"Outlanders" 3. Staffel startet im September.
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

Outlander: Trailer zu Staffel 3 erschienen

Die High­land-Saga „Out­lander“ wird in Staffel 3 fort­ge­set­zt: Um die Zeit bis zum US-Start im Sep­tem­ber dieses Jahres zu ver­süßen, wurde nun ein neuer Trail­er veröf­fentlicht – und der lässt Fan-Herzen höher schla­gen.

Fans aus aller Welt warten sehn­süchtig auf die 3. Staffel der beliebten US-Serie „Out­lander“, die ab Sep­tem­ber 2017 zu sehen sein wird. Gestern erschien nun endlich ein neuer Trail­er zur High­land-Saga: Die schwan­gere Claire (Caitri­ona Balfe) ist unfrei­willig in das Jahr 1948 zurück­gereist – dort muss sie nun ihr altes Leben wieder aufnehmen und ihre Tochter Bri­an­na (Sophie Skel­ton) aufziehen. Doch ihre lange Abwe­sen­heit sorgt in ihrer Ehe mit Frank (Tobias Men­zies) für Prob­leme. Während­dessen muss ihre große Liebe Jamie im 18. Jahrhun­dert ums Über­leben kämpfen. Jahre später wächst in Claire die Hoff­nung, ihn wiederzuse­hen – doch haben sie nach so langer Zeit der Tren­nung über­haupt noch eine Chance?

Video: YouTube / Starz

Der Trail­er zur 3. Staffel von „Out­lander“ ver­spricht pack­endes Dra­ma und verzweifelte Trä­nen, aber auch die Fort­set­zung der epis­chen Liebesgeschichte von Claire und Jamie. Schau­plätze sind neben Schot­t­land auch Boston und Jamai­ka. In der let­zten Staffel zum Cast dazu gestoßen ist der Aus­tralier David Berry, der auch in den neuen Fol­gen wieder den homo­sex­uellen Offizier John Grey mimen wird. Mit John Bell (spielt Ian Mur­ray Jr.) und Wil John­son (spielt Joe Aber­nathy) gibt es außer­dem zwei völ­lig neue Gesichter.

Die Fantasy-Buchreihe „Outlander“

„Out­lander“ basiert auf der gle­ich­nami­gen Buchrei­he von Diana Gabal­don, in der eine junge Frau durch die Zeit ins Jahr 1843 reist und dort um ihr Über­leben kämpfen muss. Staffel 3 der Serie ori­en­tiert sich am drit­ten Buch „Ferne Ufer“ und startet in den USA am 10. Sep­tem­ber. Wann eine Erstausstrahlung der ins­ge­samt 13 Fol­gen im deutschen Free-TV erfol­gt, ist noch nicht bekan­nt. Wer nicht bis dahin warten will, sollte defin­i­tiv bei iTunes oder Ama­zon Video vor­beis­chauen – dort wird es die neuen Fol­gen nach der US-Ausstrahlung wahrschein­lich zu sehen geben.

Na, kannst Du es auch noch kaum erwarten, bis die epis­che Liebesgeschichte von Jamie und Claire in die dritte Runde geht? Wir hören gerne von Dir in den Kom­mentaren.

Titelbild: YouTube / Starz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren