NBC Universal zeigt aktuelle Kinofilme jetzt auf GigaTV

Aktuelle Kinofilme bei GigaTV

NBC Universal zeigt aktuelle Kinofilme jetzt auf GigaTV

Aus aktuellem Anlass hat sich das Film­stu­dio NBC Uni­ver­sal zu einem ungewöhn­lichen Schritt entsch­ieden: Weil Kinobe­suche momen­tan nur eingeschränkt möglich sind, kommt das Kino ein­fach zu Dir: Auf GigaTV kommst Du jet­zt in den Genuss aktueller Kinofilme. Das gab‘s noch nie!

Hol Dir schon mal Snacks und Getränke, lehn Dich entspan­nt zurück und freu Dich auf Kino-Unter­hal­tung vom fein­sten – bei Dir zuhause. Ein Blick ins Pro­gramm gefäl­lig? Aber gerne doch. Mit diesen Titeln kommt ganz bes­timmt keine Langeweile auf.

Emma: Romantikkomödie aus dem 19. Jahrhundert

Emma (gespielt von Anya Tay­lor-Joy) lebt zu Beginn des 19. Jahrhun­derts in einem ver­schlafe­nen Örtchen in Eng­land. Sie ist char­mant, stil­voll, reich und witzig. Davon ist sie selb­st am meis­ten überzeugt. Doch komis­cher­weise ist ihr trotz­dem noch nicht der Mann fürs Leben über den Weg gelaufen. Ihren Ansprüchen kann ein­fach kaum jemand genü­gen. Darum nutzt sie ihre Zeit, um ihre beste Fre­undin Har­ri­et (gespielt von Mia Goth) mit Hil­fe von wohlwol­len­den Intri­gen zu verkup­peln – lei­der eben­falls ohne Erfolg. Und dann bekommt sie auch noch selb­st unge­wollte Avan­cen, der­er sie sich erwehren muss.

Wann geht es los? Du kannst „Emma“ ab dem 20. März auf GigaTV strea­men.

Der Unsichtbare: Sci-Fi-Horror inspiriert von einem Klassiker

Richtig düster wird es im Hor­rorth­riller „Der Unsicht­bare“. Nach­dem Cecil­ia (gespielt von Emmy-Preisträgerin Elis­a­beth Moss) aus ihrer gewalt­samen Beziehung mit einem wohlhaben­den Wis­senschaftler geflo­hen ist, fühlt sie sich nur kurze Zeit sich­er. Denn als ihr gewalt­tätiger Ex (gespielt von Oliv­er Jack­son-Cohen) Selb­st­mord bege­ht und ihr ein Ver­mö­gen hin­ter­lässt, begin­nt eine unheim­liche Serie tödlich­er Zufälle in Cecil­ias Umfeld. Etwas Unsicht­bares macht Jagd auf sie und treibt sie damit an den Rand des Wahnsinns.  Gle­ichzeit­ig ver­sucht Cecil­ia verzweifelt zu beweisen, dass ihr Ex seinen Tod nur vor­getäuscht hat.

Wann geht es los? Der Unsicht­bare ist ab dem 20. März auf GigaTV ver­füg­bar.

Trolls 2 Worldtour: Musik-Abenteuer für die ganze Familie

Die Trolle Pop­py und Branch (gesprochen und gesun­gen von Lena Mey­er-Lan­drut und Mark Forster) stellen im zweit­en Trolls-Teil fest, dass es auch noch andere Trolle und Musikrich­tun­gen da draußen gibt – neben Pop näm­lich auch noch Funk, Klas­sik, Tech­no, Coun­try und Rock. Jed­er Musik­stil hat eine eigene Gitar­ren­saite. Doch Hardrock­erin Queen Barb führt Bös­es im Schilde: Sie möchte die Sait­en sam­meln und die ver­schiede­nen Musik­stile zer­stören, damit Rock let­ztlich über allem ste­ht. Damit ihr das nicht gelingt, müssen sich alle anderen Trolle nun zusam­men­schließen und trotz ihrer Unter­schiede eine Har­monie erzeu­gen.

Wann geht es los? „Trolls 2 World­tour“ kannst Du ab Kinos­tart am 23. April auf GigaTV strea­men.

The Hunt: Ein packender Mix aus Action, Thriller und Horror

Zwölf Fremde wachen auf ein­er Waldlich­tung auf. Nie­mand von ihnen weiß, wie sie dort hingekom­men sind, wer sie aus­gewählt hat und weshalb sie dort sind. Das ändert sich schnell. Denn eine elitäre Gruppe macht sich einen Spaß daraus, ganz nor­male Amerikaner­in­nen und Amerikan­er zu jagen. Doch das geht gründlich schief, denn eine der Gejagten (gespielt von Bet­ty Gilpin) wird selb­st zur Jägerin und schal­tet einen Killer nach dem anderen aus, bis sie let­ztlich vor ein­er rät­sel­haften Frau (gespielt von Oscar-Gewin­ner­in Hillary Swank) ste­ht, bei der offen­bar alle Fäden zusam­men­laufen.

Wann geht es los? „The Hunt“ kannst Du ab dem 14. Mai auf GigaTV strea­men.

GigaTV Film-Highlights

So funktioniert Kino zuhause von NBC Universal

Als GigaTV-Kunde wirst Du die Kinofilme in der Videothek find­en und kannst Dich sofort für Deinen Favoriten entschei­den. Alles Weit­ere funk­tion­iert so, wie Du es schon von anderen Lei­h­fil­men kennst: Ein­fach auslei­hen, bezahlen und losstrea­men. Der Preis pro Auslei­he für die aktuellen Kinofilme wird bei 18 Euro liegen.

Welchen Film schaust Du Dir als erstes an und würdest Du gerne öfter aktuelle Kinofilme auch zuhause strea­men? Hin­ter­lasse uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren