Entertainment-Monat Februar: Die Highlights bei Netflix, Sky und Amazon

Al Pacino in Hunters
Bild aus Cagaster of an Insect Cage
Adam Sandler Der schwarze Diamant

Entertainment-Monat Februar: Die Highlights bei Netflix, Sky und Amazon

Der Feb­ru­ar 2020 hat wieder einige Stream­ing-High­lights zu bieten. Erfahrt hier, welche Filme und Serien ihr in diesem Monat bei Net­flix, Sky und Ama­zon Prime auf keinen Fall ver­passen soll­tet.

Auf Sky erwartet euch das span­nende Sci-Fi-Aben­teuer Ali­ta: Bat­tle Angel, während Mad Men-Star Ali­son Brie bei Net­flix zunehmend die Verbindung zur Real­ität ver­liert. Unter­dessen kön­nt ihr euch bei Ama­zon Prime auf Hol­ly­wood-Vet­er­an Al Paci­no freuen, der nun in Serie den Kampf gegen fiese Nazis eröffnet.

Sky: Unsere Film- und Serien-Highlights im Februar

QUADRATAUGE-Tipp: Alita: Battle Angel

Rosa Salazar in Alita Battle Angel

Sci-Fi-Aben­teuer mit Herz: Ali­ta: Bat­tle Angel | © Twen­ti­eth Cen­tu­ry Fox

Robert Rodriguez’ Ali­ta: Bat­tle Angel war die Sci-Fi-Über­raschung im Jahr 2019 und überzeugte mit einem ganzen Feuer­w­erk an spek­takulär insze­niert­er und ani­miert­er Action sowie mit ein­er ganzen Extra­por­tion Herz.

Unsere Heldin ist das junge Cyborg-Mäd­chen Ali­ta (Rosa Salazar), deren Kopf eines Tages auf dem Schrottplatz der gewalti­gen Mega­metro­pole Iron City gefun­den wird. Der Arzt Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz) baut ihr einen neuen Kör­p­er und wird zum Ersatz­vater für die uner­fahrene Androidin.

Während Ali­ta mit großen Augen die Welt ent­deckt und in Hugo (Keean John­son) einen Fre­und find­et, streck­en bald fin­stere Mächte die Fin­ger nach ihr aus. Denn das Robot­er­mäd­chen hat eine bewegte Ver­gan­gen­heit und ver­fügt über erstaunliche Kampf­fähigkeit­en, wie sich nach und nach her­ausstellt.

Wartet ihr auch schon sehn­lichst auf eine Fort­set­zung des Sci-Fi-Aben­teuers? So kön­nte der 2. Teil von Ali­ta: Bat­tle Angel ausse­hen!

Ali­ta: Bat­tle Angel startet am 2. Feb­ru­ar auf Sky Atlantic HD und auf Abruf bei Sky Tick­et, Sky Go und Sky Q.

Netflix: Unsere Film- und Serien-Highlights im Februar

QUADRATAUGE-Tipp: Horse Girl

Alison Brie in Horse Girl

Sarah (Ali­son Brie) wird von ihren Träu­men über­wältigt | © Kat­ri­na Marcinowski/ Net­flix

Selt­same Träume, eine ver­schobene Wahrnehmung und dazu die skur­rile Haupt­fig­ur, die von Mad Men-, Com­mu­ni­ty- und Glow-Star Ali­son Brie gespielt wird: Der Psy­chothriller Horse Girl aus dem Hause Net­flix ver­spricht eine aufre­gende Geis­ter­bah­n­fahrt durch den Ver­stand zu wer­den.

Im Zen­trum ste­ht die Außen­sei­t­erin Sarah (Ali­son Brie), die zwar nicht der größte Fan von Men­schen ist, dafür aber Pferde und TV-Serien mit über­natür­lichen Ver­brechen umso mehr liebt. Doch als eine Rei­he sur­real­er Träume und Visio­nen ihr zunehmend real erscheinen, begin­nt ihr geord­netes Leben langsam außer Kon­trolle zu ger­at­en.

Neben jed­er Menge schwarzen Humor erwartet uns also auch genü­gend Stoff zum Nach­denken und Miträt­seln.

Horse Girl ist ab dem 7. Feb­ru­ar bei Net­flix ver­füg­bar.

Amazon Prime Video: Unsere Film- und Serien-Highlights im Februar

QUADRATAUGE-Tipp: Hunters

Al Pacino und Logan Lerman in Hunters

In Hunters wird gegen Nazis gekämpft | ©Ama­zon Stu­dios

Zulet­zt war Al Paci­no in Once Upon a Time… in Hol­ly­wood und The Irish­man zu sehen, nun geht er bei Ama­zon Prime auf Naz­i­jagd.

In der Thriller-Serie Hunters spielt Paci­no näm­lich Mey­er Offer­man, der im New York der 1970er-Jahre eine Spezialein­heit auf die Füße stellt. Denn nach dem 2. Weltkrieg sind viele Nazis nach Ameri­ka geflo­hen und wollen dort nun ein Viertes Reich auf­bauen. Das wollen Offer­man und seine Truppe aber mit allen Mit­teln ver­hin­dern…

Hunters wird nicht nur wegen seinem her­vor­ra­gen­den Cast span­nend, denn uns erwarten in der Serie neben reich­lich Action auch zahlre­iche moralis­che Grau­zo­nen, in die unsere Pro­tag­o­nis­ten absteigen.

Hunters ist ab dem 21. Feb­ru­ar bei Ama­zon Prime Video ver­füg­bar.

Das könnte Dich auch interessieren