© © Universal
:

Serien wie Suits: Die besten Alternativen

Zum schnellen Binge­watchen eignet sich die Anwaltsserie Suits mit ihren sieben Staffeln nicht mehr. Staffel 8 ste­ht schon vor der Tür. Doch irgend­wann hat man auch die zu Ende geschaut. Und dann hil­ft der Serien­guide Alter­na­tiv­en zu Suits zu find­en.

Wie aben­teuer­lich der All­t­ag in ein­er New York­er Top-Kan­zlei ausse­hen kann, offen­bart die Anwaltsserie Suits. Denn bei Pear­son & Hard­man gibt es neben ein­flussre­ichen Man­dan­ten vor allem eines: scharf­sin­nige Anwälte, die sich nie geschla­gen geben. Doch welche The­men machen die Serie eigentlich aus? Und was schaut man danach?

Der Serien­guide split­tet die Serie in vier unter­schiedliche Kat­e­gorien auf, um ihre Eigen­schaften genauer zu analysieren und Alter­na­tiv­en aufzuzeigen. Von den soge­nan­nten Dif­fi­cult Men bis hin zum Großs­tadtleben.

© Universal Pictures Germany GmbH

Von Dif­fi­cult Men bis hin zum Großs­tadtleben: Serien wie Suits | © Uni­ver­sal Pic­tures Ger­many GmbH

Suits ist bei Net­flix und Max­dome ver­füg­bar. (Links zu Anzeigen)

Difficult Men: Drogen, Familie und Karriere

Im Mit­telpunkt aller Ereignisse ste­ht Staran­walt und Senior Part­ner Har­vey Specter, gespielt von Gabriel Macht. Dieser sucht ein neues juris­tis­ches Aus­nah­metal­ent für seine Kan­zlei. Dabei fängt er einen ganz beson­deren Fisch: den Kleinkrim­inellen Mike Ross (Patrick J. Adams), der über keinen Col­lege-Abschluss, dafür aber über ein fotografis­ches Gedächt­nis ver­fügt. Der leis­tung­sori­en­tierte, aal­glat­te Specter ver­passt ihm eine gefälschte Anwalt­si­den­tität.

So geht es smart und hart in den Kampf mit und gegen die Jus­tiz. Doch bei­de Charak­tere haben ihre Prob­leme. Bei­de sind eigen­willig, stur und mis­strauisch - moralisch und geset­zlich ambiva­lent. Und so bewegt sich die Serie Suits nichts nur durch die Welt der Anwälte, son­dern auch durch die der Dif­fi­cult Men.

Better Call Saul

In der zu Break­ing Bad zuge­höri­gen Spin-Off-Serie Bet­ter Call Saul geht es eben­falls um das Leben eines Anwalts. Saul Good­mann (Bob Odenkirk) möchte sich ein­er­seits ethisch kor­rekt ver­hal­ten.

Ander­er­seits lässt er sich immer wieder zu kor­rupten Meth­o­d­en ver­leit­en, die ihn dann in den Kon­flikt mit dem Gesetz brin­gen. Eben typ­isch für einen Dif­fi­cult Man.

© Ursula Coyote /featured/ Netflix

Gefan­gen zwis­chen Ethik und Kor­rup­tion: Saul Good­man | © Ursu­la Coy­ote / Net­flix

Bet­ter Call Saul ist bei Net­flix und Max­dome ver­füg­bar. (Links zu Anzeigen)

Bloodline

Die Dra­ma-Serie Blood­line stellt vor allem den schwieri­gen Charak­ter und die Ver­gan­gen­heit des ver­lore­nen Sohns Dan­ny (Ben Mendel­sohn) in den Vorder­grund. Doch Dan­ny ist nicht der einzige Dif­fi­cult Man der Ray­burn-Fam­i­lie, wie sich bere­its in der ersten Episode her­ausstellt…

Blood­line ist bei Net­flix ver­füg­bar. (Link zur Anzeige)

Mad Men

New York in den sechziger Jahren: Auch das Leben des Wer­be­fach­manns Don Drap­er (Jon Hamm, auch in Unbreak­able Kim­my Schmidt zu sehen) ist alles andere als ein­fach. Sowohl beru­flich als auch pri­vat ver­strickt er sich in zahlre­iche Kon­flik­te und Affären. Mad Men - Eine Satire voller Wortwitz, die neben­bei auch ver­sucht die 60er und deren gesellschaftlichen wie auch poli­tis­chen Ereignisse widerzus­piegeln.

© Universal Pictures Germany GmbH

Zwis­chen Kon­flik­ten und Affären: Jon Hamm in Mad Men | © Uni­ver­sal Pic­tures Ger­many GmbH

Mad Men ist bei Net­flix, Max­dome und Sky ver­füg­bar. (Links zu Anzeigen)

Eliten: Harvard, Präsidenten und High-Society

In ein­er Top-Kan­zlei wie Pear­son & Hard­man arbeit­en natür­lich nur Top-Anwälte. Sie haben ihren Hochschu­la­b­schluss an ein­er der Eli­te­u­ni­ver­sitäten wie Har­vard absolviert und ver­di­enen monatlich so viel wie manche Men­schen in einem ganzen Jahr. Und obwohl Mike Ross über Umwege Anwalt wurde, gehört er nun zu diesem Kreis. Da auch in der ober­sten Riege nicht immer alles glatt läuft, ver­strickt sich der New­com­er-Jurist schnell in die wider­sprüch­liche Welt der ein­flussre­ichen Elite.

Designated Survivor

Wie Mike Ross erk­limmt auch der Woh­nungs­bau­min­is­ter Tom Kirk­man (Kiefer Suther­land) über Umwege ein Auf­stieg auf der Kar­ri­ereleit­er. In der Thriller-Serie Des­ig­nat­ed Sur­vivor wird er auf­grund eines Atten­tats auf das gesamte US-amerikanis­che Kabi­nett zum Präsi­den­ten der Vere­inigten Staat­en befördert. Und damit befind­et er sich plöt­zlich ganz unfrei­willig an der Spitze der Elite.

Des­ig­nat­ed Sur­vivor ist bei Net­flix ver­füg­bar. (Link zur Anzeige)

House of Cards

Um die Rolle und die Machen­schaften eines US-amerikanis­chen Präsi­den­ten geht es auch in der Polit­dra­ma-Serie House Of Cards. Die elitären Ver­hält­nisse mis­chen sich mit Intri­gen, Kor­rup­tion und der rät­sel­haften Per­sön­lichkeit von Fran­cis “Frank” J. Under­wood (Kevin Spacey).

Die Pro­duk­tion von Staffel 6 ist bere­its abgeschlossen, allerd­ings ohne Kevin Spacey. Wann wir House of Cards jedoch in Deutsch­land sehen kön­nen, ist noch nicht bekan­nt.

House of Cards ist bei Net­flix und Sky ver­füg­bar. (Links zu Anzeigen)

Gossip Girl

Für seine hochkarätige Gesellschaft ist ins­beson­dere Man­hat­tans Upper East Side bekan­nt. Genau in dieser Szener­ie spielt Gos­sip Girl. Die Com­ing of Age-Serie befasst sich mit den Prob­le­men der jun­gen High Soci­ety und auch mit denen der­er, die eben nicht dazuge­hören.

Gos­sip Girl ist bei Net­flix und Max­dome ver­füg­bar. (Links zu Anzeigen)

Gesetzeshüter: Anwälte, Jura und Gerechtigkeit

Als Anwalt kämpft man für das Recht sein­er Klien­ten und im besten Fall auch für die Gerechtigkeit. Staran­walt Har­vey Specter ver­mis­cht zudem gerne noch seine eige­nen Inter­essen und die sein­er Kan­zlei damit. So stellt er sich, eben wie es ihm ger­ade passt, auch mal gegen die Geset­zeshüter.

Justified

In Jus­ti­fied wird der U.S. Mar­shal Ray­lan Givens (Tim­o­thy Olyphant) nach ein­er gescheit­erten Lauf­bahn von Mia­mi zurück nach Ken­tucky ver­set­zt. Dort ver­sucht er nach seinen eige­nen Regeln für Recht und Ord­nung zu sor­gen. Und über­tritt dabei genau­so wie Specter immer wieder die Gren­zen des Geset­zes.

Jus­ti­fied ist bei Max­dome ver­füg­bar. (Link zur Anzeige)

How to get away with murder

Als Strafvertei­di­gerin ist Pro­fes­sorin Annalise Keat­ing (Vio­la Davis) sowohl bei ihren Stu­den­ten als auch vor Gericht für ihre faszinierende und gle­ichzeit­ig manip­u­la­tive Per­sön­lichkeit bekan­nt.

Denn auch Keat­ing wen­det das Blatt gerne so um, dass sich die Beweis­lage zu ihren Gun­sten wen­det. Das Gesetz zu hüten hat für die Pro­tag­o­nistin der Serie How To Get Away With A Mur­der also nicht immer ober­ste Pri­or­ität.

© 2017 MG RTL D /featured/ ABC Studios

Annalise Keat­ing: faszinierend und gle­ichzeit­ig manip­u­la­tiv | © 2017 MG RTL D / ABC Stu­dios

How to get away with mur­der ist bei Net­flix, Sky und Max­dome ver­füg­bar. (Links zu Anzeigen)

The Shield - Gesetz der Gewalt

Bei The Shield dreht sich dage­gen alles um den All­t­ag eines Polizeire­viers in Los Ange­les. Dabei ste­ht für den poli­tisch ambi­tion­ierten Cap­tain David Aceve­da (Ben­i­to Mar­tinez) die Sicher­heit in seinem Bezirk an erster Stelle. Als aufrichtiger Geset­zeshüter sind ihm vor allem die dubiosen Meth­o­d­en des zuge­höri­gen Strike-Teams ein Dorn im Auge.

The Shield ist bei Sky und Max­dome ver­füg­bar. (Links zu Anzeigen)

Großstadtleben: Geld, Sex und NYC

Suits spielt im wohl bekan­ntesten Anwaltsm­i­lieu der west­lichen Welt: in New York City. Hier ver­mis­chen sich die smartesten Anzugträger mit Geset­zbüch­ern, über­durch­schnit­tlich gut ausse­hen­den Sekretärin­nen und den skan­dalös­es­ten Fällen der Jus­tiz. Ges­pan­nt schaut man dem Anwalts­duo dabei zu, wie sie sich durch den Dschun­gel von Para­graphen und Wolkenkratzern schla­gen und das aben­teuer­liche Großs­tadtleben meis­tern.

Billions

Genau­so wie Suits spielt auch Bil­lions in New York City. Allerd­ings liegt der Fokus der Dra­ma-Serie auf der Finanzwelt und spielt dem­nach an der Wall Street. Hier jagt der Staat­san­walt Chuck Rhoad­es (Paul Gia­mat­ti) den skru­pel­losen Geschäften des Hedge­fonds-Mas­ter­mind Bob­by Axel­rod (Dami­an Lewis, Home­land) hin­ter­her.

© SHOWTIME

Ein fast bib­lis­ch­er Kampf im Großs­tadtd­schun­gel: Bil­lions | © SHOWTIME

Bil­lions ist bei Sky ver­füg­bar. (Link zur Anzeige)

Sex and the City

Die Damen der Kultk­las­sik­er-Serie Sex and the City sind eben­falls auf der Jagd. Sie inter­essieren sich dabei aber eher für die New York­er Gen­tle­men oder die neusten Trends der Fash­ion-Indus­trie.

Und so stürzen sie sich täglich mit viel Humor und Lei­den­schaft in neue Aben­teuer des mod­er­nen Großs­tadtlebens.

Sex and the City ist bei Sky ver­füg­bar. (Link zur Anzeige)

Californication

Cal­i­for­ni­ca­tion spielt dage­gen in Los Ange­les. Schrift­steller Hank Moody (David Duchovny) hat beru­flich zwar großen Erfolg, doch seine Fam­i­lie hat ihn ver­lassen. Während er ver­sucht diese zurück­zugewin­nen, ver­drängt er seine Sor­gen mit Hil­fe von Alko­hol und Sex. So geht es also um das reale Leben in ein­er kali­for­nischen Großs­tadt. Eben eine Per­si­flage auf Hol­ly­wood mit viel schwarzem Humor, welche in keinem Moment ver­sucht, den Schein der Traum­fab­rik zu wahren.

Cal­i­for­ni­ca­tion ist bei Sky und Net­flix ver­füg­bar. (Links zu Anzeigen)

Mit aktuell 7 Staffeln ist Suits keine Serie für einen kurzen Serien­marathon am Woch­enende. Die schar­fen Dialoge und die Erfol­gs­geschichte des Serien­helden Har­vey Specter machen es den Zuschauern aber leicht dran zu bleiben. Die 8. Staffel startet in den USA bere­its im Juli, allerd­ings ohne Neu-Her­zo­gin Meghan Markle und Patrick J. Adams. Wann Staffel 8 jedoch in Deutsch­land zu sehen sein wird, ist noch nicht bekan­nt. Aber für Alter­na­tiv­en gibt es ja den Serien­guide!

Das könnte Dich auch interessieren