Prequel zu „Die Tribute von Panem“ in dunkler Vorzeit geplant
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

Prequel zu „Die Tribute von Panem“ in dunkler Vorzeit geplant

2020 soll ein Pre­quel zu „Die Trib­ute von Panem“ erscheinen – zunächst als Buch, später wohl auch als Film. Wir ver­rat­en Dir, was zur Vorgeschichte des Roman- und Kino­hits bere­its bekan­nt ist.

Die Romantrilo­gie „Die Trib­ute von Panem“ war nicht nur ein Best­seller in den Buch­hand­lun­gen dieser Welt, son­dern auch im Kino sehr erfol­gre­ich. Von 2012 bis 2015 flack­erten alle bish­eri­gen Romane mit Jen­nifer Lawrence in der Haup­trol­le als Kat­niss Everdeen über die Kino-Lein­wände . Nun hat wohl Autorin Suzanne Collins bestätigt, dass ein Pre­quel-Buch zur Trilo­gie geplant ist. Die Geschichte soll nach der fehlgeschla­ge­nen Rebel­lion von Panem, den soge­nan­nten „dun­klen Tagen“, anset­zen. Wie AP News berichtet, soll dieses bere­its am 19. Mai 2020 erscheinen.

Worum ging es in der Science-Fiction-Reihe?

Ehe das Pre­quel zu „Die Trib­ute von Panem“ erscheint, wollen wir Dir nochmal einen kleinen Ein­blick geben, was in der Sci­ence-Fic­tion-Rei­he bish­er geschah. Das Set­ting des ersten Teils mit dem Titel „The Hunger Games“ kön­nte düster­er nicht sein. Im total­itären Staat Panem wer­den jährlich die soge­nan­nten „Hunger­spiele“ durchge­führt, in deren Rah­men 24 junge Men­schen gegeneinan­der antreten. Nur ein­er kann über­leben. Natür­lich denken sich die Organ­isatoren der Hunger­spiele weit­ere heimtück­ische Events aus. Und so nimmt eine drama­tis­che Geschichte ihren Lauf, die teils erschreck­ende Par­al­le­len zu unser­er heuti­gen Real­ität aufweist, und in deren Mit­telpunkt immer wieder Pro­tag­o­nistin Kat­niss ste­ht. Die Sto­ry erstreckt sich über bis­lang drei Büch­er. Daraus ent­standen die vier Filme „The Hunger Games“, „Catch­ing Fire“, „Mock­ing­jay Teil 1“ und „Mock­ing­jay Teil 2“.

GigaTV Film-Highlights zu Ostern

Die „Hunger Games“ erhalten eine Vorgeschichte

Die „Hunger Games“, wie die gesamte Rei­he im Englis­chen betitelt ist, erhal­ten nun also eine Vorgeschichte, und Du darf­st ges­pan­nt sein, welch­es Szenario Dich hier erwartet. Ein paar Details sind bere­its durch­gesick­ert. Wie das Mag­a­zin Dead­line erfahren haben will, spielt das Pre­quel zu „Die Trib­ute von Panem“ 64 Jahre vor dem ersten Film. Genauere Details zur Hand­lung sind noch nicht bekan­nt, jedoch hat sich die Autorin selb­st kurz dazu geäußert.

„Mit diesem Buch wollte ich den Zus­tand der Natur erkun­den, wer wir sind, und was wir wahrnehmen, was nötig für unser Über­leben ist“, erk­lärt Collins. „Die Ära des Wieder­auf­baus zehn Jahre nach dem Krieg, gemein­hin als Dun­kle Zeit benan­nt – als das Land Panem darum kämpft, wieder auf die Beine zu kom­men-, sorgt für einen frucht­baren Boden, auf dem Fig­uren mit diesen Fra­gen rin­gen und dadurch ihre Sicht auf die Men­schheit definieren kön­nen“, lässt sie zumin­d­est schon mal durch­blick­en, wie bei AP News zu lesen ist.

Das Prequel zu „Die Tribute von Panem“ soll auch verfilmt werden

Noch ist das Buch nicht erschienen, da streckt die Fil­min­dus­trie bere­its ihre Füh­ler nach dem Werk aus. Inzwis­chen ist durch­gesick­ert, dass wohl die Lion­s­gate Motion Pic­ture Group auch das Pre­quel zu „Die Trib­ute von Panem“ ver­fil­men soll. Joe Drake, Vor­sitzen­der des Film­stu­dios, erk­lärte gegen über dem Stern in Bezug auf die Autorin: „Wir haben mit ihr während des Schreibprozess­es Kon­takt gehal­ten und freuen uns, in Zukun­ft weit­er­hin mit ihr eng für den Film zusam­men­zuar­beit­en“. Wann die Ver­fil­mung in die Kinos kom­men wird, ist zwar noch nicht bekan­nt. Eines scheint jedoch klar: Auf­grund des zeitlichen Set­tings dürften Jen­nifer Lawrence und der restliche Orig­i­nal­cast im neuen Film kaum auf­tauchen, wie der Stern orakelt.

Alle bish­eri­gen Teile von „Die Trib­ute von Panem” find­est Du übri­gens auch auf GigaTV. So kannst Du Dir die Wartezeit bis zum Erscheinen des Pre­quels verkürzen.

Freust Du Dich auch schon auf das Pre­quel zu „Die Trib­ute von Panem“? Welch­er der bish­eri­gen Teile war Dein per­sön­lich­er Favorit? Ver­rate es uns über das Kom­men­tar­feld!

Titel­bild: Mur­ray Close

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren