Chance the Rapper

Rhythm + Flow auf Netflix: Erster Trailer für die neue Musik-Show

Die größte Stream­ing-Plat­tform bietet Dir bald nicht nur Filme, Serien und Dokus, son­dern auch eine Cast­ing-Show: „Rhythm + Flow“ startet bei Net­flix im Herb­st 2019. Nun haben die Mach­er einen ersten Teas­er-Trail­er veröf­fentlicht.

Car­di B, T.I. und Chance the Rap­per sind im Hip-Hop-Geschäft bere­its etablierte Größen. In „Rhythm + Flow“ sucht das Trio für Net­flix nun nach dem näch­sten tal­en­tierten Kün­stler. Es ist die erste Cast­ing-Show des Dien­stes – mit Hip-Hop im Fokus. Die Musikrich­tung hat Net­flix seit der Doku „Hip-Hop Evo­lu­tion“ ohne­hin liebge­won­nen. Der Teas­er-Trail­er ver­rät lei­der noch nicht viel. Es wird aber gemut­maßt, dass die Show wohl mit erfol­gre­ichen For­mat­en wie „Amer­i­can Idol” ver­gle­ich­bar sein dürfte. Die Mach­er wollen in jedem Fall „Musik-Geschichte“ schreiben.

Video: YouTube / Net­flix

Eine Beson­der­heit bietet „Rhythm + Flow“ in jedem Fall: Net­flix zeigt die Staffel nicht in einem Rutsch, wie es bei anderen sein­er Serien gerne gehand­habt wird. Du musst etwas geduldiger sein und bekommst stattdessen wöchentlich einen Schwung neuer Fol­gen – diese kannst Du übri­gens auch mit GigaTV von Voda­fone strea­men. Die Pre­miere feiert das For­mat am 9. Okto­ber mit den ersten vier Episo­den, den Audi­tions in Los Ange­les, New York, Atlanta und Chica­go.

Am darauf­fol­gen­den Mittwoch ste­hen dann unter anderem die Bat­tles an, bevor Net­flix am 23. Okto­ber die let­zten drei Aus­gaben veröf­fentlicht, darunter auch das Finale. Mut­maßlich tritt auch der eine andere Hip-Hop-Star auf und unter­stützt die Tal­ente.

Was erwartest Du von der Cast­ing-Show „Rhythm + Flow“ auf Net­flix? Schreibe uns Deine Mei­n­ung dazu gerne in die Kom­mentare.

Titel­bild: pic­ture alliance / ZUMA Press / Daniel DeSlover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren