein­er Staffel eingestellt wurde, aber bis heute unglaublich viele Fans hin­ter sich vere­int. Der lockere Ton von Killjoys hat zumin­d­est das Poten­zial, in die gigan­tis­chen Fußstapfen der Joss Whe­don-Serie zu treten.

Das könnte Dich auch interessieren