Neuer Spongebob-Kinofilm: Trailer mit Keanu Reeves

Der kom­mende Kinofilm „Sponge­bob Schwammkopf: Eine schwamm­tastis­che Ret­tung“ hat endlich einen Trail­er erhal­ten. Erfreulicher­weise gibt es (wie schon im ersten Teil) einen beson­deren Gast­star: Keanu Reeves erscheint den Helden in ger­adezu bib­lis­ch­er Weise.

Der Trail­er ver­rät einiges über die Hand­lung: Offen­bar ist jed­er­manns Lieblingss­ch­necke Gary ver­schwun­den. Sponge­bob und Patrick machen sich auf die aben­teuer­liche Suche und tre­f­fen dabei auf einen sprechen­den Busch mit dem Kon­ter­fei von Keanu Reeves.

Video: Youtube / Para­mount Pic­tures

Aufwendige 3D-Animation

Auf­fäl­lig ist, dass der Look des Films dies­mal stark von der aus der Serie und dem ersten Kinofilm bekan­nten 2D-Optik abwe­icht. Stattdessen kön­nen die Fans dies­mal einen 3D-Look bewun­dern, der jedoch trotz­dem noch „wie handge­malt“ wirkt.

„Sponge­bob Schwammkopf: Eine schwamm­tastis­che Ret­tung“ kommt bei uns am 28. Mai 2020 in die Kinos. Der Trail­er kommt ger­ade recht zum zwanzigjähri­gen Jubiläum der bekan­nten Zeichen­trick-Serie. In Deutsch­land ist der gelbe Schwamm allerd­ings erst seit 2002 im TV zu sehen. Sponge­bob-Erfind­er und Meeres­bi­ologe Stephen Hil­len­burg erlebt den neuen Kinofilm lei­der nicht mehr. Er ver­starb im ver­gan­genen Jahr an den Fol­gen sein­er ALS-Erkrankung.

Freust Du Dich auf den neuen Kinofilm? Bist Du Sponge­bob-Fan der ersten Stunde? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Titel­bild: pic­ture alliance / aba­ca / Hahn Lionel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren